In der Nacht vom Sams­tag auf den heu­ti­gen Sonn­tag waren in Birs­fel­den wie­der Chao­ten unter­wegs. Wir erin­nern uns an die umge­wor­fe­ne Skulp­tur von Jog­gi Engler.
Hier die Bil­der von T. Hues­ser, Coprä­si­dent der Kulturkommission.

Wie sich die ange­bo­re­ne Dumm­heit wei­ter mani­fes­tie­ren wird, ist bekannt:

Berufs­ver­bo­te für Jour­na­lis­ten, Berufs­ver­bo­te für Schrift­stel­ler, Schlies­sung und/oder Zusam­men­le­gung von Ver­la­gen und Zei­tun­gen, Gleich­schal­tung von Medi­en, Bücher­ver­bren­nun­gen, die Kul­tur­tech­ni­ken “Lesen” und “Schrei­ben” aus den Lehr­plä­nen der Volks­schu­len ersatz­los strei­chen, usw.

Bleibt aktu­ell zu hof­fen, dass die Dumpf­ba­cken ihre “Hel­den­tat” wie­der ins Netz stellen,
und die Gemein­de wegen Land­frie­dens­bruch und Sach­be­schä­di­gung kla­gen wird.

Wochenrückblick
Rudolf Bussmann liest eigene Texte (12)

1 Kommentar

Kommentiere

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.