Man soll die Feste fei­ern, wie sie fal­len. Die­ses Wochen­en­de fei­ern die Birs­fel­der 75 Jah­re Hafen­ent­eig­nung.
Unter den zahl­rei­chen Pro­gramm­punk­ten fin­det sich ziem­lich ver­steckt auch der Bas­ler „See­räu­ber­chor“ Stör­te­be­kers. Unter den see­bär­ti­gen Shan­ty-Sän­gern wird man den „Schorsch vom Haa­fe­be­ggi 2“ ver­geb­lich suchen. Dafür soll sich aber unter den „drun­ken sailors” eine Birs­fel­der Land­rat­te befinden.
Am Sonn­tag hin­ge­hen und ab ca. 14.00 Uhr heisst es dann: Alle Mann in die Wanten.

Bereits am Sams­tag fin­det in Klein­hü­nin­gen eine Schiffs­tau­fe statt: Mit­wir­ken­de, die Bas­ler Störtebekers.
War­um die­ser Anlass nicht in das Pro­gramm des Birs­fel­der Hafen­ge­burts­tags inte­griert wur­de, weiss der Kla­bau­ter­mann.

 

Flugplatz »Hard C«
René Regenass liest... (20)

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.