Vier Eins Zwei Sieben Los

Am Sonn­tag geht es los mit drei wun­der­ba­ren Spa­zier­gän­gen. Mit Kopf­hö­rern aus­ge­stat­tet tau­chen die Besucher*innen mit allen Sin­nen in ande­re Wel­ten ein und ent­decken ver­meint­lich bekann­te Orte aus einem neu­en Blickwinkel.

• Das Tes­si­ner Thea­ter­duo Trickster‑p ent­führt in den legen­den­rei­chen Hard­wald und lenkt die Wahr­neh­mung auf den eige­nen Kör­per im Ver­hält­nis zur Natur.

• In Moth zeich­nen Nata­scha Moschi­ni und Marie Popall die Wochen­end­rou­ti­ne einer Ein­el­tern­fa­mi­lie nach.

• Und Lau­ra Nau­mann erklärt die Kraft­werk­in­sel zum Test­ge­län­de für Sel­flove und Sorglosigkeit.

Tickets und Kopf­hö­rer gibt es am Sonn­tag auf dem Zentrumsplatz.
Der Kauf eines Online-Tickets ermög­licht den Besuch aller drei Hör­aus­flü­ge. Dafür sind für alle Weg­strecken ca. 3 bis 3,5 Stun­den einrechnen.
Online-Tickets gibt es bei www.roxy.ch.

Aus­führ­li­che­re Infor­ma­tio­nen hier.

 

Details 

Star­tet am

13. Juni 2021 — 12:00

Endet am

18:00

Ein­tritt

Fr. 15,00

Art der Veranstaltung

Füh­run­gen, Lesung

Ver­an­stal­tungs-Tags

span­nen­de Selbstführung

Veranstaltungsort 

Zen­trums­platz

Birs­fel­den
Switz­er­land
4127
Die ROXY-Bar öffnet wieder vorsichtig
Kunsttage Basel