Schlagwort:Weltwoche

Seit einiger Zeit schenkt “Welt­woche Dai­ly” jeden Sam­stag mit “Meilen­steine der Schweiz­er Geschichte” gratis und franko Nach­hil­fe­un­ter­richt für alle, die in Sachen Geschichte der wack­eren Eidgenossen in der Schule etwas…

Mit diesem Slo­gan wirbt die Welt­woche und Roger Köp­pel auf “Welt­woche Dai­ly” seit einiger Zeit für das inofizielle SVP-Sprachrohr. Und tat­säch­lich: Gut gelaunt beg­ibt sich das Blatt seit kurzem in…

Christoph Mörgeli von der Welt­woche beklagt sich bit­ter­lich über das Engage­ment des Bun­desrates, die EU-Sank­­tio­­nen gegen Wladimir Putin zu übernehmen und hält angesichts dessen betrübt fest: Dies ist ein selbstverschuldeter…

Die geneigten Leserin­nen und Leser haben es wahrschein­lich schon errat­en: Wir erleben die Renais­sance der Medi­z­in­män­ner. Es kom­men jet­zt plöt­zlich die Druiden wieder, also die Häuptlinge schle­ichen aus ihren Zelten…

Nach dem “Saurier”-Hinweis in Sachen Kli­mawan­del war der birsfälder.li-Schreiberling der fes­ten Überzeu­gung,  es sei dem WW-Chefredak­­tor nicht mehr möglich, sein Argu­men­ta­tion­sniveau noch weit­er zu unter­bi­eten. Doch weit gefehlt: Ende letzter…

Das liegt offen zutage dank einem grossen Inter­view mit dem Wis­senschaft­spub­lizis­ten Michael Shel­len­berg­er. Er ist der Begrün­der der Bewe­gung “Envi­ron­men­tal Progress”. Kampf für Natur, Frieden, Wohl­stand für alle! Und er hat…

Neeeinn!! — nicht schon wieder Trump, höre ich ein paar Leserin­nen und Leser stöh­nen … — Tut mir leid, die Welt­woche ist daran schuld: “Er will das Land nicht einen, er…

Mit Karl Barth und dessen Wahrnehmung durch WW-Chefredak­­tor Köp­pel endete die let­zte Folge, und mit Karl Barth begin­nt die neue. Gegen Ende des 2. Weltkriegs bekam Barth aus Bern den Stempel…

Sowohl die Inte­grale Poli­tik Schweiz als auch die Bewe­gung für Bewe­gung Neue Kul­tur bauen auf den Forschun­gen Jean Geb­sers und Ken Wilbers auf. Aber deren Erken­nt­nisse begin­nen europaweit nicht nur…

Schweiz ohne Gott. Die Anrufung des Allmächti­gen soll aus der Ver­fas­sung gestrichen wer­den. Dabei ste­ht der Gottes­bezug seit Jahrhun­derten für den schweiz­erischen Frei­heitswillen. So titelte vor kurzem die Welt­woche einen…

Wer auch nur einiger­massen bewusst durchs Leben geht, der real­isiert, dass sich die Welt von Jahr zu Jahr in eine immer inten­si­vere Umbruch­sphase hinein­be­wegt. Ein paar wenige Hin­weise sollen genügen:…

Unsere Spezies befind­et sich an einem entschei­den­den Wen­depunkt und in ein­er Grau­zone: Wir befind­en uns entwed­er in ein­er Abend­däm­merung, kurz vor Ein­tritt in ein neues dun­kles Zeital­ter, oder in einer…

Roger Köp­pel hält in seinem Edi­to­r­i­al zur Bibel — und warum man sie wieder lesen muss — apodik­tisch fest: Wo es keinen Gott im Him­mel gibt, dro­ht die gren­zen­lose Tyrannei…

Die entschei­dende poli­tis­che Auf­gabe der Zukun­ft wird es sein, die Men­schen inner­halb von Natio­nen zusam­men­zubrin­gen, damit sie wie ein­er han­deln kön­nen, was die Lösung nationaler Prob­leme bet­rifft, und die Nationen…

Vor nicht allzu­langer Zeit hat sich in der Welt­woche, die laut eigen­er Aus­sage mit Lust und Kon­se­quenz gegen den ein­töni­gen Main­stream-Presse­s­trom schwimmt, etwas Erstaunlich­es ereignet: Obwohl sie — zusam­men mit…

Urs Gehriger, der WW-Jour­­nal­ist, der inständig auf die Wieder­wahl Trumps hoffte (siehe oben), scheint sich vom Schock von dessen Abwahl langsam zu erholen und über­titelte seinen Kom­men­tar auf Welt­woche Daily…

Allen Frances ermit­telt als wichtiges Werkzeug poli­tis­ch­er Pro­pa­gan­da die Stereo­typ­isierung: Stereo­typ­isierung ist der Schlüs­sel zu poli­tis­ch­er Polar­isierung und Gehirn­wäsche. … Es liefert ein schnelles Stenogramm, um Erfahrun­gen zu ver­ste­hen und…

Roger Köp­pel von der WW wit­terte diese Woche nach dem her­ben Schick­salss­chlag, der seinem poli­tis­chen Liebling wider­fahren ist, wieder etwas Mor­gen­luft. Welt­woche Dai­­ly-O-Ton nach dessen Flori­da-Auftritt: Ich glaube, ich bin…

So sieht auch die Welt­woche Trump — und so der “Hof­narr vom Drum­meli” : Damit sind wir auch schon mit­ten im The­ma der neue Serie, die am kom­menden Sam­stag begin­nt: Narrengeschichten 🙂 …

Bevor wir uns die Wah­nideen, an denen die Gesellschaft der USA gemäss Allen Frances lei­det, etwas näher anschauen, hier noch seine Kurzde­f­i­n­i­tion des Begriffs: In der Psy­chi­a­trie wird eine Wahnidee…

“Nicht Trump ist ver­rückt, son­dern wir”, — so der Titel zum Pro­log im Buch von Allen Frances “Twi­light of Amer­i­can San­i­ty”, inzwis­chen auch auf Deutsch unter dem Titel “Ameri­ka auf…

In ihrem Buch “The Dan­ger­ous Case of Don­ald Trump” kom­men die beteiligten Psy­chi­ater, Ana­lytik­er und Psy­cholo­gen zu einem ver­nich­t­en­den Urteil. Grund­lage dafür war die Auswer­tung sein­er Inter­views, Tweets und von…

2007 veröf­fentlichte Don­ald Trump zusam­men mit Bill Zan­er ein Buch mit dem Titel: “Think Big and Kick Ass in Busi­ness and Life”, ein Jahr später etwas zen­siert “Think big and…

Im April 2017  — also wenige Monate nach dem Präsi­dentschafts­be­ginn von Don­ald Trump — organ­isierte eine Pro­fes­sorin an der Yale Uni­ver­sität, eine der renom­miertesten Uni­ver­sitäten weltweit, eine Kon­ferenz mit dem…

“Poli­tik ist auf die Gesellschaft über­tra­gene Wis­senschaft und Kun­st der Ethik” (Ignaz Paul Vital Trox­ler, Vater der Schweiz­erischen Bun­desver­fas­sung) Don­ald Trump als Präsi­dent der Vere­inigten Staat­en von Ameri­ka ist seit…