Kategorie:Wirt­schaft

Natür­lich Pis­hing-Mail. Nichts öff­nen, nicht Ant­wor­ten. Aber unse­ren Link zum Thema öff­nen 😉

Nun wird es in der Schweiz also wei­ter­hin meh­rere Klas­sen von Tie­ren und Züch­tern geben. Bei den Tie­ren wer­den Kühe nun wohl in »Horn­vieh« und »Nur­vieh« ein­ge­teilt. Bei den kas­trier­ten...

So oder ähn­lich ging der fröh­li­che Jagd­ge­sang in einem Volks­lied. Und nun kön­nen sich also ein paar gig­ge­rige Sozi­al­hil­fe­s­he­riffs eine gol­dene Nase ver­die­nen. Das Titel­bild aus der Manesse-Lie­­der­han­d­­schrift zeigt auch...

Aus­wahl aus einem Hie­ber-Inse­­rat am 12. Novem­ber 2018 in der »bz basel«. Irgend­wie ein­fach bedenk­lich! Min­des­tens Sprach­kan­ni­ba­lis­mus ...

Dio Mio, Chris­tof geht unter die Bei­zer. Statt aber noch einige Jahre zu war­ten und dies dann in Birs­fel­den zu tun, im nigel­na­gel­neuen Zen­trum, wan­dert er in die Stadt ab...

Die neu­este Umfrage zu den eid­ge­nös­si­schen Abstim­mun­gen von 25. Novem­ber 2018 zei­gen, dass es über­all recht knapp wer­den kann: Soll­ten Sie also die soge­nannte Selbst­be­stim­mungs­in­itia­tive noch ableh­nen wol­len und soll­ten...

Es kommt wohl nicht von unge­fähr, dass uns von Public Eye (frü­her Erklä­rung von Bern) Infor­ma­tio­nen ins Haus flat­tern, die sich mit Fun­gi­zi­den, Pes­ti­zi­den und Insek­ti­zi­den beschäf­ti­gen. Ebenso kommt es...

Das hat man dann vom Zei­tung­le­sen: Da bringt der Ein­sturz einer Brü­cke doch tat­säch­lich auch Poli­ti­ker zum Nach­den­ken. Bes­ser gesagt Poli­ti­ke­rin­nen. Zum Bei­spiel die Eli­sa­beth Schnei­­ter-Schnei­­der von der CVP. Ob...

Die in Genf behei­ma­tete Inter­na­tio­nale Kam­pa­gne für die Abschaf­fung von Atom­waf­fen (ICAN) hat in Oslo im Dezem­ber 2017 den Frie­dens­no­bel­preis ent­ge­gen­ge­nom­men. ICAN wurde für ihren bahn­bre­chen­den Ein­satz für ein ver­trag­li­ches...

Das Thema ist in aller Munde (wahr­schein­lich schon wie­der eine Fake­news). Trotz­dem möchte ich Sie auf inter­es­san­ten Lese­stoff auf­merk­sam machen, näm­lich auf die Web­site von »Geschichte der Gegen­wart«. Die Heraus­ge­be­rinnen...

Die Kin­der der Klasse 4a der Pri­mar­schule sind im Moment daran ein Stück Birs­fel­den nach­zu­bauen. Der Quar­tier­plan ist auf­ge­zeich­net und fest­ge­legt. Nun sind die Häu­ser an der Reihe. Mass­stäb­lich! Auch...

Dank glo­ba­li­sier­tem Welt­han­del und einer neo­li­be­ral ori­en­tier­ten Öko­no­mie, sowie zuneh­mend rechts­li­be­ra­len, fast liber­tä­ren soge­nannt bür­ger­li­chen Par­teien, die kaum mehr von der SVP zu unter­schei­den sind, gibt es mehr und mehr...

Sehe ich Floh­märkte und Bro­cken­stu­ben, reagiere ich wie der Hund von Paw­low. Das Was­ser läuft mir im Mund zusam­men, ich schlu­cke leer und, sollte es dort auch gele­sene Bücher geben...

Kürz­lich reiste ich nach Ita­lien. Es ging um eine nota­ri­elle Bestä­ti­gung eines Ver­trags mit einer Ita­lie­ne­rin, die der­zeit in Paris lebt. Der Ter­min platzte, weil in Frank­reich die Mit­ar­bei­ter der öffent­li­chen...

Heute  10.15 Uhr wurde in Bern auf dem Wai­sen­haus­platz das Refe­ren­dum gegen das Bun­des­ge­setz über den All­ge­mei­nen Teil des Sozi­al­ver­si­che­rungs­rechts (ATSG) (Gesetz­li­che Grund­lage für die Über­wa­chung von Ver­si­cher­ten) lan­ciert. Womit...

Don­ners­tag­abend: Eine infor­ma­tive, pro­fes­sio­nelle und schon fast unter­halt­same Ver­an­stal­tung durch die Her­ren Hilt­mann (Gemein­de­prä­si­dent), Gug­ger (Archi­tekt Sie­ger­pro­jekt und Hoch­haus) und Gan­ten­bein (Archi­tekt Hoch­haus). Die alte Stadt­halle war voll, es wäre...

Da haben wir doch unsere Prak­ti­kan­tin ohne bes­se­res Wis­sen am 16.3 so gegen 16.00 los­ge­schickt mit dem Auf­trag: “Foto­gra­fiere doch mal alle Pla­kate, die Du zwi­schen Hard­wald und Sta­tion Schul­strasse...

Es gab eine Zeit, da beschloss der Gemein­de­rat, in sei­nem Strumpf die letz­ten Löcher zu stop­fen und nun zu spa­ren. Das Spa­ren wurde so hoch gehal­ten, dass auch inner­halb der...

Die BAZ wird ver­kauft. Wer hätte das gedacht. Als das Blatt sei­ner­zeit von Blo­cher und sei­nen Stroh­män­nern in den Waren­korb gelegt wurde, war das von den Heu­schre­cken noch als Schnäpp­chen...

Denn, heute Abend, so sagt man, hocken sie wie­der zusam­men, die Ver­le­ger, Steu­er­op­ti­mie­rer, Staats­schäd­linge, Medi­en­be­sit­zer und selbst­er­nannte Volks­ver­blö­der. In all­ler Öffent­lich­keit rufen sie zu ihrer kon­spi­ra­ti­ven Sit­zung auf. Ein­ge­la­den sind alle...

Einige Leute hat es befrem­det, dass an mei­nem Gar­ten­hag die Kap­pe­ler Milch­suppe auch statt­fin­det. Das güt­li­che Neben­ein­an­der der bei­den Pla­kate. Nun: Ich stelle allen, Prio­ri­tät hat das Birs­fel­der Museum, mei­nen...

Ab und zu ist es immer wie­der inter­es­sant sich »Birs­fel­den« zu goo­geln. So stiess ich letzt­hin auf das Pro­jekt »Living Birs­fel­den« auf der Par­zelle 558 (rot ein­ge­rahmt). Lei­der hatte ich...