Kategorie:Schweiz

Der Völker­bund war die Antwort auf die Katas­tro­phe und die Schreck­en des 1. Weltkriegs. Anstoss waren die 14 Punk­te des amerikanis­chen Präsi­den­ten Woodrow Wil­son gewe­sen. 1920 nahm er seine Arbeit…

Brup­bach­er deklar­i­erte sich klar als Anhänger ein­er mate­ri­al­is­tis­chen Weltan­schau­ung, aber gle­ichzeit­ig war ihm die Entwick­lung ein­er freien men­schlichen Indi­vid­u­al­ität ein Herzen­san­liegen. Immer wenn er fühlte, dass ihn sein poli­tis­ches Engagement…

Der Plan Deska­hehs, dem englis­chen König seine Peti­tion per­sön­lich über­re­ichen zu kön­nen, zer­schlug sich rasch: George V. befand sich auf Bal­moral Cas­tle in Schot­t­land. Dann wenig­stens dessen Thron­fol­ger, den Prinz…

Ersatzwahl in den Schul­rat Christoph Was­er (FDP) 311 Stephan Zah­no (partei­los) 526 Absolutes Mehr: 462 

Brup­bach­er wies mit sein­er Wortschöp­fung des “Kapolizis­mus” auf weit­ere Par­al­le­len zwis­chen ein­er dok­trinären Kirche und der Entwick­lung inner­halb der KP hin: Wer das Pech hat­te, irgen­deine in den Augen der Parteileitung…

Die Hau­denosaunee, welche die Englän­der gegen die rebel­lis­chen Kolonien unter­stützten, hat­ten von der Kro­ne ein Refugium jen­seits des Grand Riv­er erhal­ten, — auf dem Ter­ri­to­ri­um des Domin­ion Kana­da, ein­er sich…

Die fol­gen­den Jahre wur­den für Fritz Brup­bach­er zu einem einzi­gen grossen Dra­ma. Immer noch Rev­o­lu­tionär mit Leib und Seele, immer noch hof­fend, dass mit der neuen Sow­je­tu­nion die ersten Schritte…

Eines Tages rief man mich im “Lux” ans Tele­fon, aufgeregt, geheimnisvoll tuend, als ob ein schreck­lich Wun­der geschehen, und fast in den Knien vor mir sassen um das Tele­phon herum…

Seit einiger Zeit schenkt “Welt­woche Dai­ly” jeden Sam­stag mit “Meilen­steine der Schweiz­er Geschichte” gratis und franko Nach­hil­fe­un­ter­richt für alle, die in Sachen Geschichte der wack­eren Eidgenossen in der Schule etwas…

Während seines mehrwöchi­gen Aufen­thalts in Moskau hat­te Brup­bach­er Gele­gen­heit, sich dank sein­er schon in Zürich geknüpften Kon­tak­te bre­it zu informieren. Er fand offene Türen bei der ober­sten bolschewis­tis­chen Führung: bei…

Das sel­tene Priv­i­leg eines Besuchs der jun­gen Sow­je­tu­nion ver­dank­te Brup­bach­er der langjähri­gen Bekan­ntschaft von Willi Münzen­berg, der inzwis­chen in Berlin für die Rev­o­lu­tion agi­tierte. Mit ihm zusam­men begleit­ete er einen…

Die Dik­tatur des Pro­le­tari­ats als Über­gangsphase zur klassen­losen Gesellschaft, zu ein­er brüder­lich-schwest­­er­lichen Gemein­schaft, war in der The­o­rie von Marx und Engels ein unumgänglich­er rev­o­lu­tionär­er Schritt. Das war auch für Fritz Brupbacher…

Der Muskogee/Creek-“Medicine Man” — heute nen­nt man sie Schama­nen — hiess Phillip Deere. Deere war spir­itueller Berater ein­er Bewe­gung junger entwurzel­ter “Stadtin­di­an­er”, die beschlossen hat­ten, sich nicht mehr als Menschen…

Wir im West­en waren mit ganz­er Seele mit den rus­sis­chen Rev­o­lu­tionären der Okto­ber­rev­o­lu­tion. Wir zit­terten für sie, wie sie sel­ber wohl kaum zit­terten. Denn nun würde ja erst der große…

In der let­zten Folge zeigten Graeber/Wengrow auf, dass der Begriff “Eigen­tum” nicht auf die Ver­sion eingeschränkt wer­den kann, die bei uns als Folge des Römis­chen Rechts Wurzel geschla­gen hat. Es lohnt…

In den 70er- und 80er-Jahren des let­zten Jahrhun­derts ging eine Art Weck­ruf durch die indi­ge­nen Gemein­schaften Nor­damerikas, später auch in Südameri­ka. Es war, wie wenn sie aus ein­er tiefen Lethargie…

Dass Roger Köp­pel und die SVP mit Christoph Blocher seit jeher das Hohe­lied der aller­strik­testen hochheili­gen Neu­tral­ität sin­gen, ist bekan­nt: Die dauer­hafte, bewaffnete und inte­grale Neu­tral­ität garantiert unsere Iden­tität, Souveränität…

Am 6. Novem­ber 1917 lasen wir in der Zeitung ein Telegramm, daß Ruß­land von neuem vor einem reak­tionären Staatsstre­ich ste­he, und daß der Jus­tizmin­is­ter die Ver­haf­tung Lenins ange­ord­net habe. Am…

Wir bleiben auch dies­mal beim The­ma “Neu­tral­ität” und begin­nen mit ein­er kleinen Quizfrage: Wie heisst die bis heute wohl umstrit­ten­ste Per­sön­lichkeit der Schweiz, wohn­haft in einem kleinen Winz­er­dorf bei Genf…

Der Rev­oluzzer soll ein Blatt der kämpfend­en Arbeit­er sein. Er will der Arbeit­er­be­we­gung ihre sozial­is­tis­chen und rev­o­lu­tionären Ide­ale erhal­ten. Er will nicht, dass die Arbeit­er­be­we­gung den Charak­ter ein­er inter­na­tionalen Kulturbewegung…

In der aktuellen Diskus­sion um das — vor dem Hin­ter­grund der schweiz­erischen Neu­tral­ität erlaubte oder nicht erlaubte — Engage­ment der Schweiz im Kampf der Ukraine gegen die mil­itärische Aggres­sion Russlands…

Wenn man 1914 inner­halb der sozial­is­tis­chen Bewe­gun­gen zwei Antipo­den nen­nen müsste, kön­nte man prob­lem­los Leon­hard Ragaz und Leo Trotz­ki nen­nen. Auf der einen Seite Ragaz, der religiöse Sozial­ist, der festhielt:…

Am let­zten Don­ner­stag lud Oper­a­tion Libero Nord­westschweiz zu ein­er Diskus­sion­srunde im Sud­haus Basel zum The­ma “Europa — Neu­tral­ität — Ukraine”. Für das Input-Refer­­at war es ihnen gelun­gen, den Basler Historiker…

“Alle Räder ste­hen still, wenn dein stark­er Arm es will”, hiess es in einem 1863 von Georg Her­wegh ver­fassten Gedicht. Es war die Vision und Hoff­nung der zweit­en Inter­na­tionale: Falls…

Wenn man sich vor Augen führt, welch mas­siv­en Angrif­f­en und Ver­leum­dun­gen Peter Ochs während Jahren aus­ge­set­zt war, erscheint es ger­adezu als ein Wun­der, dass er sich dessen ungeachtet bis zu…