Kategorie:Schweiz

Da habe ich am 8. Januar 2018 einen Arti­kel geschrie­ben mit dem Titel »FIRST oder ich, ich ...«, sie kön­nen ihn heute im birsfälder.li sehen. Er beschäf­tigt sich mit der...

Ame­rica first, Trump first, hin­läng­lich bekannt, aber doch total logisch: • Ich kann sowieso nicht fran­zö­sisch, also braucht es keine wel­schen Sen­der. • Ich habe kein Auto, also braucht es...

Nein, das ist nicht der Name des nächs­ten auf­zie­hen­den Sturms. Diese haben ja die­ses Jahr weib­li­che Namen. Nächs­tes Jahr wech­selt es dann wie­der. Gen­der eben auch bei Stür­men ... Vor...

Die »Schweiz am Wochen­dende«, die abge­speckte Ver­sion der »Schweiz am Sonn­tag« der az-Medien, führte ein Inter­view mit Hans-Ulrich Big­ler, dem Direk­tor des Schwei­ze­ri­schen Gewer­be­ver­bands. Herr Big­ler ist ein vehe­men­ter Befür­wor­ter...

Es gibt in der Schweiz aktu­ell nur ein Poli­ti­kum: No Bil­lag ist das Tages­ge­spräch! Laut der jüngs­ten Umfrage ist es nicht 10 vor 10, son­dern 5 vor 12. Die Initia­tive...

In der ver­gan­ge­nen Woche wur­den in der Win­ter­ses­sion unse­rer Räte in Bern unter ande­rem zwei Geschäfte bera­ten: • 12.12.2017: Die Steu­er­straf­rechts­re­vi­sion • 14.12.2017: Die Über­wa­chung von Sozi­al­hil­fe­emp­fan­gen­den durch GPS-Sen­­der und...

Aus­nahms­weise ein ganz kur­zer Arti­kel, dafür mit einem sehr lan­gen Satz, den man viel­leicht zwei­mal lesen muss. In der Zeit­schrift DER SPIEGEL Nr. 34/19.8.2017 war ein Arti­kel »Das Geheim­nis der...

Fast zum Schluss der Serie zum Kli­ma­wan­del noch ein biss­chen Pole­mik. Wie schon im ers­ten Arti­kel zum Kli­ma­wan­del erwähnt, hat der Bun­des­rat ein Stra­te­gie­pa­pier erar­bei­ten las­sen, wie er sich vor­stellt...

Seit 2005 wird der inter­na­tio­nale Tag des Inter­nets began­gen. Damit soll daran erin­nert wer­den, dass am 29. Okto­ber 1969 erst­mals mit der Hilfe des Inter­net­pro­to­kolls eine Bot­schaft zwi­schen zwei Rech­nern...

Seit 1893 sind 22 Volks­in­itia­ti­ven von Volk und Stän­den ange­nom­men wor­den. Sie­ben vor 1950, fünf­zehn nach 1980, zehn alleine nach dem Jahre 2000. Im Moment sind wie­der 22 Volks­in­itia­ti­ven im...

Blei­ben wir noch etwas beim Ver­kehr. Eigent­lich müsste das Ziel sein, mög­lichst viel Ver­kehr von den Birs­fel­der Stras­sen zu neh­men. Das ist in einem bestimm­ten Masse mit der beschränk­ten Durch­fahrt...

Da bringt es doch die BZ fer­tig, bereits zum zwei­ten Mal auf einer hal­ben Seite pro­mi­nent den Papa Moll zu pro­mo­ten, bewusst den Urhe­ber nicht zu erwäh­nen, obwohl die BZ-Redak­­tion...

Dass ein gros­ser Teil des Ver­bren­nungs­mo­to­ren­ver­kehrs sei­nen Anteil am Kli­ma­wan­del hat, ist unter ver­nünf­ti­gen Men­schen sel­ten mehr umstrit­ten. Und doch scheint es nicht selbst­ver­ständ­lich, dass heu­tige Auto­bauer sich wenigs­tens an...

Im Moment sind ver­schie­dene Stadtplaner/Architekten daran einen Stu­di­en­auf­trag der Gemeinde Birs­fel­den zu bear­bei­ten. Am 17. März 2017 wur­den die Unter­la­gen ver­schickt. Am 20. Sep­tem­ber 2017 fin­det eine Schluss­prä­sen­ta­tion der Pla­nen­den...

Kein Wun­der haben heut­zu­tage Pen­si­ons­kas­sen und AHV grosse Pro­bleme: Kaum gebo­ren und schon in Rente:

Für den Kli­ma­wan­del müs­sen Bäume spe­zi­ell aus­ge­sucht wer­den. Nicht alle Bäume wer­den sich in Zukunft eig­nen. Schon frü­her wurde die GALK-Stras­­sen­baum­­liste in einem Arti­kel erwähnt, die den Pla­nern bei der...

Am 30. Sep­tem­ber ist jeweils der Obo­lus 😉 des Bür­gers und der Bür­ge­rin an den Staat fäl­lig. Die­ser Betrag könnte unter Umstän­den etwas klei­ner sein, wenn Sie unter dem Jahr...

Bäume in der Stadt haben gegen­über Bäu­men in der Land­schaft einige Beson­der­hei­ten. Beson­ders die redu­zierte Feuch­tig­keit auf­grund der Boden­ver­sie­ge­lung, zum Teil mit mini­mals­ten Baum­schei­ben. Und natür­lich auch die erhöh­ten Tem­pe­ra­tu­ren...

 

Da haben wir es heute wie­der ein­mal: Bun­des­rats­er­satz­wah­len. Sie, Du und ich dür­fen nicht wäh­len, und das ist eigent­lich gut gedacht. Wäh­len dür­fen wir nicht, gewählt wer­den, dürf­ten wir schon. Ich selbst...

Schauen Sie sich die Bil­der in Ruhe an. Schlies­sen Sie dann die Augen und stel­len Sie sich den Birs­fel­der Zen­trums­platz vor, bestückt mit der­ar­ti­gen Ver­schat­tun­gen und Begrü­nun­gen. Schön! Die Arti­kel­se­rie...

Im vor­he­ri­gen Arti­kel hat­ten wir es mit kli­ma­freund­li­chen Mass­nah­men zu tun, wel­che die Gemeinde anhand neh­men sollte / könnte. Heute sind nun Sie an der Reihe, liebe Lese­rin­nen und Leser...

Dass der Kan­ton oder gar der Bund in unse­rer Gemeinde in Sachen ther­mi­schem Kom­fort etwas unter­nimmt, ist sicher illu­so­risch. Und damit klar ist über was wir nach­den­ken soll­ten, hier die...