Kategorie:Region

Beim Auf­räu­men bin ich auf einem Berg »Ideen« auch dar­auf gestos­sen. Es gibt dazu kei­ne Erklä­run­gen, das Wesent­li­che ist auf der Gra­fik zu sehen und zu lesen. Machen Sie sich…

Franz Büch­ler und Chri­stoph Meu­ry wol­len ins Gesche­hen ein­grei­fen. Mit einem Antrag an den Gemein­de­rat von Birs­fel­den wol­len die selbst­er­nann­ten Hafen­spe­zia­li­sten & Are­al- und Stadt­ent­wick­ler in spe der Gemein­de aus…

Am 27. Sep­tem­ber 2020 stim­men wir über die soge­nann­te Begren­zungs­in­itia­ti­ve ab. Eigent­lich Kün­di­gungs­in­itia­ti­ve. Ich hof­fe, das Titel­bild für den näch­sten ersten August sieht dann nicht so aus. Bild: Chri­stoph Gloor…

Franz Büch­ler und Chri­stoph Meu­ry wol­len ins Gesche­hen ein­grei­fen. Mit einem Antrag an den Gemein­de­rat von Birs­fel­den wol­len die selbst­er­nann­ten Hafen­spe­zia­li­sten & Are­al- und Stadt­ent­wick­ler in spe der Gemein­de aus…

“Anar­chi­sti­sche Lösun­gen in unse­rer über­tech­ni­sier­ten und zen­tra­li­sier­ten Zivi­li­sa­ti­on sind prak­tisch schwer vor­stell­bar. Und doch drän­gen sich heu­te wie noch nie anar­chi­sti­sche Gedan­ken förm­lich auf. Viel­fach wer­den sie von Men­schen aus­ge­spro­chen…

Franz Büch­ler und Chri­stoph Meu­ry wol­len ins Gesche­hen ein­grei­fen. Mit einem Antrag an den Gemein­de­rat von Birs­fel­den wol­len die selbst­er­nann­ten Hafen­spe­zia­li­sten & Are­al- und Stadt­ent­wick­ler in spe der Gemein­de aus…

Wir sagen es noch ein­mal deutsch und deut­lich: Wir haben nichts gegen eine Was­ser­stoff­pro­duk­ti­on, wenn die­se am rich­ti­gen Ort statt­fin­det. Wo wir das sehen, haben wir schon  auf­ge­zeigt … Doch…

Es ist inter­es­sant zu sehen, dass zwei wich­ti­ge anar­chi­sti­sche Den­ker — Eli­sée Reclus und Pjotr Kro­pot­kin — Geo­gra­phen waren: “Die Beschäf­ti­gung mit den Land­schaf­ten der Erde in ihrer Man­nig­fal­tig­keit stand…

»Mit dem ersten Lock­down in Chi­na kam es in vie­len Fabri­ken zu Eng­päs­sen bei den Roh­stoff­lie­fe­run­gen und vie­le Arbei­te­rin­nen wur­den nach Hau­se geschickt, oft ohne Lohn. Als die Pan­de­mie Euro­pa…

1969, als die Ideen von Dani­el Cohn-Ben­­dit, “Dany le Rouge”, und das Schick­sal von Rudi Dutsch­ke auch in Basel Dis­kus­si­ons­the­ma waren, ver­öf­fent­lich­te Hei­ner Koech­lin am 29. Juni in der Sonn­tags­bei­la­ge…

Mit 27 Arti­keln haben wir (Chri­stoph Meu­ry und Franz Büch­ler) Sie in der ver­gan­ge­nen Zeit (vom 2. April bis am 3. Juli) mit Hafengeschichte(n) ver­sorgt. Geschicht­li­ches, Öko­no­mi­sches und Poli­ti­sches. Nun…

In den 60er-Jah­­ren eröff­ne­te sich für Hei­ner Koech­lin ein neu­es Betä­ti­gungs­feld. Anfangs 1961 unter­zeich­ne­ten die Schweiz und Spa­ni­en ein Abkom­men über Arbeits­mi­gra­ti­on ähn­lich dem­je­ni­gen mit Ita­li­en 1948. Die Nach­fra­ge nach…

