Kategorie:Poli­tik

Die Ran­kings jagen sich wie­der in der letz­ten Zeit. Für die Schweiz fand ich auf die Schnel­le: Nr. 1 inno­va­tiv­stes Land der Welt 2017 (Glo­bal Inno­va­ti­on Index 2017) Nr. 1...

Es war wohl eines der sprach­lich krea­ti­ve­ren Trans­pa­ren­te 1991: »Lie­ber gleich berech­tigt als spä­ter!« Eine wei­te­re schö­ne Idee war in der Nacht auf heu­te der Roche-Turm. Ob es eine Akti­on...

Anti­zi­pa­ti­on war noch nie die Stär­ke der bür­ger­li­chen Regie­ren­den. 900 Bür­ge­rin­nen und Bür­ger haben die Peti­ti­on gegen eine vier­spu­ri­ge Stras­se durch den Hard­wald unter­schrie­ben. Das birsfälder.li hat dar­über unter dem...

Die Regle­men­te der Gemein­de Birs­fel­den geben für die Benut­zung der All­mend eini­ge Mas­se und Prei­se vor, die Men­schen zu ent­rich­ten haben, die die­ses All­ge­mein­gut meist län­ger­fri­stig nut­zen wol­len. So hat z.B...

Die FDP (wohl im Bestre­ben auch ein biss­chen grün zu wer­den) hat­te eine Anfra­ge an den Gemein­de­rat gemacht, in der beliebt gemacht wird, den gemein­de­ei­ge­nen Fuhr­park auf die Umwelt­ver­träg­lich­keit zu...

Da ging es letz­hin um Abhän­gig­keit, Unab­hän­gig­keit und Schwei­zer Geschich­te. Das möch­te ich noch ein wenig ver­tie­fen. Das letz­te Jahr­hun­dert hat doch wirk­lich bewie­sen, wohin Abgren­zung füh­ren kann. Die Idee...

Zur Ein­füh­rung ins The­ma eine Glanz­stun­de aus dem Natio­nal­rat. Seba­sti­an Freh­ner, SVP, liess sich am 28.11.2018 anläss­lich der Bera­tung des Vor­anschlags der Eid­ge­nos­sen­schaft 2019 zum The­ma Gleich­stel­lungs­bü­ro aus. Sei­ne gan­ze...

War­um ein neu­er Quar­tier­plan? Der bestehen­de Quar­tier­plan aus den 1960er Jah­ren lässt kei­ne bau­li­chen und Erneue­run­gen zu. Die Gebäu­de stam­men aus den 1960–70er Jah­ren. Eine Moder­ni­sie­run­gen wird immer not­wen­di­ger. Die...

Der »Beob­ach­ter« hat es schön beschrie­ben: »Stel­len Sie sich eine Berg­tour vor. Um siche­rer durch das stei­le Gelän­de zu kom­men, beschlies­sen eini­ge Wan­de­rer, sich zusam­men­zu­tun. Herr Schwei­zer, der auch fin­det...

Ich wohn­te ab 1968 sie­ben Jah­re im Ster­nen­feld und floh dann, weil mit dem Bau der zwei­ten Schleu­se begon­nen wur­de. Ich war 28 Jah­re Pri­mar­leh­rer im Schul­haus Ster­nen­feld. Ein biss­chen...

»Bles­sent mon cœur d’une lan­gueur mono­to­ne. Je répète: Bles­sent mon cœur d’une lan­gueur mono­to­ne.« Mit die­ser Text­zei­le aus dem Herbst­ge­dicht »Chan­son d'automne« von Paul Ver­lai­ne wur­de die fran­zö­si­sche Résti­stan­ce durch das...

Fast alle ken­nen es, das PDF-For­­mat für Datei­en. Einer der gros­sen Vor­tei­le die­ses Datei­for­mats ist, dass Datei­en mit vie­len Bil­dern sehr stark kom­pri­miert wer­den kön­nen. Das heisst, eine Datei kann...

Der Kan­ton Basel-Lan­d­­schaft legt den Zonen­plan Hafen zur Ver­nehm­las­sung auf. Und er erwar­tet eine Ant­wort bis zum 15. Juni 2019. Ein Zonen­plan unter­teilt die ein­zel­nen Par­zel­len einer Gemein­de oder Stadt...

Titel­bild Mat­ti­el­lo, 1974 "Der erste natio­na­le Schul­ver­gleich legt unbarm­her­zig die Dif­fe­ren­zen zwi­schen den Kan­to­nen offen“ schreibt die NZZ, hier. Dass die bei­den Basel als "Klas­sen­letz­te" abschnei­den, ist ärger­lich. Vor allem...

Da hat­ten wir es doch — dank dem Refe­ren­dum zum Waf­fen­recht — kürz­lich von der Schwei­zer Geschich­te, der Frei­heit, der Selb­stän­dig­keit, der Sou­ve­rä­ni­tät und der Unab­hän­gig­keit. Und auch davon, dass...

Rund­her­um wur­de in die­sen Tagen gewählt. Die Wahl- und Abstim­mungs­pro­fis aus der Schweiz durf­ten aber nicht mit­spie­len. Wie war das noch als Kind, wenn alle her­um­toll­ten, und eines blieb aus­sen...

Wie schon gestern gemel­det: Die west­li­che Hälf­te des Wal­des ist für alle gesperrt. Was auf der Kar­te von gestern nicht so klar her­vor­geht: • Gesperrt ist die Trep­pe vom Lin­den­weg...

Hier ein Bild, das mich nach­denk­lich stimm­te. Lei­der weiss ich nicht mehr, auf wel­cher Inter­net­sei­te ich dar­über gestol­pert bin. Es soll die Posi­ti­on der rechts­po­pu­li­sti­schen Par­tei­en bei Kli­­ma- und Ener­gie­ab­stim­mun­gen...

In Ergän­zung zum vor­her­ge­hen­den Arti­kel: Pas­send zum heu­ti­gen inter­na­tio­na­len Kli­mast­reik traf fol­gen­de Mel­dung mit Kar­te ein: »Mas­si­ve Trocken­schä­den erfor­dern dra­sti­sche Mass­nah­men. Bereits Anfang Woche hat die Bür­ger­ge­mein­de der Stadt Basel...

Hier der Mün­ster­platz, ca 10.20 Uhr. Für 10.45 Uhr ist der Anteil der Regi­on Basel zum inter­na­tio­na­len Kli­mast­reik ange­sagt. Das Foto wird am Schluss sei­ne spe­zi­el­le Bedeu­tung haben: Nach und...

Die Ster­­nen­­feld-Aula ber­stend voll. Ein gespann­tes Publi­kum, das die­sen drit­ten Anlass zu Um-Neu-Anders-Gestal­tung des Ster­nen­felds besucht. Der erste Anlass galt der Ori­en­tie­rung, was gesche­hen könn­te, was die Zie­le sein könn­ten...

Nun ruft das Jung­volk wie­der zum Kli­mast­reik auf. Zum zwei­ten inter­na­tio­na­len Kli­mast­reik. Und die Zöge­rer, Zau­de­rer und Pro­blem­leug­ner schimp­fen sich wie­der die Lip­pen frans­lig: … die, dau­ernd mit ihren Smart­pho­nes...

Bald beginnt Euro­pa damit sein Par­la­ment zu wäh­len. Wer darf nach Brüs­sel. Nun sind auch die klei­nen Leu­te dar­an. Sie wer­ben in der abge­le­gen­sten Ver­wandt­schaft. Auch wir bekom­men Mas­sen­mails. Die...