Erb­prinz und/oder Ölprinz; eigent­lich egal, geht mir am Bohr­loch vor­bei. Der Erb­prinz von Liech­ten­stein ist zu Besuch und wird von allen Bun­des­rä­ten emp­fan­gen.

Toll. Aus mei­nen Jugend­jah­ren kei­ne ich nur den Roman von Karl May, „Der Ölprinz“.

Hei­land­don­ner, wie elend hät­te ich mich als Sohn gefühlt, offi­zi­ell als Fils à Papa, als Titel für die Lei­stun­gen (?) mei­ner Vor­fah­ren bezeich­net zu wer­den, von Bun­des­rä­ten der Schweiz, die schon vor Jahr­hun­der­ten die Adels­ti­tel abge­schafft hat.

Bei mir: Papa lebt nicht mehr, nur noch der Fils.

Jetzt ist das benach­bar­te Mut­ter­söhn­chen, mit nach mor­gen­län­di­scher- Gold-Auf­wie­gen­der -Tra­di­ti­on da. „It’s a Boy“ und unse­re Regie­rung (alle sie­ben auf einen Streich) rutscht vor dem Für­sten auf dem roten  Tep­pich knie­end her­um.

Liech­ten­stein, das Länd­le, wel­ches unse­re und euro­päi­sche Steu­er­flücht­lin­ge anzieht, wie in den Kan­to­nen Zug und Schwyz und ande­ren, als Scheis­se die Schmeiss­flie­gen und Steu­er­mi­ni­mie­rer.

Wenn’s wenig­stens ein Ölprinz wäre, aber es ist halt nur ein Strah­ler, der ab und an ob Mal­bun ein Berg­kri­stall aus einer Fels­spal­te bre­chen kann. Egal, roter Tep­pich bleibt blut­rot und zum „Flie­gen­den Tep­pich“ nach dem sau­di­schen Schlacht­fest mit Ket­ten­sä­ge in Anka­ra ist Nie­mand mehr über jede Kri­tik erha­ben. Gelin­de gesagt.

Prinz bleibt Prinz. Erdogan (nur Prä­si­dent aber inzwi­schen Kat­ten­sä­ge-Spe­zia­list) weiss mehr und kann so Den „Ölprin­zen“ erpres­sen.

Er wird es tun.
Wann kom­men die Erb­prin­zen min­dest durch Weg­se­hen dran?

Da gab es mal wäh­rend des 2. Welt­kriegs einen belieb­ten Witz:

Was ist der Unter­schied zwi­schen einem Mär­chen und einem Pis­soir?

Im Mär­chen gibts den ver­wan­del­ten Prinz,
im Pis­soir die veprin­zel­te Wand.

Die Weis­heit zu den Prin­zen:

Hier kön­nen wir jeder­zeit auf Leu­te tref­fen, die wir erst sehen, wenn wir bereits erschos­sen sind.“

Karl May

Mattiello am Mittwoch 22/19
Im Lindengarten tut sich was ...

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.