Kategorie:Birs­fel­den

Und wie­derum haben die “Muse­ums­leute” trotz kur­zer Pfingst­wo­che eine span­nende Aus­stel­lung zusam­men­ge­stellt. Die farb­kräf­ti­gen und gross­for­ma­ti­gen Acryl­bil­der von Peter Gos­po­di­nov wer­den mit fili­gra­nen Ton­skulp­tu­ren von Esther Link kom­bi­niert. Beide Künst­ler...

Am 7. Juni 2018, 18–22 Uhr fin­det also die Dia­log­ver­an­stal­tung der Gemeinde Birs­fel­den zum Thema Zen­trums­ent­wick­lung statt. Die Anmel­de­for­mu­lare kön­nen auf der Gemein­de­web­site geholt wer­den oder wer­den sicher auch noch...

Alle Jahre wie­der, nicht nur Weih­nach­ten. “Vor Pfings­ten stel­len sich jedes Jahr die­sel­ben Fra­gen: Sol­len wir in den Süden fah­ren? Was essen wir am Mon­tag? Und über­haupt: Was wird da...

Zur Ein­füh­rung der Bil­der­se­rie hier kli­cken. Zu allen bis­he­ri­gen Bil­dern hier kli­cken.

Die Töpfe der Gemeinde sind leer. So stel­len dies die Birs­fel­der Werk­hof­mit­ar­bei­ter dar. Oder ist es etwa eine Wer­be­ak­tion des Opti­kers im Hin­ter­grund? Immer­hin, der Lei­ter­wa­gen wurde wohl end­gül­tig gespeicht...

Da hat sich ja meine Super­lieb­lings­par­tei einen tol­len Slo­gan aus­ge­dacht: »Auf­de­cken, Anpa­cken und Aus­mis­ten: Damit die Schweiz Schweiz bleibt.« Die Schweiz scheint offen­bar in den Augen der SVP so etwas...

Am 12. Juni ab 18.00 wer­den in Birs­fel­den zuerst eine “neue” Treppe und anschlies­send eine “neue” Skulp­tur ein­ge­weiht. Warum zwei­mal neu in Anfüh­rungs­zei­chen? 1.            Die...

Da phi­lo­so­phiert Fabian Fell­mann in der BZ vom 8. Mai über die Unbe­darft­heit eines SVP-Nati­o­­nal­­rats. Der hat sich doch schrift­lich an die Rats­mit­glie­derin­nen gewandt. Pein­lich. Der SVP­ler hatte wohl im Deutsch­un­ter­richt...

Brain­stor­ming bedeu­tet nicht, dass man einen stür­mi­schen Kopf haben soll. Es bedeu­tet »Das Gehirn ver­wen­den zum Sturm auf ein Pro­blem«. Siehe auch bei Brain­stor­ming 1. Der Dia­log­an­lass am 7. Juni...

So oder ähn­lich hiess es, als Apollo 11 auf dem Mond gelan­det war. Die Lan­dung von Phö­nix in Birs­fel­den wurde nicht vom Fern­se­hen über­tra­gen, sie geschah im Laufe des ver­gan­ge­nen...

Sehe ich Floh­märkte und Bro­cken­stu­ben, reagiere ich wie der Hund von Paw­low. Das Was­ser läuft mir im Mund zusam­men, ich schlu­cke leer und, sollte es dort auch gele­sene Bücher geben...

Wenn auf dem Euro­Air­Port jeweils ein beson­de­res Flug­zeug die Erde berührt, wird alle­weil ein gros­ser Bahn­hof insze­niert: 
JU-52, Super Con­stel­la­tion, Anto­now. 
Die lärm­ge­stress­ten All­schwi­ler und West­bin­nin­ger ste­hen dann jeweils mit...

Zur Ein­füh­rung der Bil­der­se­rie hier kli­cken. Zu allen bis­he­ri­gen Bil­dern hier kli­cken.

Brain­stor­ming bedeu­tet nicht, dass man einen stür­mi­schen Kopf haben soll. Es bedeu­tet »Das Gehirn ver­wen­den zum Sturm auf ein Pro­blem«. Mit mei­nen Bei­trä­gen zum neuen Zen­trum möchte ich eigent­lich bewir­ken...

Foto: Cas­par Man­gold 1982 ver­öf­fent­lichte der Bas­ler Schrift­stel­ler Chris­toph Man­gold in dem Gedicht­band “Keine Angst wir wer­den bewacht”  (Lenos) das fol­gende Gedicht zum 1.Mai:

Das birsfälder.li war nicht vor Ort, dafür aber über neun­zig Inter­es­sierte, die an der Auf­takt­ver­an­stal­tung zu «Zukunft Ster­nen­feld» letz­ten Don­ners­tag in der Aula des Quar­tier­schul­hau­ses teil­nah­men. Des­halb über­neh­men wir hier...

Über 10.000 Unter­schrif­ten wur­den in weni­gen Tagen digi­tal gesam­melt, mor­gen geht es ana­log rich­tig los. An zahl­rei­chen Ver­an­stal­tun­gen kön­nen wir das Refe­ren­dum gegen die geplante rund um die Uhr-Über­­wa­chung ver­meint­li­cher...

Viel­leicht haben Sie im www.birsfälder.li schon vom ros­ti­gen Vogel gehört, den die Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Kir­ch­­matt-Schu­l­hau­­ses vor eini­ger Zeit ver­ab­schie­det haben. Wenn nicht, kön­nen Sie sich hier kun­dig machen...

Zur Ein­füh­rung der Bil­der­se­rie hier kli­cken. Zu allen bis­he­ri­gen Bil­dern hier kli­cken.

Jetzt jubi­lie­ren sie wie­der. 50 Jahre Mai 1968! Kaum eine Tages­zei­tung, kaum ein Maga­zin wird uns mit Bei­trä­gen zum Mai 68 ver­scho­nen. Je kon­ser­va­ti­ver das Blatt, umso grös­ser die Auf­ma­chung...

Zur Ein­füh­rung der Bil­der­se­rie hier kli­cken. Zu allen bis­he­ri­gen Bil­dern hier kli­cken.