Die Grü­nen sind ent­täuscht und empört, dass die Schlies­sung (an 6 von 7 Wochen­ta­gen) nun bereits ange­ord­net und umge­setzt wird, bevor die ein­be­ru­fe­ne Arbeits­grup­pe ihre bis Ende Juni in Aus­sicht gestell­te Lösung erar­bei­tet hat.

Mir scheint es typisch für die SRH wie arro­gant und gross­spu­rig sich die­se kan­to­ne­eige­ne Fir­ma sich in Sze­ne setzt. Es ist genau dies, was sich unse­re Par­la­men­te eigent­lich nicht gefal­len las­sen soll­ten. Da gehört auf die Fin­ger geklopft — wem auch immer.

Urteil mit weitreichenden Folgen
Der Salina Raurica-Krimi — Teil 9

2 Kommentare

Kommentiere

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.