Schlagwort:Birsfelder Museum

Oder genau­er, wir wis­sen etwas, das unse­re Leser:innen noch nicht wis­sen dür­fen. Soweit der Sach­ver­halt. Was hier mate­ri­ell betrof­fen ist, bleibt vor­erst geheim, da der Gemein­de­rat offen­bar ein Sperr­frist verhängt…

Han­ni Döbe­lin und Mari­an­ne Frei­vo­gel – zwei Birs­fel­der Künst­le­rin­nen Aus­stel­lung im Birs­fel­der Muse­um, Ver­nis­sa­ge vom 11. Novem­ber 2022” Lau­da­tio von Regu­la Mesc­ber­ger anläss­lich der Aus­stel­lungs­er­öff­nung “Han­ni Döbe­lin ken­ne ich schon seit…

Die bei­den Birs­fel­der Künst­le­rin­nen Han­ni Döbe­lin und Mari­an­ne Frei­vo­gel stel­len ihre Wer­ke aus. Die Birs­fel­der Poli­ti­ke­rin Regu­la Meschber­ger spricht die Lau­da­tio. (Hier, an die­ser Stel­le in einer Woche ab 20.00h zum…

Genau eine Woche ist ver­gan­gen, seit im Birs­fel­der Muse­um Ule Trox­lers Kunst­buch „PASSAGE D’ART“ vor­ge­stellt wur­de, da wid­met sich auch die bz dem The­ma leer­ste­hen­der Räu­me in der Bas­ler Innerstadt…

Wäh­rend die Wer­ke von Gor­don D’Arcy und Fred Spill­mann bereits hän­gen und auf die Ver­nis­sa­ge vom kom­men­den Frei­tag war­ten, ste­hen die Bil­der von Fer­nan­do Kel­ler noch qua­si in den Start­lö­chern auf dem…

Die Dreh­win­de, die ges­tern vor allem in Basel (Wolfgottesacker/Schwarzpark) gewü­tet haben, lies­sen auch die Kas­ta­ni­en auf dem Kir­ch­­matt-Platz wan­ken. Die Kas­ta­nie im Muse­ums­gar­ten wur­de hart getrof­fen. Muse­ums­gäs­te, Künst­ler und Mitarbeitende…

Mari­an­ne Vog­ler Papier­ar­bei­ten Nadi­ne See­ger Per­for­mance Mar­ti­na Böt­ti­ger Kura­ti­on Zur Aus­stel­lung: «Die Aus­sen­wän­de des Muse­ums den­ken wir uns als die Schä­del­wän­de und Haut­mem­bra­ne unse­res Kör­pers – dar­in webt die Erinnerung…

In der neu­en Aus­stel­lung des Birs­fel­der Muse­ums, Ver­nis­sa­ge am kom­men­den Frei­tag, trifft sich die akri­bi­sche Geduld der Künst­le­rin Mari­an­ne Vog­ler mit der sprich­wört­li­chen Geduld ihres Werk­stoffs. Ori­ga­mi war gestern.

Ges­tern ab 11.30 star­te­te das Wahl­bü­ro mit der Aus­zäh­lung der Stimm­zet­tel zur Abstim­mung über die geplan­te Neu­ge­stal­tung des Zen­trums, über den Bau von neu­em Wohn­raum durch Genos­sen­schaf­ten. Ges­tern um 11.30…

Das Birs­fel­der Muse­um orga­ni­siert jähr­lich 4–6 Aus­stel­lun­gen und 4–6 lite­ra­ri­sche oder musi­ka­li­sche Events. Die­se wer­den jeweils mit Pla­ka­ten und Fly­ern ange­kün­digt. Um auch wäh­rend der aus­stel­lungs­frei­en Zeit prä­sent zu sein…

San­dra Pon­cio­ni: Ihre Sri Lan­ki­sche Teil-Her­­kunft machen es ihr sicher­lich ein­fa­cher, zwi­schen abend­län­di­scher und asia­ti­scher Exis­tenz­auf­fas­sung hin und her zu schwe­ben. Ihre Bil­der knis­tern vor Spi­ri­tua­li­tät. Der Clash zwi­schen Ihrer…

Ursu­la Glatz lässt in ihren Wer­ken die Kräf­te der Natur wir­ken. Ihre Wer­ke sind zeit­los, trend­los ohne sti­lis­ti­sche Fest­le­gung. Ihre Wer­ke wären vor hun­dert Jah­ren eine Attrak­ti­on gewe­sen. Sie sind…

