Kategorie:Politik

Wir haben schon ein­mal über den Unmut gewis­ser Kreis geschrie­ben, die fin­den, dass Kir­che kei­ne Poli­tik zu machen habe. Die­se Krei­se haben selbst eine »Ethik-Kom­­mi­s­­si­on« gege­rün­det, die sich gegen die…

Die REPUBLIK greift das The­ma “Kon­zern­ver­ant­wor­tungs­in­itia­ti­ve” in einem drei­tei­li­gen Arti­kel auf: Die Men­schen­rechts­spe­zia­li­stin Aria­ne Lüthi nimmt die Kon­­zern-Initia­­ti­­ve unter die Lupe: Wie gut ver­hal­ten sich Schwei­zer Fir­men? Wel­che Ver­bes­se­run­gen ver­spricht…

Fol­gen­des gilt neu ab Sonn­tag, 18. Okto­ber 2020, 24.00 Uhr Coro­na­vi­rus: Ein­schrän­kun­gen für pri­va­te Ver­an­stal­tun­gen, kei­ne öffent­li­chen Ver­samm­lun­gen von mehr als 15 Per­so­nen, aus­ge­wei­te­te Mas­ken­pflicht und Home­of­fice »Bern, 18.10.2020 —…

Gera­de mal ein hal­bes Jahr hielt es Simo­ne Weil in New York aus, dann war für sie klar: Zurück nach Euro­pa, wo sich das gros­se Dra­ma des Kamp­fes gegen eine…

Dass Pfar­rer und Pfar­re­rin­nen mit dem Jesus-Ste­m­­pel von der Kan­zel ver­kün­den, wel­che poli­ti­sche Hal­tung rich­tig oder falsch ist, kommt nicht über­all gut an, schreibt Karl Käl­in von der »Schweiz am…

Nor­ma­ler­wei­se schreibt ja das Volk den Regie­run­gen Offe­ne Brie­fe. Nun ist es »dank« CoV-19 ein­mal umge­kehrt. Und: Hier gibt es den Brief.

Ein inter­es­san­tes Schau­bild, das uns ori­en­tiert, was wir unse­ren Nach­fah­ren wahr­schein­lich zumu­ten wer­den. Beach­ten Sie unter dem Bild auch die Anmer­kun­gen A‑D. Ein wei­te­rer Kom­men­tar erüb­rigt sich … Buure­reeg­le: Stry­ycht…

Die Gemein­de hat Ende August über die «Gesamt­ent­wick­lung» in einem Info­an­lass die Birsfelder*innen auf den neu­sten Stand gebracht. In einer losen Serie kom­men­tie­ren wir in den näch­sten Wochen, was uns…

Die Auf­re­gung war für mich gross, sehr gross. Da ver­schwin­det ein Ban­ner, 4,5 Meter lang, ein­fach so. Viel­leicht war das trotz allen Abklä­run­gen zuvor viel­leicht doch ver­bo­ten? Ich sah von…

In der Zeit von Sams­tag bis Mon­tag­abend wur­de das Ban­ner der Kon­­zern­­ver­­an­t­­wor­­tungs-initia­­ti­­ve an der Rhein­fel­d­er­stras­se von jeman­dem abmon­tiert und weg­ge­tra­gen. Offen­bar sind kei­ne bes­se­ren Gegen­ar­gu­men­te mehr vor­han­den. Sach­dien­li­che Mit­tei­lun­gen bit­te…

Am 29. Novem­ber wird im Kan­ton Basel-Stadt über das Hafen­becken 3 abge­stimmt. Damit die­ses Becken und die dazu­ge­hö­ri­gen Lade- und Ent­la­de­flä­chen gebaut wer­den kön­nen (Gate­way Basel Nord), braucht es aus…

