Erstaun­lich viel Fas­nacht für eine abge­sag­te Fas­nacht. Nicht alles 100% Pan­de­mie­kon­form, aber das ist war es auf den Ter­ras­sen die­ses Lan­des auch nicht. Bevor der Aus­ver­kauf näch­ste Woche dann defi­ni­tiv die drit­te Wel­le ein­läu­tet, emp­feh­len wir unse­re Arti­kel der Woche:

Schpar­flam­me Fas­nacht 2021

Leben­di­ge Birs 7

Krä­hen­ly­rik 15: Heu­te Fried­rich Nietzsche

Schpar­flam­me Fas­nacht 2021, hit: Dipflischysser

Schpar­flam­me Fas­nacht 2021, hit; Spyyrhind

Mat­ti­el­lo am Mitt­woch 21/8

Neue Öff­nun­gen

Krä­hen­ly­rik 16: Heu­te, Georg Trakl

Die Zei­chen, dass man die Fas­nacht vermisst 

Die Welt­wo­che, Donald Trump und alter­na­ti­ve Wahr­hei­ten – eine Ana­ly­se 6

Der Sonder­bund

Krä­hen­ly­rik 17: Heu­te, Franz Hohler

Gustav Meyrink – Aben­teu­rer des Gei­stes / Epilog

Bes­ser wäre ein Maul­korb für die WAK‑N

Besser wäre ein Maulkorb für die WAK-N
Also, es isch eso ...

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.