Wer steckt dahinter?ueli kaufmann

In der Regel anfangs Herbst, aber spä­te­stens bis Okto­ber, bewer­ben sich Kunst­schaf­fen­de der Regi­on bei der Kul­tur­kom­mis­si­on um einen Aus­stel­lungs­ter­min im Birs­fel­der Muse­um. Mei­stens legen sie ihrem Dos­sier foto­gra­fier­te Beispiele…

Soeben teilt die Kul­tur­kom­mis­si­on mit: Die Aus­stel­lung „1920–1950 Flug­platz Ster­nen­feld“ kommt beim Publi­kum sehr gut an. Sie fand auch in den Medi­en gute Wür­di­gun­gen. Dies sowohl in der loka­len Pres­se wie…

In der BZ am Wochen­en­de vom 5. Juni kön­nen sich sprach­af­fi­ne Leser:innen über einen lesens­wer­ten Bei­trag von Hans­rue­di Kug­ler freu­en. Titel: “Wo Sau­hund und dum­me Kuh her­kom­men”? Der Autor bezieht…

Aus aktu­el­lem Anlass wur­de die Beflag­gung des Birs­fel­der Muse­um von Werk­hof­chef Rolf Rhyn und Co-Prä­­si­­dent der Kul­tur­kom­mis­si­on Toni Hüs­ser heu­te zum Teil ersetzt.

Es ist soweit, die näch­ste Aus­stel­lung im Birs­fel­der Muse­um steht vor der Eröff­nung (sie­he Ver­an­stal­tungs­ka­len­der), Die Pla­ka­te sind ange­schla­gen, die Fly­er wer­den ver­teilt. Innert kür­ze­ster Zeit konn­te die umfang­reich dokumentierte…

Kor­ri­gen­dum zum kan­to­na­len Abstim­mungs­büch­lein Die Lan­des­kanz­lei weist die Stimm­be­rech­ti­gen dar­auf hin, dass in den kan­to­na­len Abstim­mungs­er­läu­te­run­gen für den 13. Juni 2021 beim Druck fälsch­li­cher­wei­se auch die Abstim­mungs­emp­feh­lun­gen vom 7. März…

Hil­fe­ruf, heu­te auf face­book Das Team des offe­nen Bücher­schranks sucht Ver­stär­kung. Wenn du Freu­de an Büchern, am sor­tie­ren und auf­räu­men hast, dann bist du bei uns genau rich­tig. Wir erklären…

Feste soll man Fei­ern, wie sie fal­len. Es soll­te die Gemein­de­steu­er­frei­heit im Hafen­are­al gefei­ert wer­den, die brach­lie­gen­den Gewer­be­flä­chen im Are­al und die Schlies­sung des Ber­men­wegs, die Arro­ganz der Hafen­ver­wal­tung gegenüber…

Aus­stel­lung im Birs­fel­der Muse­um 10. April — 9. Mai 2021 So war es nicht geplant. Nicht geplant, dass eine für Janu­ar gedach­te Aus­stel­lung erst im April/Mai statt­fin­det, nicht geplant war der…

Ein anony­mer Velo­fah­rer (Name der Red. bekannt) ist für das „Pünggt.li“ den Ber­men­weg abge­fah­ren und eben­so auf dem Rück­weg die als Alter­na­ti­ve ange­bo­te­ne Hafen­stras­se: Ber­men­weg rhein­auf­wärts, Schleu­sen­brücke bis Restau­rant Auhafen…

Nach rund 150 aus­stel­lungs­frei­en und ver­an­stal­tungs­lo­sen Tagen im Birs­fel­der Muse­um öff­net am 10.April die drei­mal ver­scho­be­ne Aus­stel­lung von Wer­ken des bekann­ten Bas­ler Malers Ste­fan Owi. Unter den gezeig­ten Arbei­ten ca…

  „D’Zyt isch do, d’Zyt isch do!  Singt’s uf em Nuss­baum scho gug-gu, d’Zyt isch do, d’Zyt isch do!  Singt’s uf em Nuss­baum scho.  Singt’s uf em Schle­e­dorn­haag,  singt’s was es sin­ge mag:  s’isch…

  Der Rabe Ralf Der Rabe Ralf    will will hu hu dem nie­mand half    still still du du half sich allein am Raben­stein    will will still still       hu hu   Die Nebelfrau…

Die Krä­he Eine Krä­he war mit mir Aus der Stadt gezo­gen, Ist bis heu­te für und für Um mein Haupt geflo­gen.   Krä­he, wun­der­li­ches Tier, Willst mich nicht ver­las­sen? Meinst wohl bald als Beu­te hier…

  Ein Rabe Ein Rabe hat­te einen Traum: Er hock­te statt auf einem Baum Auf dem Masten eines Schif­fes Und fuhr hin­aus aufs wei­te Meer. Er wach­te auf, und er begriff es: Es…

Auch wenn die ROXY-Bar noch gschlos­sen ist, die “Muse­ums Café­te­ria” zu, es geht wie­der wei­ter. Im Muse­um sieht dies wie folgt aus. Die seit Janu­ar “pfan­nen­fer­ti­ge” Aus­stel­lung von Gemäl­den und…

  Krä­hen Krä­hen ver­fin­stern das Land ver­driess­lich und ver­stimmt woher sie wohl gekom­men sind ist nie­man­dem bekannt   Sie Kräch­zen so ver­ächt­lich sie sind über­all Doch den­ke ich an dich ist mir das egal…