Anstel­le eines Wochen­rück­blicks könn­te man auch einen Monats­rück­blick machen. Der Janu­ar 21 ist schon vor­bei. Der Qua­si-Lock­down scheint das Fort­schrei­ten der Zeit nicht zu ver­lang­sa­men. Auch im »Dorf« hat sich etwas getan. Das Offi­zi­el­le Publi­ka­ti­ons­or­gan scheint neu ein LED-Screen beim neu­en Ver­wal­tungs­ein­gang zu sein. Dort wer­den jetzt jeden­falls Todes­an­zei­gen hin­pro­ji­ziert. Etwas leben­di­ger ging es auf die­sem Publi­ka­ti­ons­or­gan zu und her in der ver­gan­ge­nen Woche:

Krä­hen­ly­rik 1: Heu­te, Joa­chim Ringelnatz

Brea­king News: Vor­anmel­dung für Impfung

„Ludwig/Ärger/Gustav/Gustav/Emil/Richard/Ludwig/Ida“*

Krä­hen­ly­rik 2: Heu­te, Ber­told Brecht

Der Sali­na Rau­ri­ca-Kri­mi – Teil 7: 3131!!

Mat­ti­el­lo am Mitt­woch 21/4

Krä­hen­ly­rik 3: Heu­te, Josef Guggenmoos

Die Welt­wo­che, Trump und alter­na­ti­ve Wahr­hei­ten – eine Ana­ly­se 2

Das fängt ja gut an!

Krä­hen­ly­rik 4: Heu­te, Karl Krolow

Gus­tav Mey­rink – Aben­teu­rer des Geis­tes 8: Der Angriff

Gustav Meyrink - Abenteurer des Geistes 8: Der Angriff
Krähenlyrik 5: Heute, Christian Morgenstern

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.