Kategorie:Birsfelden

  Es war ein­mal ein Rabe Es war ein­mal ein Rabe, ein schlau­er alter Kna­be. Dem sag­te ein Kana­ri, der in sei­nem Käfig sang: “Schau her, von Kunst hast du kei­nen Dunst!” Der Rabe sagte…

Kei­ne Angst, das „Birsfälder.li“ macht kei­ne Wer­bung, auch wenn es viel­leicht auf den ersten Blick so aus­sieht. Wir über­neh­men auch nicht den Zei­­tungs-Kopf des offi­zi­el­len Anzei­gers. Nein, wir stö­ren uns…

  Stil­le Win­ter­stras­se Es heben sich ver­ne­belt braun Die Ber­ge aus dem kla­ren Weiss, Und aus dem Weiss ragt braun ein Zaun, Steht eine Stan­ge wie ein Steiss. Ein Rabe fliegt, so schwarz…

Da sind sie wie­der, alle Raben sind schon da, oder fehlt einer? Unbe­ein­druckt von städ­ti­scher Natur­fer­ne hüp­fen sie umher, fin­den sich unver­mit­telt zu rasan­ten Tief­flug­ge­schwa­dern zusam­men, schla­gen koope­rie­rend selbst Greif­vö­gel in…

  Aadie Chri­stoph Gloor   Grie­zi Flux­De­sign     Der Gemein­de­rat und die Redak­ti­on freu­en sich über Kom­men­ta­re! Dazu die Weis­heit: You say yes. I say no. I say stopp and you…

Muse­ums-Rück­­blick 2020 Im Coro­­na-Jahr 2020 fan­den im Birs­fel­der Muse­um eine the­ma­ti­sche und drei Kunst­aus­stel­lun­gen statt: —  „Blät­z­­bums-Opé­­­ra“ Revue! 25Jahre BBO im Rück­blick (14.2.–8.3.2020) —  Zaun­gä­ste. Eine ein­zig­ar­ti­ge, begeh­ba­re Kunst­in­stal­la­ti­on (28.6.–26.7.2020) —  Tobias…

Wäh­rend sich Möven und Enten nach dem gros­sen Schnee­fall von den reis­sen­den Flu­ten der Birs eher fern­hiel­ten … … war am letz­ten Sams­tag dafür ein beson­de­rer Vogel zu besich­ti­gen: Ein junger…

Foto: Anton Hüsser

“Die Hand­lung spielt im Pra­ger Ghet­to im Juden­vier­tel. Die Atmo­sphä­re ist düster, gif­tig, und die Armut des Ghet­tos ist in sei­ne Bewoh­ner gesun­ken, dar­un­ter Mör­der, Die­be und Pro­sti­tu­ier­te. Die Gebäude…

Diens­tag­nach­mit­tag. Die Son­ne ist dar­an, sich hin­ter der Häu­ser­zei­le des Brei­te­quar­tiers zu ver­stecken. Doch ein paar Son­nen­strah­len schaf­fen es doch noch bis zur Birs: Der Win­ter scheint lang­sam anzu­kom­men … Ver­flixt, mein…

Die UBS schliesst vier Geschäfts­stel­len in der Regi­on Basel, drei in der west­li­chen Nch­bar­ge­mein­de und eine an der Haupt­stras­se in Birs­fel­den. Gut zu wis­sen, dass der Haupt­sitz in Basel bestehen…

… so titel­te der WW-Jour­­na­­list Urs Geh­ri­ger voll­mun­dig im Sep­tem­ber 2020. Deut­lich des­il­lu­sio­nier­ter schrieb er letz­te Woche nach dem Kapi­­tol-Dra­­ma: “Seit sei­ner Nie­der­la­ge zim­mert Trump eine Dolch­stoss­le­gen­de. Eigent­lich habe er gewonnen…

Also: Beim Titel­bild haben wir zwei Blick-Aus­­hän­­ger zu einem kom­bi­niert. Das vom 18.12.2020 mit dem vom 8.1.2021. Wir freu­en uns auf das Blick-Pla­­kat, bei dem wir nichts mehr zu ergän­zen haben…

Es ist Febru­ar 2009, ein strah­lend schö­ner Tag, klir­ren­de Käl­te — per­fekt für den ersten Satz aus Vival­dis “Win­ter” .… Und wer etwas mehr über den Hohneck wis­sen möch­te, findet…

“Das Mond­licht fällt auf das Fußen­de mei­nes Bet­tes und liegt dort wie ein gro­ßer, hel­ler, fla­cher Stein. Wenn der Voll­mond in sei­ner Gestalt zu schrump­fen beginnt und sei­ne rech­te Sei­te fängt…

Me bykunnt si in der Dro­ge­rie, im Blue­me­laade oder in dr Apideek.

Fast alle Aka­de­mi­ker, die sich seit eini­ger Zeit mit dem “okkul­ten Unter­grund” in der west­li­chen Gei­stes­ge­schich­te aus­ein­an­der­set­zen, hal­ten den gebüh­ren­den “objek­ti­ven aka­de­mi­schen Abstand” zu ihren For­schungs­ge­gen­stän­den. Und falls einer von…

Trotz Pfizer/Biotech Vak­zin: Abstand hal­ten oder Mas­ke tra­gen. Der Bun­des­rat zeigt auf sei­nem offi­zi­el­len Foto für das Jahr 2021 wie das gemeint ist. Also, nicht nach­läs­sig wer­den. Die Redak­ti­on des…

Ä Blag­ged­de ooni Fas­nacht, ent­wor­fe vom Pas­cal Kott­mann. Chapeau!

Da pro­kra­sti­nie­re ich nun seit Tagen vor dem Bild­schirm her­um, habe seit­her ver­schie­de­ne Pen­den­zen erle­digt, sogar den Doku­men­ten­ord­ner berei­nigt, etwas aus­ge­mi­stet, aber noch immer kei­nen Arti­kel zu Sylvester/Neujahr geschrie­ben. So…