Wer steckt dahinter?ueli kaufmann

Schnee bis in die Nie­de­run­gen wird es mor­gen nicht geben, aber wie­der steht ein Adväntskaländer.li in den Start­lö­chern. Mor­gen ist es soweit. Der dies­jäh­ri­ge 8. Kalen­der im Pünggt.li ist etwas…

Foto: zVg Der Prä­si­dent des Ver­eins Lite­ra­ri­sche Vor­weih­nacht, Walo Wälch­li (im Hin­ter­grund links mit Hut und Glüh­wein) konn­te die Regie­rungs­prä­si­den­tin Kath­rin Schwei­zer und den Regie­rungs­rats­kan­di­da­ten Tho­mas Noack am Sams­tag kurz…

Hans Magnus Enzens­ber­ger ist ges­tern im Alter von 93 Jah­ren gestor­ben. Für mich war Enzens­ber­ger, neben Brecht, der wich­tigs­te Autor in mei­ner eige­nen lite­ra­ri­schen Lauf­bahn. Zur Erin­ne­rung an einen grossen…

Oder genau­er, wir wis­sen etwas, das unse­re Leser:innen noch nicht wis­sen dür­fen. Soweit der Sach­ver­halt. Was hier mate­ri­ell betrof­fen ist, bleibt vor­erst geheim, da der Gemein­de­rat offen­bar ein Sperr­frist verhängt…

Vom 26.11. bis zum 23.12.präsentiert der Ver­ein „Lite­ra­ri­sche Vor­weih­nacht“ auf der Pia­zet­ta die dies­jäh­ri­gen Advents­ge­schich­ten. Rund 20 Birs­fel­der Autorin­nen und Autoren haben Geschich­ten ver­fasst, die auf der Pia­zet­ta wäh­rend der…

Foto SRG Unter den Natio­nal­flag­gen schwen­ken­den Män­nern und unver­schlei­er­ten Frau­en zur Eröff­nungs­ze­re­mo­nie der Fuss­ball WM in Doha war die Schwei­zer­fah­ne nicht zu sehen. Aller­dings wur­de die Fah­ne des Roten Kreuzes…

Ein­mal mehr erweist es sich, dass man mit Kunst und Kul­tur und Freu­de und Hoff­nung nicht gegen ganz win­zig­klein­bür­ger­li­che KGBünz­lis anstin­ken kann. Der Chan­so­nier Gil­bert Bécaud hat dies 1964 schon einmal…

Han­ni Döbe­lin und Mari­an­ne Frei­vo­gel – zwei Birs­fel­der Künst­le­rin­nen Aus­stel­lung im Birs­fel­der Muse­um, Ver­nis­sa­ge vom 11. Novem­ber 2022” Lau­da­tio von Regu­la Mesc­ber­ger anläss­lich der Aus­stel­lungs­er­öff­nung “Han­ni Döbe­lin ken­ne ich schon seit…

Die Polen. — 1988 haben die Gewerk­schaf­ter und Arbei­ter der Werf­ten um Gdansk und Gdy­nia den Zusam­men­bruch der Sowjet­uni­on ein­ge­lei­tet. Allen vor­an Lech Wale­sa und die Gewerk­schaft Soli­dar­nosc. Heu­te beherbergen…

Die bei­den Birs­fel­der Künst­le­rin­nen Han­ni Döbe­lin und Mari­an­ne Frei­vo­gel stel­len ihre Wer­ke aus. Die Birs­fel­der Poli­ti­ke­rin Regu­la Meschber­ger spricht die Lau­da­tio. (Hier, an die­ser Stel­le in einer Woche ab 20.00h zum…

  Foto Franz Büchler

Da waren sie wie­der, die regel­mäs­si­gen Zeit­um­stel­lungs­mei­nungs­ver­schie­den­hei­ten. 
Halb­jähr­lich immer wie­der ein Gesprächs­stoff, der aktu­ell das Kli­ma, den KGB-Putin und die Infla­ti­on kurz aus den Gesprä­chen ver­drängt. Fra­ge ich bei den…

Jüngst beim Umstei­gen im Haupt­bahn­hof Mann­heim (sieht zwar aus wie Bhf Mut­tenz): Eine Grup­pe von ca. 7 Jugend­li­chen bei­der­lei Geschlechts (Jugendlich*innen), schwarz­ro­te Caps, Hals­tü­cher und oder T‑Shirts auf der Heimfahrt…

“San Gimi­gna­no besitzt noch eini­ge der mit­tel­al­ter­li­chen Geschlech­ter­tür­me, die in ande­ren Städ­ten nur als Stümp­fe erhal­ten blie­ben. Im Mit­tel­al­ter ver­such­ten die Patri­zi­er­fa­mi­li­en, sich in der Höhe ihres Geschlech­ter­tur­mes zu übertreffen…

Aktu­ell: Das Musik­korps Birs­fel­den grüsst vom Balm­berg. Unge­stör­tes Musi­zie­ren und Üben, weg von der Regi­on Basel, aber schon in der Schweiz. Das Mit­tel­land bedeckt scham­voll die Zer­sie­de­lung und Land­schafts­ver­pla­nung der…

Eine Erin­ne­rung, aus­ge­löst durch eine Ansichts­kar­te: Im Som­mer 1981 eine Feri­en­rei­se mit A.R. , R4 und Zelt in Sizi­li­en, genau­er in Syra­cu­sa. Ein Pla­kat im Hafen bewirbt eine Über­fahrt nach…

sprach­los Bes­se­re Bild­le­gen­den gesucht. …

Bereits zwei Wochen nach der Chil­bi folgt die nächs­te Ver­an­stal­tung im Birs­fel­der Muse­um. Schon zum drit­ten Mal ver­stei­gert Mar­ti­na Rutsch­mann Wer­ke aus der Samm­lung von Ono­rio Mans­ut­ti zu Guns­ten der…

Da ste­hen sie in der Land­schaft rund ums Mit­tel­meer und wer­den gefei­ert als Meis­ter­wer­ke der römi­schen Inge­nieurs­kunst. Dabei sind die­se Bau­wer­ke der Inbe­griff von Inge­nieurs­ver­sa­gen, Mate­ri­al­ver­schwen­dung und Aus­beu­tung mensch­li­cher Arbeitskraft…

Ersatz­wahl in den Schul­rat Chris­toph Waser (FDP) 311 Ste­phan Zah­no (par­tei­los) 526 Abso­lu­tes Mehr: 462 

Ansich­ten zu Ansichts­kar­ten, heu­te: „Sai­che­le“ Kein Schreib­feh­ler, son­dern bereits ein Kom­men­tar. Für Nicht­bas­ler: Das Nomen „Saich“ lei­tet sich in der Bas­ler Mund­art vom Verb „sai­che“ ab, gleich­be­deu­tend mit uri­nie­ren, pissen…

„Eine Ansichts­kar­te oder Ansichts­post­kar­te ist eine Post­kar­te mit einem Bild­druck auf der Rück­sei­te, oder sie selbst ist ein foto­gra­fi­sches Papierbild.[1] Heu­te gibt es Kar­ten, die mit­un­ter zusätz­li­che Abbil­dun­gen auf der…

Am 29.8.2022 sand­te der Birs­fel­der Gemein­de­rat dem Pünggt.li und ande­ren befreun­de­ten  loka­len Medi­en eine Pres­se­mit­tei­li­ung. Hier ein paar Aus­zü­ge: “Kin­­der- und Jugend­par­ti­zi­pa­ti­on bei räum­li­chen Ent­wick­lungs­pro­jek­ten in der Gemein­de Birs­fel­den  Birsfelden…