slogan

 

Nun, nach den vie­len Plä­nen, die im ers­ten Arti­kel zur Spra­che kamen, ein biss­chen mehr zum Pla­nen. Dass es in der Schweiz all­ge­mein schwie­rig ist vor allem grosse Pläne in die Tat umzu­set­zen, kön­nen wir immer wie­der fest­stel­len. Die Schwei­ze­rin­nen...

Gleich zu Beginn sei erwähnt, dass die­ser Vor­trag schon lange vor dem Bom­ben­alarm in Birs­fel­den geplant war, schon vor­her in Druck ging und kei­nen Zusam­men­hang hat. Das neben­ste­hende »Inse­rat« zu einem Vor­trag von Peter Sums­an­der erschien am 1. Sep­tem­ber 2017...

Bäume in der Stadt haben gegen­über Bäu­men in der Land­schaft einige Beson­der­hei­ten. Beson­ders die redu­zierte Feuch­tig­keit auf­grund der Boden­ver­sie­ge­lung, zum Teil mit mini­mals­ten Baum­schei­ben. Und natür­lich auch die erhöh­ten Tem­pe­ra­tu­ren in der Stadt sind eigent­li­che Stress­fak­to­ren. Neben den bekann­ten »Wohl­fahrts­wir­kun­gen«...

Schön, dass das Basel­bie­ter Stimm­volk nicht auf die Bequem­lich­keits­vor­lage her­ein­ge­fal­len ist. Jetzt müs­sen Land­rä­tin­nen und Land­räte an d Segg — und die Regie­rungs­räte und Regie­rungs­rä­tin­nen nicht min­der. Sie müs­sen jetzt das tun, was unpo­pu­lär ist und Stim­men kos­ten könnte: Sie...

 

Die ita­lie­ni­sche Schweiz ist wie­der im Bun­des­rat ver­tre­ten. Der aus dem Tes­sin Ent­sandte hört auf den Vor­na­men Igna­zio (der Feu­rige) und amtet künf­tig als Aus­sen­mi­nis­ter. Dort war­ten ein EU-Dos­sier und eine all­ge­mein span­nende Welt­lage auf ihn. Hof­fent­lich ist sein Nomen...

Aus­ge­gli­chen­heit, Balance: Har­mo­nie hat eine Chance. Die Waage  strebt nach Wahr­haf­tig­keit und Frie­den, nach Ver­fei­ne­rung, nach Ent­wick­lung der Künste. Die Waage ist nach außen ori­en­tiert. Aner­ken­nung durch die Umwelt ist für sie lebens­wich­ti­ges Umfeld, lebens­wich­tige Essenz. Sie selbst ist ein...

Die Schrif­ten als zeit­ge­nös­si­sche Doku­mente Das ein­drück­li­che, 1926 von Pfr. Hein­rich Nide­cker for­mu­lierte, von einem Kal­li­gra­phen auf Per­ga­ment geschrie­bene Doku­ment ent­hält inter­es­sante zeit­ge­nös­si­sche Hin­weise (in Aus­zü­gen; das erste Wort jedes Absat­zes ist mit roter Tinte geschriebe): Im Monat August die­ses...

Es ist in Birs­fel­den immer das glei­che alte Lied: Man könnte das und dies, aber das Geld dazu ist nicht vor­han­den. Und Schul­den macht ein rech­ter Schwei­zer nicht, aus­ser er wäre eine Bank und es wäre gerade Ban­ken­krise. Und so...

Im Bahn­hof Mut­tenz hat ein Per­so­nen­zug einen Güter­zug gerammt. Der Güter­zug war ein Gefah­ren­gut­trans­port mit vie­len Tank­wa­gen. Ein Tank­wa­gen ist ent­gleist, ein Tank­wa­gen ist leck­ge­schla­gen. Eine klare Flüs­sig­keit läuft aus und ent­wi­ckelt Dampf. Säure? Nein, Feu­er­wehr­übung. Unter Betei­li­gung der Birs­fel­der...

Da haben wir es heute wie­der ein­mal: Bun­des­rats­er­satz­wah­len. Sie, Du und ich dür­fen nicht wäh­len, und das ist eigent­lich gut gedacht. Wäh­len dür­fen wir nicht, gewählt wer­den, dürf­ten wir schon. Ich selbst wäre nicht gefähr­det, fal­sche Par­tei. Da gibt es heute, (Ladies...