Auf Mon­tag, den 16. März 2020 hat­ten wir Sie zu einem Film im Thea­ter ROXY ein­ge­la­den. Lei­der fiel er die­sem blö­den Virus, respek­ti­ve dem Lock­down zum Opfer. Nun kön­nen Sie…

Auch in Mar­seil­le, der “zone libre” unter dem anti­se­mi­ti­schen Vichy-Regime von Maré­chal Pétain, war es Simo­ne Weil wegen des neu erlas­se­nen “sta­tut des Juifs” nicht mög­lich, ihre Unter­richts­tä­tig­keit wie­der auf­zu­neh­men…

Kommt tat­säch­lich ab und zu vor: »Lie­ber Franz, auf Birs­fel­der Fuss­we­gen ent­lang des Rheins (Marie-Lotz Pro­me­na­de und Schleu­sen­weg) kommt es immer wie­der zu heik­len Situa­tio­nen, Fast-Zusam­­men­­stö­s­­sen oder Unfäl­len zwi­schen Fuss­gän­gern…

Nach der jahr­lan­gen Trot­toir­sper­rung an der Lär­chen­gar­ten­stras­se (im Umfeld der Neu­bau­ten wäre genü­gend Frei­raum gewe­sen), nach der toll orga­ni­sier­ten Bau­stel­le an der Bir­se­ck­stras­se, nun also auch die Haupt­stras­se. Offen­bar kann…

Nun ste­hen sie also, die Tafeln mit den Visua­li­sie­run­gen des Quar­tier­plans Zen­trum. Und jetzt wis­sen Sie auch was die Lini­en und Punk­te auf dem Park­platz und im Gras dar­stel­len. Wenn…

Die Erfah­run­gen wäh­rend ihres kur­zen Spa­ni­en­auf­ent­hal­tes 1936 lies­sen Simo­ne Weil, wie wir gese­hen haben, ziem­lich illu­si­ons­los zurück. Zwar hat­te sie schon 1934 ein­mal  geschrie­ben: “Von den Men­schen ist kei­ne Hil­fe…

Die Kon­zern­ver­ant­wor­tungs­in­itia­ti­ve hat kein 8‑Mil­­lio­­nen-Bud­­get. Wir kön­nen dar­um nicht klot­zen wie Hurrer&Fugi (oder umge­kehrt). Wir kön­nen nur sagen: Wir haben nichts gegen Schwei­zer Scho­ko­la­de. Aber wir haben zum Bei­spiel etwas…

Neu gibt es also das (wahr­schein­lich) von Fur­­rer-Hugi erfun­de­ne Ethik-Komi­­tee. Wir haben schon ein­mal kurz dar­über berich­tet. Das »Ethik-Komi­­tee« setzt sich unter ande­rem aus Theo­lo­gen und Kir­chen­po­li­ti­kern zusam­men, die sich…

Am 11.9.2020 berich­te­te die bz: »Zwei Poli­ti­ke­rin­nen (die Bas­ler SP-Gros­s­rä­­tin Jes­si­ca Bran­den­bur­ger und Miri­am Locher, Land­rä­tin SP Basel­land) wol­len, dass Hygie­ne­ar­ti­kel wie Bin­den und Tam­pons an kan­to­na­len Schu­len kosten­los zur…

Im kürz­lich in der Welt­wo­che ver­öf­fent­lich­ten Inter­view mit dem Ex-Rat­s­­prä­­si­­den­­ten der Evan­ge­li­schen Kir­che, Gott­fried Locher, wen­det sich die­ser klar gegen das Enga­ge­ment vie­ler Kirch­ge­mein­den für die Kon­zern­ver­ant­wor­tungs­in­itia­ti­ve. Abge­se­hen davon, dass…

Nun wer­den wir sie also haben müs­sen. Eine Mehr­heit von ca. 8000 Schwei­ze­rin­nen und Schwei­zern mei­nen, sie sei­en so bes­ser / gut / über­haupt geschützt. Schön, wenn man eini­ge Mil­li­ar­den…