• Aus meiner Fotoküche 6

    Foto­kü­che!? Hier die Info dazu. Schü­le­rin in einem klei­nen indi­schen Himalaya-Bergdörfchen Mohn-Wei­zen-Stillle­ben Trau­tes Gespräch an der Kathe­dra­le von Chartres

  • Wochenrückblick

    Ab Mon­tag gilt also in einer offe­ne­ren Schweiz die hoch­ge­lob­te Eigen­ver­ant­wor­tung wie­der etwas strik­ter. So hat es der Bun­des­rat die­se...

  • Quartierflohmi

    Wie im Birsfäld­erpünggt­li ange­kün­digt fand der Quar­tier­floh­mi Muttenzer‑, Bet­tin­ger- und War­ten­berg­stras­se über­all dort statt, wo far­bi­ge Bal­lo­ne winkten. Vie­le Spie­le...

  • Narrengeschichten 7

    »Es tut halt so sau­wohl, kei­nen Ver­stand zu haben, dass die Sterb­li­chen um Erlö­sung von allen mög­li­chen Nöten lie­ber bit­ten...

  • Gemeinde reagiert: »Terrassenvergrösserung«

    Wie schon im Bei­trag von Mitt­woch erwähnt, wur­de ein Antrag auf erwei­ter­te Aus­sen­räu­me für Gastro­no­mie­be­trie­be an den Gemein­de­rat gestellt (CH...

slogan

 

Foto­kü­che!? Hier die Info dazu. Schü­le­rin in einem klei­nen indi­schen Hima­la­ya-Berg­dörf­chen Mohn-Wei­­zen-Still­le­­ben Trau­tes Gespräch an der Kathe­dra­le von Chartres

Ab Mon­tag gilt also in einer offe­ne­ren Schweiz die hoch­ge­lob­te Eigen­ver­ant­wor­tung wie­der etwas strik­ter. So hat es der Bun­des­rat die­se Woche beschlos­sen. Und wir haben Sie mit einer Wel­le von Arti­keln über­rollt: Der Frö­­schen­­weg-Rie­­se Impf­pflicht? Impfob­li­ga­to­ri­um? Impf­zwang? Geset­ze statt Verfassungsartikel…

Wie im Birsfäld­erpünggt­li ange­kün­digt fand der Quar­tier­floh­mi Muttenzer‑, Bet­­tin­­ger- und War­ten­berg­stras­se über­all dort statt, wo far­bi­ge Bal­lo­ne wink­ten. Vie­le Spie­le und Bücher wur­den ange­bo­ten, aber auch eine kom­plet­te Golf­aus­rü­stung und eini­ges an Kup­fer­ge­fäs­sen, etc. Aber auch vie­le gut­erhal­te­ne Klei­der, lei­der nicht…

»Es tut halt so sau­wohl, kei­nen Ver­stand zu haben, dass die Sterb­li­chen um Erlö­sung von allen mög­li­chen Nöten lie­ber bit­ten, als um Befrei­ung von der Tor­heit.« ​— ERASMUS Das Leben des Eras­mus von Rot­ter­dam, einem der berühm­te­sten huma­ni­sti­schen Gelehr­ten, ist…

Wie schon im Bei­trag von Mitt­woch erwähnt, wur­de ein Antrag auf erwei­ter­te Aus­sen­räu­me für Gastro­no­mie­be­trie­be an den Gemein­de­rat gestellt (CH. Meu­ry). Der Gemein­de­rat hat schnell reagiert und die ent­spre­chen­de Anord­nung getrof­fen. Ob die Sache mit den Woll­decken auch klap­pen wird? …

Sowohl die Inte­gra­le Poli­tik Schweiz als auch die Bewe­gung für Bewe­gung Neue Kul­tur bau­en auf den For­schun­gen Jean Gebsers und Ken Wil­bers auf. Aber deren Erkennt­nis­se begin­nen euro­pa­weit nicht nur in der Schweiz lang­sam Wur­zeln zu schla­gen, son­dern ganz besonders…

Im Bild oben das Schul­haus Ster­nen­feld im Novem­ber 2020. Ein Bau­platz wird ein­ge­rich­tet. Und danach hat­te man das Gefühl, dass alles still steht. Und eigent­lich soll­te auf dem Mit­tel­trakt doch ein Stock­werk auf­ge­baut wer­den für die Musik­schu­le Birs­fel­den … Nun, so einfach…

Schweiz ohne Gott. Die Anru­fung des All­mäch­ti­gen soll aus der Ver­fas­sung gestri­chen wer­den. Dabei steht der Got­tes­be­zug seit Jahr­hun­der­ten für den schwei­ze­ri­schen Frei­heits­wil­len. So titel­te vor kur­zem die Welt­wo­che einen Arti­kel ange­sichts der gera­de­zu got­tes­lä­ster­li­chen Idee der Lin­ken in der…

Heu­te, Mitt­woch 14. April 2021 um 16.30 Uhr wur­de in Lies­tal die »Peti­ti­on für frei­en Ufer­weg und Hafen­zu­gang« mit 787 Unter­schrif­ten dem Regie­rungs­rat, respek­ti­ve stell­ver­tre­tend der Land­schrei­be­rin Eli­sa­beth Heer über­reicht. Nic Kauf­mann, der zwei­te Land­schrei­ber hat das Titel­fo­to gemacht! Danke…

Die Vor­be­rei­tungs­ak­tio­nen der Öff­nungs­lob­by lief in den letz­ten Tagen auf vol­len Tou­ren. Für kei­ne Gif­tig­keit waren sich die »Her­ren der Öff­nung« zu scha­de. Da war ein­mal der Prä­si­dent der »Brot und Wurst Par­tei« Mar­co Chie­sa. Laut BLICK: »SVP-Prä­­si­­dent Mar­co Chie­sa (46)…

Unse­re Freu­de war gross, als wir fest­stel­len durf­ten: 24.03.2021, 11.30 Uhr: Es ist geschafft! Es schien so, als ob die Kin­der im Bir­s­park zum ersten Mal seit ihrer Züg­le­te vom Ster­nen­feld ins “neue” Bir­­s­­park-Schu­l­haus in einem fer­ti­gen Schul­haus und nicht…