Simo­na Deflo­rin, seit 30 Jah­ren stellt sie Wer­ke aus in Basel, Deutsch­land und in Japan. Ihr The­ma ist immer Mensch, See­le, Exis­tenz und Iden­ti­tät. Sie zeigt die gan­ze Ska­la zwischen…

Freund­li­cher­wei­se hat uns Wil­ly Sur­beck sei­ne LAUDATIO CRESCENDA zur Eröff­nung der Aus­stel­lung zur Ver­fü­gung gestellt. Das Pünggt.li wird den Text in vier Etap­pen ins Netz stel­len. Heu­te die all­ge­mei­ne Einführung…

Für die nächs­te Aus­stel­lung im Birs­fel­der Muse­um haben sich drei Künst­le­rin­nen aus der Regi­on unter dem Aus­stel­lungs­mot­to “Cre­scen­do” gefun­den. “Unse­re Bil­der spre­chen lau­ter als Wor­te” sagen sie zu ihren Werken…

Im Hype um die “Diora­men des unfrei­wil­li­gen Heim­gangs” von Chris­toph Moor im Birs­fel­der Muse­um besteht die Gefahr, dass die rund 40 gleich­zei­tig gezeig­ten Wer­ke vom Birs­fel­der Kari­car­too­nis­ten Chris­toph Gloor leider…

Wie uns die Muse­ums­kom­mis­si­on soeben mit­teilt: Die geplan­te Lesung von Alex Gas­ser vom Mitt­woch , 19.1.22 im Birs­fel­der Muse­um fin­det nicht statt.

Gewöhn­lich gelingt es dem “Pünggt.li” die Lau­da­tio­nes zu Aus­stel­lun­gen und/oder Künstler*innen im Birs­fel­der Muse­um noch am Tag der Ver­nis­sa­ge ins Netz zu stel­len. Auch heu­te wie­der. Was uns nicht gelungen…

Seit Mit­te Dezem­ber arbei­ten Mitarbeiter*innen der Muse­ums­kom­mis­si­on an der ers­ten Aus­stel­lung des Jahrs 2022. Bald  (am 14. Janu­ar) wird die Ver­nis­sa­ge sein, so immer die­se statt­fin­den darf. Eine Aus­stel­lung, die…

Das Birs­fel­der Muse­um zeigt bis 5.12.2021 Arbei­ten des Künst­ler­paars Kintzinger/Seiler. Bei­de leben am west­li­chen Bir­sufer und sind der Gemein­de sehr ver­bun­den. Für Hans Kint­zin­ger ist es bereits die zwei­te Ausstellung…

Das Birs­fel­der Muse­um zeigt bis 5.12.2021 Arbei­ten des Künst­ler­paars Kintzinger/Seiler. Bei­de leben am west­li­chen Bir­sufer und sind der Gemein­de sehr ver­bun­den. Für Hans Kint­zin­ger ist es bereits die zwei­te Ausstellung…

Frei­tag 5.11. (19,00 Uhr) letz­te Ver­nis­sa­ge 2021 im Birs­fel­der Muse­um. Das Künst­ler­paar Hans Kint­zin­ger und Made­lei­ne Sei­ler stel­len ihre Wer­ke aus. Das Paar ver­zich­tet auf die übli­che Lau­da­tio durch einen…

Am Sams­tag den 23. Okto­ber ab 16.00 Uhr wer­den zum zwei­ten Mal in Birs­fel­den Gemäl­de aus dem Fun­dus der Stif­tung „Kin­der in Bra­si­li­en“ ver­stei­gert. Ab 14.00 Uhr kön­nen die Arbeiten…

Wie üblich ver­öf­fent­li­chen wir hier zur Aus­stel­lungs­ver­nis­sa­ge im Birs­fel­der Muse­um die Lau­da­tio auf die Aus­stel­len­den. Heu­te von Ruth Schei­­bler-Rich­­ner, Co-Prä­­si­­den­­tin der Kul­tur­kom­mis­si­on: Hei­di Geh­­rig-Pei­­er stellt nicht zum ers­ten Mal im…

Wie­der ein­mal ein Pla­kat der Kul­tur­kom­mis­si­on, das eher einer Wand­zei­tung gleicht, als dem Eye-Cat­cher, der Vor­bei­fah­ren­den Im Gedächt­nis bleibt. Dass sich der Rol­ler­pi­lot auf die sich nähern­de Ampel kon­zen­triert, gehört…