Schlagwort:#Zentrum2#

Ich beschäftige mich seit Anfang März 2017 inten­siv mit der Zen­trum­sen­twick­lung. Ich habe meine Gedanken dazu in der Zeit bis heute in rund 40 Artikeln offen dargelegt. Pos­i­tiv und negativ…

Stellen Sie sich doch zur Ein­stim­mung auf den 7. Juni 2018 ein paar Fra­gen, sich­er pro­voka­tive, die aber inter­es­sante Antworten liefern kön­nten. Und vielle­icht haben Sie ja auch den Mut…

Am 7. Juni 2018, 18–22 Uhr find­et also die Dialogver­anstal­tung der Gemeinde Birs­felden zum The­ma Zen­trum­sen­twick­lung statt. Die Anmelde­for­mu­la­re kön­nen auf der Gemein­deweb­site geholt wer­den oder wer­den sich­er auch noch im…

Brain­storm­ing bedeutet nicht, dass man einen stür­mis­chen Kopf haben soll. Es bedeutet »Das Gehirn ver­wen­den zum Sturm auf ein Prob­lem«. Siehe auch bei Brain­storm­ing 1. Der Dialo­gan­lass am 7. Juni 2018…

Brain­storm­ing bedeutet nicht, dass man einen stür­mis­chen Kopf haben soll. Es bedeutet »Das Gehirn ver­wen­den zum Sturm auf ein Prob­lem«. Mit meinen Beiträ­gen zum neuen Zen­trum möchte ich eigentlich bewirken…

Und die unge­fähre Pla­nung: Und die Weisheit zur Sache von Kurt Mar­ti: wo chiemte mer hi wenn alli seite wo chiemte mer hi und niemer gien­gti für einisch z’luege wohi dass me chiem we me gieng…

Ein­er der weni­gen Punk­te, die an der Ori­en­tierung über das Zen­trum­spro­jekt ange­sprochen wurde, waren die Wege mit Wack­en­steinen. Im Schweiz­erischen Idi­otikon wer­den diese für Basel auch mit Gwäg­gipflaster aus­gewiesen. Historisch…

Sie ken­nen nun die Gedanken, Beurteilun­gen und Kri­tikpunk­te der Jury zu den sechs Stu­di­en die der Gemeinde Birs­felden ein­gere­icht wur­den. Alle diese Arbeit­en waren als Grund­lage für eine Quartier­pla­nung gedacht…

Dies ist der Let­zte von sechs Artikeln, die die Gedanken der Jury wiedergeben. Quelle: Bericht des Beurteilungs­gremi­ums. Die Jury hat eine ein­deutige Rang­folge erstellt. Wir began­nen hier nach dem biblischen…

Dies ist der fün­fte von sechs Artikeln, die die Gedanken der Jury wiedergeben. Quelle: Bericht des Beurteilungs­gremi­ums. Die Jury hat eine ein­deutige Rang­folge erstellt. Wir begin­nen hier nach dem biblischen…

Dies ist der vierte von sechs Artikeln, die die Gedanken der Jury wiedergeben. Quelle: Bericht des Beurteilungs­gremi­ums. Die Jury hat eine ein­deutige Rang­folge erstellt. Wir begin­nen hier nach dem biblischen…

Dies ist der dritte von sechs Artikeln, die die Gedanken der Jury wiedergeben. Quelle: Bericht des Beurteilungs­gremi­ums. Die Jury hat eine ein­deutige Rang­folge erstellt. Wir begin­nen hier nach dem biblischen…

Dies ist der zweite von sechs Artikeln, die die Gedanken der Jury wiedergeben. Quelle: Bericht des Beurteilungs­gremi­ums. Die Jury hat eine ein­deutige Rang­folge erstellt. Wir begin­nen hier nach dem biblischen…

Dies ist der erste von sechs Artikeln, die die Gedanken der Jury wiedergeben. Quelle: Bericht des Beurteilungs­gremi­ums. Die Jury hat eine ein­deutige Rang­folge erstellt. Wir begin­nen hier nach dem biblischen…

Zum ganzen Zen­trum­spro­jekt sind viele Infor­ma­tio­nen erhältlich. Es gibt aber nicht nur die Pflicht Infor­ma­tio­nen zu servieren, son­dern immer auch die Pflicht sich Infor­ma­tio­nen zu holen, zu beschaf­fen. Wenn sich…

Don­ner­stagabend: Eine infor­ma­tive, pro­fes­sionelle und schon fast unter­halt­same Ver­anstal­tung durch die Her­ren Hilt­mann (Gemein­de­präsi­dent), Gug­ger (Architekt Siegerpro­jekt und Hochhaus) und Gan­ten­bein (Architekt Hochhaus). Die alte Stadthalle war voll, es wäre…