• Schafft sich die Schweiz selbst ab und verspielt ihre Zukunft?

    Schafft sich die Schweiz selbst ab und ver­spielt ihre Zukunft? Nein! Ich hän­ge mich nicht an Thi­lo Sar­ra­zin an. Nein...

  • So haben die Birsfelder:innen gestimmt

    Kurz­fas­sung, ohne Gewähr: Initia­ti­ve für sau­be­res Trinkwasser ja          1464                    nein         1458 Initia­ti­ve gegen syn­the­ti­sche Pestizide ja          1425                    nein          1502 Covid...

  • Aus meiner Fotoküche 14

    Foto­kü­che!? Hier die Info dazu. Birs­fel­den, Zen­trums­platz 11.6.2021 Mohn an der Birs Birs­fel­den, Zen­trums­platz 11.6.2021

  • Wochenrückblick

    Nun rol­len sie also wie­der, die Fuss­bäl­le an der Euro­pa­mei­ster­schaft. Ob die UEFA ihre Gewin­ne auch bald zu 15 %...

  • Akustische Graffiti 5

slogan

 

In mei­nem Birs­fel­der Sam­mel­su­ri­um bin ich unter ande­rem auch dem Namen Blätz­bums nach­ge­gan­gen. Sie fin­den dort ver­schie­den­ste Vari­an­ten. Eine war eben: Blätz war der Flug­platz. Und Bums war das Geräusch, das bei der Lan­dung ent­stand. Also Blätz­bums. Nun, es ist die…

Mit­te 1967, die Chri­sten­heit fei­er­te gera­de das Drei­ei­nig­keits­fest (Tri­ni­ta­tis), fand ein meh­re­re hun­dert Sei­ten umfas­sen­des Buch­ma­nu­skript in fran­zö­si­scher Spra­che sei­nen Abschluß. Sein Autor, der unge­nannt blei­ben woll­te, sprach von 22 Medi­ta­tio­nen, die er als »Brie­fe an einen unbe­kann­ten Freund« verstehen…

Dank sei­nem jahr­zehn­te­lan­gen Auf­ent­halt in  Indi­en gelang es Grif­fiths, tief in die Kos­mo­lo­gie des Hin­du­is­mus ein­zu­tau­chen, wie sie sich in den Veden, den Upa­nis­ha­den, der Bha­ga­vad Gita und des Tan­tra offen­bart hat. In sei­nem Buch “A New Rea­li­ty”  zeich­net er…

Dar­um geht es: Chri­stoph Meu­ry und Franz Büch­ler haben fol­gen­den Antrag gestellt, der an der Gemein­de­ver­samm­lung vom 21. Juni 2021 behan­delt wer­den soll: Der Gemein­de­rat beschliesst die Par­zel­le 1550 aus der Spe­zi­al­zo­ne Kraft­werk zu neh­men und die Zone als rei­ne Erho­­lungs- und…

Die letz­ten Sali­na Rau­­ri­­ca-Kri­­mi­­fol­­gen haben deut­lich gemacht, dass sich bei die­sem The­ma zwei Posi­tio­nen gegen­über­ste­hen: Die Befür­wor­ter, die das Sali­na Rau­ri­ca Gross­pro­jekt vor­an­trei­ben wol­len, argu­men­tie­ren im Rah­men der bestehen­den Wirt­schafts­ord­nung. Damit das finan­zi­el­le Gleich­ge­wicht von Gemein­de, Kan­ton und Staat erhalten…

… aber nur im Winter …

Wir haben in der Schweiz trotz Pres­se­kon­zen­tra­ti­on immer noch genü­gend Mög­lich­kei­ten, uns auf einer brei­ten Basis zu infor­mie­ren. Dies wird auch ermög­licht durch Medi­en, die völ­lig unab­hän­gig von irgend­wel­chen von aus­sen ein­wir­ken­den Inter­es­sen arbei­ten kön­nen. Dazu gehört die REPUBLIK, die…

Seit der Umbau für die Musik­schu­le im Ster­nen­feld im Gan­ge ist und die Sache mit dem Ber­men­weg noch nicht abge­schlos­sen ist (das Tor schon, aber die Gesprä­che noch nicht), kom­me ich öfter wie­der im Ster­nen­feld vor­bei, wo ich selbst einige…

Foto­kü­che!? Hier die Info dazu. Roca­ma­dour im Nebel . Zie­gel­stein­sym­pho­nie . Früh­ling auf dem Col de Marchairuz

Die Starwings ver­lie­ren im erst­ma­lig erreich­ten Play-off-Final bereits die zwei­te Par­tie und der Bun­des­rat ver­liert in Brüs­sel das Gesicht. Ter­ro­ris­mus­be­kämp­fung – bis wohin? Die geträum­te Stadt. Hmm. Aus­stel­lung Flug­platz Ster­nen­feld: Piste frei! Der Sali­na Rau­­ri­­ca-Kri­­mi Teil 13 Mat­ti­el­lo am Mitt­woch 21/22 Emma Hod­croft (2)…

In Coro­­na-Zei­­ten ist die fami­li­en­er­gän­zen­de Kin­der­be­treu­ung eine wich­ti­ge Sache gewor­den. Eine Stu­die der Crédit Suis­se zeigt: »In 17 der 26 Kan­to­ne liegt die Zustän­dig­keit für die Finan­zie­rung der fami­li­en­er­gän­zen­den Kin­der­be­treu­ung bei den kan­to­na­len Behör­den, die sie ent­we­der wie in Appenzell…