Aus der Pres­se haben wir erfah­ren, dass die Kraft­werk Birs­fel­den AG, die IWB und die Fritz Mey­er AG sich zusam­men­ge­schlos­sen haben, um auf der Kraft­werk­in­sel gemein­sam eine indu­stri­el­le Was­­ser­­stoff-Pro­­­du­k­­ti­on zu…

Dan­ke, dass Sie im vol­len ÖV eine Schutz­mas­ke tra­gen. Dan­ke, dass Sie an der Hal­te­stel­le nicht in den ÖV drän­geln und die Leu­te zuerst aus­stei­gen las­sen — mit Anstand und…

Man kann fast fra­gen, wen man will, die mei­sten Birs­fel­der und Birs­fel­de­rin­nen sagen, nach den denk­mal­ge­schütz­ten Gebäu­den Birs­fel­dens gefragt: Kil­cher­hof, katho­li­sche Kir­che, Kraft­werk, Roxy. Stimmt fast, nur das Kraft­werk gehört…

Hei­ner Koech­lin war in sei­nem Leben an einem Punkt ange­langt, wo er sich in einer Sack­gas­se fühl­te: Idea­le und Lebens­wirk­lich­keit klaff­ten ziem­lich aus­ein­an­der, dazu kam eine unglück­li­che Lie­be. Er teste­te…

Zur Ent­ste­hung des Kraft­werks konn­ten Sie in den Hafengeschichte(n) schon ein­mal eine Wenig­keit lesen. Das soll nun erwei­tert wer­den. Mei­ne per­sön­li­che Bezie­hung zum Kraft­werk Birs­fel­den ist eine beson­de­re. Da ich…

Alle Jah­re wie­der, wenn im Kan­ton Basel-Lan­d­­schaft die Bei­trä­ge des Kan­to­na­len Finanz­aus­gleichs ver­teilt wer­den, wer­den die armen bei­trags­zah­len­den Gemein­den auf­ge­li­stet. Sooooooo­viel Geld müs­sen die bezah­len … und am Schluss dann…

Stör­fall 1x prag­ma­tisch Am 18. Febru­ar 2020 haben wir der Gemein­de Birs­fel­den eini­ge Fra­gen zur Sicher­heit im Birs­fel­der Hafen gestellt. Wie so oft in die­sen Zei­ten hat­te auch »Coro­na« Ein­fluss…

Stör­fall 1x rati­o­­nal-emo­­ti­o­­nal Nach all unse­ren Erkun­dun­gen und dem Zusam­men­tra­gen von Ein­zel­in­for­ma­tio­nen, stau­ne ich ob der schie­ren Men­ge an Gefah­ren­gü­tern, wel­che im Birs­fel­der Hafen gela­gert sind. Obwohl uns die Ver­ant­wort­li­chen…

Nach sei­ner Rück­kehr aus Paris berei­te­te sich Hei­ner Koech­lin nach Abga­be sei­ner Dis­ser­ta­ti­on “Die Pari­ser Com­mu­ne von 1871 im Bewusst­sein ihrer Anhän­ger” in einer klei­nen Man­sar­den­woh­nung am Unte­ren Rhein­weg mehr…

Am 18. Febru­ar 2020 hat das Birsfäld­erpünggt­li beim Gemein­de­rat Birs­fel­den Fra­gen zur Sicher­heit im Birs­fel­der Hafen gestellt. »Dank« Corona­not­stand hat sich die Mög­lich­keit mit den zustän­di­gen Stel­len zu bera­ten und…

In den letz­ten bei­den Kriegs­jah­ren unter­rich­te­te Hei­ner Koech­lin, der 1941 das Mit­tel­leh­rer­di­plom erwor­ben hat­te, an der Eco­le d’Hu­ma­ni­té , die von den Reform­päd­ago­gen Paul und Edith Geheeb- Cas­si­rer 1934 ins…