Schlagwort:Weltwoche

In sei­nem neue­sten Edi­to­ri­al schreibt Roger Köp­pel über zwei “frem­de Föt­zel”! Bester SVP-Jar­­gon? Aber nein: Köp­pel schlägt sich in die Bre­sche für zwei Per­sön­lich­kei­ten, denen in letz­ter Zeit sei­ner Mei­nung nach…

Im Zuge der Holo­­caust-Erin­­ne­­rung hat sich auch Welt­­­wo­che-Che­f­­re­­dak­­tor Roger Köp­pel in sei­nem neue­sten Edi­to­ri­al mit dem Jahr­tau­send­ver­bre­chen aus­ein­an­der­ge­setzt, indem er an das Buch des Histo­ri­kers Lau­rence Rees “The Holo­caust: A…

Klei­ne Quiz­fra­ge: Wer ist das? — abso­lut selbst­zen­triert, vol­ler ich­süch­ti­ger Undank­bar­keit!! — voll fürch­ter­li­cher Feind­se­lig­keits-Inten­si­tät!! — Bei­spiel eines auti­sti­schen Tabu­la-Rasa-Den­kens!! — voll von aggres­si­vem Autis­mus!! Die geneig­te Lese­rin und der geneigte…

In sei­nem letz­ten Welt­­­wo­che-Edi­­to­­ri­al hat Roger Köp­pel im Hin­blick auf das Wahl­re­sul­tat unter dem Titel “Angst regiert” ein paar inter­es­san­te Aus­sa­gen getä­tigt. Sein Edi­to­ri­al beginnt so: “War­um hat vor nur…

Klei­ne Über­ra­schung bei der Welt­wo­che: In einem auch für Nicht-Abon­­nen­­ten öffent­lich zugäng­li­chen Essay stellt Robert Nef “fünf The­sen zu Schil­lers “Tell” auf. Robert Nef ist der Begrün­der des neo-libe­ra­­len Liberalen…

Ist Ihnen der Name Her­bert Lüt­hy bekannt? Wenn nicht: Der 2002 ver­stor­be­ne, an der ETH und der Uni Basel leh­ren­de Geschichts­pro­fes­sor Lüt­hy gehört ohne Zwei­fel zu den her­aus­ra­gen­den Histo­ri­kern der…

Nach­dem wir den Aus­sa­gen Roger Köp­pels zum The­ma „freie Schwei­zer“ etwas auf den Zahl gefühlt haben, wol­len wir heu­te einen Blick auf sein neue­stes Edi­to­ri­al wer­fen. Es beginnt mit einem…