Schlagwort: Stadt­ent­wick­lungs­kon­zept

Heute mor­gen erreicht uns von Neo-SP-Prä­­si­­dent und NVVBB-Akti­vist­mit­glied Hei­ner Len­zin fol­gen­der Auf­ruf, den wir unter­stüt­zend natür­lich gerne hier ver­brei­ten: Auf­ruf zur Dis­kus­sion des Schluss­be­richts STEK (Stadt­ent­wick­lungs­kon­zept) Nach mona­te­lan­ger pro­fes­sio­nel­ler Arbeit...

Gemeindepräsident Hiltmann bei seiner STEK-Präsentation

Mit der Prä­sen­ta­tion vom Mon­tag­abend und der Publi­ka­tion ges­tern Diens­tag hat Gemein­de­prä­si­dent Hilt­mann die STEK-Geheim­­nisse kom­plett gelüf­tet. Ab sofort heisst es her­un­ter­la­den, lesen und ver­dauen. Man­che wer­den nach der üppi­gen Kost...

  Das war sie also, die Ver­nis­sage der Aus­stel­lung der ers­ten STEK-Resu­l­­tate. Ein klei­nes Häuf­chen Inter­es­sier­ter ver­sam­melte sich auf der Piaz­zetta und hörte sich die Erklä­run­gen des Gemein­de­prä­si­den­ten und der...

Uff, eine gewal­tige Menge Infor­ma­tion kommt auf die Birs­fel­de­rin­nen und Birs­fel­der zu. In zwei Con­tai­nern, auf anspre­chend gestal­te­ten Pla­ka­ten, wird die erste Fas­sung des Stadt­ent­wick­lungs­kon­zepts vor­ge­stellt. Vor zahl­reich erschie­ne­nen Jour­na­lis­tin­nen...

Da waren auf dem Zen­trums­platz doch diese Zügel­män­ner, die auf der Piaz­zetta auch über­nach­tet haben. Viel­leicht erin­nern Sie sich? Sie zogen dann wei­ter zum Birs­köpfli und wei­ter zum Museum für...

Wie schnell doch die Zeit ver­geht! Kaum hat nach der Fas­nacht der Früh­ling ange­fan­gen, sind schon die Regen-Som­­mer­­fe­­rien vor­bei. An den Bäu­men kann man bereits den Herbst erken­nen und damit...

Ergän­zend zu den ges­tern hier auf­ge­lis­te­ten gemein­de­rät­li­chen Spar­mass­nah­men im Umfang von rund 2 Mio. Fran­ken lis­ten wir heute — eben­falls fast kom­men­tar­los — die 2,4 Mio. Fran­ken des Sanie­rungs­pa­kets, die...

Schön, dass Birs­fel­den sich auf­ma­chen will, die eigene Stadt zu ent­wi­ckeln. Schön, dass sie nicht mehr nur auf „orga­ni­sches“ Wachs­tum set­zen will. Was dabei her­aus­kommt sehen wir heute zu deut­lich...