Kategorie: Eck­hards Lyrik­ecke

Mit die­sem Seuf­zer von Chris­tian Mor­gen­stern wurde der Funke gezün­det: Ein Seuf­zer lief Schlitt­schuh auf nächt­li­chem Eis und träumte von Liebe und Freude. Es war an dem Stadt­wall, und schnee­weiß...