Kategorie:Birsfelden

Der klu­ge Mann baut vor. Du musst den Brun­nen gra­ben, bevor du Durst hast. Wer ern­ten will, muß erst den Samen streu­en. Wer das Mor­gen nicht bedenkt, wird Kum­mer haben, bevor das…

Die Ein­woh­ner­schaft Lau­san­nes staun­te nicht schlecht, als am Nach­mit­tag des 31. März 1723 600 Infan­te­ri­sten, 50 Gre­na­die­re und 12 Dra­go­ner unter der Lei­tung von Major Davel in die Stadt einrückten…

Die geneig­ten Lese­rin­nen und Leser haben es wahr­schein­lich schon erra­ten: Wir erle­ben die Renais­sance der Medi­zin­män­ner. Es kom­men jetzt plötz­lich die Drui­den wie­der, also die Häupt­lin­ge schlei­chen aus ihren Zelten…

In der Regel anfangs Herbst, aber spä­te­stens bis Okto­ber, bewer­ben sich Kunst­schaf­fen­de der Regi­on bei der Kul­tur­kom­mis­si­on um einen Aus­stel­lungs­ter­min im Birs­fel­der Muse­um. Mei­stens legen sie ihrem Dos­sier foto­gra­fier­te Beispiele…

Nach dem “Saurier”-Hinweis in Sachen Kli­ma­wan­del war der birsfälder.li-Schreiberling der festen Über­zeu­gung,  es sei dem WW-Che­f­­re­­dak­­tor nicht mehr mög­lich, sein Argu­men­ta­ti­ons­ni­veau noch wei­ter zu unter­bie­ten. Doch weit gefehlt: Ende letzter…

Das letz­te Mal hat­ten wir es von Ein­kom­men die ohne Gegen­lei­stung gewährt wer­den. Heu­te geht es um unver­dien­te Ein­kom­men, die schluss­end­lich »ohne Arbeit« und ohne Her­stel­lung eines Pro­dukts oder einer…

Unter »Ach­tung Hoch­was­ser dem­nächst!« hat Ueli Kauf­mann 2018 einen infor­ma­ti­ven Arti­kel über gefähr­de­ten Ober­flä­chen­ab­fluss geschrie­ben. Stellt sich heu­te die Fra­ge, wie das nach dem näch­sten Stark­re­gen mög­li­cher­wei­se in Ihrem Quartier…

… für die lie­be­vol­le Gestal­tung der Stras­sen­ra­bat­te an der Kirchstrasse/ Rhein­stras­se. All­zu oft lau­fen wir an sol­chen klei­nen Inseln der Schön­heit acht­los vorbei. 

Mit Sig­mund Freud begann die Erkennt­nis, dass unser Tages­be­wusst­sein ledig­lich jener Teil eines “Eis­ber­ges” ist, der über das Was­ser ragt. Dar­un­ter ver­birgt sich das Unbe­wuss­te, das sich nach den Erkenntnissen…

Hoch­was­ser am Rhein! Nix mehr mit Ufer­weg … .. und nix mehr mit der Fäh­ri 🙁 Aber auch die Bis lässt sich nicht lumpen 🙂

Im letz­ten Sonn­tags­blick fin­det sich ein Inter­view zum The­ma Kli­ma­wan­del mit Sonia Senevi­rat­ne, ihres Zei­chens ETH-Pro­­­fe­s­­so­­rin am Insti­tut für Atmo­sphä­re und Kli­ma. Auf die Fra­ge, ob wir uns ange­sichts des…

Eigent­lich war es ja vor­aus­zu­se­hen. Schon vor der Abstim­mung der Kon­zern­ver­ant­wor­tungs­in­itia­ti­ve wur­de der Ali­­bi-Gegen­­vor­­­schlag von Anfang an kri­ti­siert, weil er viel zu schwach ist. Bun­des­rä­tin Karin Kel­­ler-Sut­­ter hat sich im…

Wenn wir den exor­bi­tan­ten Lohn und Bonus eines Ban­kers, der eine Bank führt, die extre­me Bus­sen ein­fährt und kaum Steu­ern bezahlt, weil die Gewin­ne davon auf­ge­fres­sen wer­den und den Lohn…

Die Jun­ge SVP und mas­s­­nah­­men-kri­­ti­­sche Orga­ni­sa­tio­nen wie «Freun­de der Ver­fas­sung» oder «Mass-Voll» wol­len ver­hin­dern, dass der Bun­des­rat zu viel Macht bekommt und das Covid-Zer­­ti­­fi­­kat zur «Zwei­klas­sen­ge­sell­schaft» führt. Es geht wieder…

Am 15. Juni 2021 haben wir freu­dig berich­tet, dass das Bau­ge­such für die Was­ser­stoff­pro­duk­ti­ons­an­la­ge auf der Kraft­werk­in­sel abge­lehnt wor­den ist. Zwar wur­den alle Argu­men­te der Ein­spre­chen­den unter den Tisch gewischt…

Soeben teilt die Kul­tur­kom­mis­si­on mit: Die Aus­stel­lung „1920–1950 Flug­platz Ster­nen­feld“ kommt beim Publi­kum sehr gut an. Sie fand auch in den Medi­en gute Wür­di­gun­gen. Dies sowohl in der loka­len Pres­se wie…

Im Regio­nal­jour­nal vom 8. Juli 2021 wur­de über die Recher­chen von Mati­eu Klee und Georg Hal­ter berich­tet: »Die zwei­te Coro­­na-Wel­­le traf die Schweiz letz­ten Herbst viel här­ter als die erste…

Wie Sie der Tages­pres­se ent­neh­men konn­ten, wur­de gegen den ableh­nen­den Ent­scheid des Bau­in­spek­to­rats Basel-Lan­d­­schaft von den Antrag­stel­len­den Beschwer­de ein­ge­reicht. Die Bau­ge­suchs­ab­wei­sung vom 3. Juni 2021 sei auf­zu­he­ben. In die­ser Abweisung…

PS. Viel­leicht haben Sie es bemerkt, seit dem Ver­fas­sen des Tex­tes und dem Foto­gra­fie­ren der Uhr ist es unter­des­sen ein Vier­tel vor drei geworden.

Sie ahnen es, es geht um die 99%-Initiative der Jusos. Und dort geht es um 1% Super­rei­che, die etwas mehr abge­ben sol­len. Zum The­ma gibt es Bücher wie zum Beispiel…

Ein altes Kin­der­lied sagt es schon. Aber die Hafen­ver­wal­tung »trötz­let«. Anders kann man es nicht benen­nen, wie die Hafen­ver­wal­tung den Ber­men­weg wie­der »geöff­net« hat. Wie auf dem Titel­bild ersicht­lich, kann man…