Kategorie:Wirtschaft

Brup­bach­er wies mit sein­er Wortschöp­fung des “Kapolizis­mus” auf weit­ere Par­al­le­len zwis­chen ein­er dok­trinären Kirche und der Entwick­lung inner­halb der KP hin: Wer das Pech hat­te, irgen­deine in den Augen der Parteileitung…

Römis­ches Recht? — Was kann ein Rechts-Laie wie der birsfaelder.li-Schreiberling mit diesem Begriff anfan­gen? Sprechen wir hier von einem alten Hut, oder spielt er auch heute noch eine Rolle in…

Die fol­gen­den Jahre wur­den für Fritz Brup­bach­er zu einem einzi­gen grossen Dra­ma. Immer noch Rev­o­lu­tionär mit Leib und Seele, immer noch hof­fend, dass mit der neuen Sow­je­tu­nion die ersten Schritte…

Der birsfaelder.li-Schreiberling und seine Frau sind stolze Besitzer eines Cit­roen C3, der uns willig von A nach B bringt und als Laste­sel dient, wenn wieder mal eine grössere Besorgung oder…

Eines Tages rief man mich im “Lux” ans Tele­fon, aufgeregt, geheimnisvoll tuend, als ob ein schreck­lich Wun­der geschehen, und fast in den Knien vor mir sassen um das Tele­phon herum…

Beim Ein­tauchen in das Buch “Die Eigen­tums­frage im 21. Jahrhun­dert” von Alexan­der von Pech­mann wurde sich der birsfaelder.li-Schreiberling bald ein­mal bewusst, wie dürftig es um sein Wis­sen bestellt ist, wenn…

Die Kon­föder­a­tion der Haun­denosaunee beste­ht seit Men­schenge­denken. Der Friedenss­tifter (Peace­mak­er) wurde vom Schöpfer gesandt, um den Kari­wi­io oder guten Geist zu ver­bre­it­en. Mit Hil­fe von Aiion­watha, der auch als Hiawatha…

Wie tief ihn die kon­tro­ver­sen und oft schock­ieren­den Erfahrun­gen in Rus­s­land aufgewühlt hat­ten, zeigt sich an diesem Geständ­nis in sein­er Auto­bi­ogra­phie: Ich kam ganz ver­laust zurück an Leib und Seele…

Dass es heute angesichts des real existieren­den Kasi­no-Kap­i­­tal­is­­mus mit seinen grotesken Auswüch­sen — die Finanzkrise 2008 lässt grüssen — vie­len von uns nicht mehr wohl ist, lässt sich nicht wegleugnen…

Während seines mehrwöchi­gen Aufen­thalts in Moskau hat­te Brup­bach­er Gele­gen­heit, sich dank sein­er schon in Zürich geknüpften Kon­tak­te bre­it zu informieren. Er fand offene Türen bei der ober­sten bolschewis­tis­chen Führung: bei…

Von Pech­mann siedelt den Umschwung von einem noch vorhan­de­nen Rest-Zukun­ft­­sop­ti­mis­­mus in einen zunehmenden Pes­simis­mus um die Jahrtausendwende an. Lange und bis vor kurzem galt Arbeit ” als Investi­tion in eine…

Das sel­tene Priv­i­leg eines Besuchs der jun­gen Sow­je­tu­nion ver­dank­te Brup­bach­er der langjähri­gen Bekan­ntschaft von Willi Münzen­berg, der inzwis­chen in Berlin für die Rev­o­lu­tion agi­tierte. Mit ihm zusam­men begleit­ete er einen…

Um die Jahrtausendwende beschwor Kofi Annan, der dama­lige UNO-Gen­er­alsekretär, die Welt­ge­mein­schaft mit der Forderung: We must do more than talk about our future … We must start to cre­ate it, now! Alexander…

Die Dik­tatur des Pro­le­tari­ats als Über­gangsphase zur klassen­losen Gesellschaft, zu ein­er brüder­lich-schwest­­er­lichen Gemein­schaft, war in der The­o­rie von Marx und Engels ein unumgänglich­er rev­o­lu­tionär­er Schritt. Das war auch für Fritz Brupbacher…

Im 21. Jahrhun­dert sieht sich die Men­schheit vor zwei grosse, sie selb­st betr­e­f­fende Auf­gaben bestellt: die Lösung der ökol­o­gis­chen und der sozialen Frage. Die eine Auf­gabe bet­rifft ihr Ver­hält­nis zur…

Wir im West­en waren mit ganz­er Seele mit den rus­sis­chen Rev­o­lu­tionären der Okto­ber­rev­o­lu­tion. Wir zit­terten für sie, wie sie sel­ber wohl kaum zit­terten. Denn nun würde ja erst der große…

In der let­zten Folge zeigten Graeber/Wengrow auf, dass der Begriff “Eigen­tum” nicht auf die Ver­sion eingeschränkt wer­den kann, die bei uns als Folge des Römis­chen Rechts Wurzel geschla­gen hat. Es lohnt…

Der Monat Juli hat ger­ade gere­icht, das Doku­ment “A Basic Call of Con­scious­ness” der Hau de no sau nee (Irokesen-)-Föderation inte­gral auf deutsch zu pub­lizieren. Dass das Deutsch manch­mal etwas…

Fort­set­zung des Doku­ments, das im Herb­st 1977 der Men­schen­recht­skom­mis­sion der UNO in Genf von ein­er iroke­sis­chen Del­e­ga­tion vorgelegt wurde. Ein Kom­men­tar dazu erscheint im August. Wir leben in ein­er Zeit…

Fort­set­zung des Doku­ments, das im Herb­st 1977 der Men­schen­recht­skom­mis­sion der UNO in Genf von ein­er iroke­sis­chen Del­e­ga­tion vorgelegt wurde. Ein Kom­men­tar dazu erscheint im August. Die Ter­mi­na­tion Acts der 1950er…

Fort­set­zung des Doku­ments, das im Herb­st 1977 der Men­schen­recht­skom­mis­sion der UNO in Genf von ein­er iroke­sis­chen Del­e­ga­tion vorgelegt wurde. Ein Kom­men­tar dazu erscheint im August. Die Vere­inigten Staat­en vertreten den…

Ganz so frisch ist die Aufar­beitung dieses The­mas nun lei­der auch nicht. Aber es passt zur ganzen Hafengeschichte, die an dieser Stelle schon viele Male the­ma­tisiert und kri­tisiert wurde. Nun…

Fort­set­zung des Doku­ments, das im Herb­st 1977 der Men­schen­recht­skom­mis­sion der UNO in Genf von ein­er iroke­sis­chen Del­e­ga­tion vorgelegt wurde. Ein Kom­men­tar dazu erscheint im August. Die europäis­chen Kirchen, vor allem…

In acht Artikeln hat das Birs­fälder­püng­gtli über die geplante Wasser­stoff-Pro­­duk­­tion­san­lage berichtet. Hier kön­nen Sie nach­le­sen … Nun hat die Bau­rekurskom­mis­sion entsch­ieden: Die Bau­rekurskom­mis­sion hat auf­grund der zahlre­ichen Ein­sprachen nicht die Produktionsanlage…

Fort­set­zung des Doku­ments, das im Herb­st 1977 der Men­schen­recht­skom­mis­sion der UNO in Genf von ein­er iroke­sis­chen Del­e­ga­tion vorgelegt wurde. Ein Kom­men­tar dazu erscheint im August. Wir wis­sen, dass es viele…