Schlagwort:Konzernverantwortungsinitiative

Eigentlich war es ja vorauszuse­hen. Schon vor der Abstim­mung der Konz­ern­ver­ant­wor­tungsini­tia­tive wurde der Ali­bi-Gegen­vorschlag von Anfang an kri­tisiert, weil er viel zu schwach ist. Bun­desrätin Karin Keller-Sut­ter hat sich im…

Der Titel, von Urs Wid­mer inspiri­ert, zeigt das Prob­lem der Konz­ern­ver­ant­wor­tungsini­tia­tive. Sie ist nach mehr als vier Jahren Geplänkel im Bun­desrat, in den Eid­genös­sis­chen Räten und in den Parteien gescheitert…

Oder ganz schnell auf die A‑Post! Bei ein­er der­ar­tig lausi­gen Stimm­beteili­gung wie sie Christoph Meury beschreibt, scheit­ert die Konz­ern­ver­ant­wor­tungsini­tia­tive am Stän­de­mehr … ALSO LOS! 

  Wenn Sie heute Ihr Abstim­mungs­ma­te­r­i­al mit der Post abschick­en, reicht es ger­ade noch! 

Der Fly­er von suc­cè­Su­isse (der Wer­be­platt­tform erfun­den von Hurrer&Fugi für­G­len­core & Co.) lässt auf seinen vier Seit­en das Wort­men­schen­rechte kein einziges Mal auf­scheinen. Die ken­nen das Wort gar nicht. Darum…

Die Konz­ern­ver­ant­wor­tungsini­tia­tive hat kein 8‑Mil­lio­­nen-Bud­get. Wir kön­nen darum nicht klotzen wie Hurrer&Fugi (oder umgekehrt). Wir kön­nen nur sagen: Wir haben nichts gegen Schweiz­er Schoko­lade. Aber wir haben zum Beispiel etwas gegen…

Da wird den Schweiz­erin­nen und Schweiz­ern wieder ein­mal Angst gemacht. Mit der Konz­ern­ver­ant­wor­tungsini­tia­tive werde eine Prozess­flut auf die Schweiz zu kom­men. Was kön­nte denn passieren? Diese 6 Punk­te sind wesentlich:…

Sie haben heute, 12.11.2020, einen Fly­er der Geg­n­er der Konz­ern­ver­ant­wor­tungsini­tia­tive im Briefkas­ten gehabt. Schon dieser Titel in Form ein­er Frage ist rein­er Stuss. Warum? Ganz ein­fach: Von der Konz­ern­ver­ant­wor­tungsini­tia­tive sind…

Schweiz­er Gewerbe zer­stören? Helfen, doch nicht so! Schweiz­er KMU schützen! So und ähn­lich wer­ben die Geg­n­er der Konz­ern­ver­ant­wor­tungsini­tia­tive. Auch heute wieder mit ganz­seit­i­gen Inser­at­en, getarnt als offen­er Brief an die…

Die «UNO-Leit­prinzip­i­en für Wirtschaft und Men­schen­rechte» (UN Guid­ing Prin­ci­ples on Busi­ness and Human Rights) stam­men vom UNO-Son­der­beauf­­tragten für Wirtschaft und Men­schen­rechte, John Rug­gie. Das ein­prägsame Konzept der drei Säulen hat…

Die Konz­ern­ver­ant­wor­tungsini­tia­tive hat kein 8‑Mil­lio­­nen-Bud­get. Wir kön­nen darum nicht klotzen wie Hurrer&Fugi (oder umgekehrt). Wir kön­nen nur sagen: Wir haben nichts gegen Schweiz­er Schoko­lade. Aber wir haben zum Beispiel etwas gegen…

Wir haben schon ein­mal über den Unmut gewiss­er Kreis geschrieben, die find­en, dass Kirche keine Poli­tik zu machen habe. Diese Kreise haben selb­st eine »Ethik-Kom­mis­­sion« gegerün­det, die sich gegen die…

Dass Pfar­rer und Pfar­rerin­nen mit dem Jesus-Stem­pel von der Kanzel verkün­den, welche poli­tis­che Hal­tung richtig oder falsch ist, kommt nicht über­all gut an, schreibt Karl Kälin von der »Schweiz am…

Die Aufre­gung war für mich gross, sehr gross. Da ver­schwindet ein Ban­ner, 4,5 Meter lang, ein­fach so. Vielle­icht war das trotz allen Abklärun­gen zuvor vielle­icht doch ver­boten? Ich sah von…

In der Zeit von Sam­stag bis Mon­tagabend wurde das Ban­ner der Konz­ern­ver­an­t­­wor­­tungs-ini­­ti­a­­tive an der Rhe­in­felder­strasse von jeman­dem abmon­tiert und wegge­tra­gen. Offen­bar sind keine besseren Gege­nar­gu­mente mehr vorhan­den. Sach­di­en­liche Mit­teilun­gen bitte…

Wenn Sie bei Google »Konz­ern­ver­ant­wor­tungsini­tia­tive« eingeben, kommt als erster Link die Seite »www.guter-punkt.ch«. Dort find­en Sie auch den Fak­tencheck, den wir im Artikel »Furrer.Hugi & Co.« im Birs­fälder­püng­gtli schon behandelt…

Die Konz­ern­ver­ant­wor­tungsini­tia­tive hat kein 8‑Mil­lio­­nen-Bud­get. Wir kön­nen darum nicht klotzen wie Hurrer&Fugi (oder umgekehrt). Wir kön­nen nur sagen: Wir haben nichts gegen Schweiz­er Schoko­lade. Aber wir haben zum Beispiel etwas gegen…

Neu gibt es also das (wahrschein­lich) von Fur­r­er-Hugi erfun­dene Ethik-Komi­­tee. Wir haben schon ein­mal kurz darüber berichtet. Das »Ethik-Komi­­tee« set­zt sich unter anderem aus The­olo­gen und Kirchen­poli­tik­ern zusam­men, die sich…

„Die Kirche im Dorf lassen“ im Sinne von: Lasst es uns nicht übertreiben, es geht auch eine Num­mer klein­er. Got­tfried Locher, nach ein­er inter­nen und in der Presse bre­it­ge­trete­nen Skandalgeschichte…

Alle Kinder, über­all auf dieser Welt, haben ein Recht auf Bil­dung, ein Recht auf Gesund­heit und ein Recht auf Für­sorge. Das kön­nen viele Staat­en in Afri­ka, Asien und Südameri­ka nicht…