Schlagwort:Kulturkommision

“Honi soit qui mal y pen­se [ɔni swa ki mal i pɑ̃s] (alt­fran­zö­sisch; wört­lich „Beschämt sei, wer schlecht dar­über denkt“), heut­zu­ta­ge Hon­ni soit qui mal y pen­se (von fran­zö­sisch hon­nir „[ver]höhnen…

Gewöhn­lich gelingt es dem “Pünggt.li” die Lau­da­tio­nes zu Aus­stel­lun­gen und/oder Künstler*innen im Birs­fel­der Muse­um noch am Tag der Ver­nis­sa­ge ins Netz zu stel­len. Auch heu­te wie­der. Was uns nicht gelungen…

In der Regel anfangs Herbst, aber spä­te­stens bis Okto­ber, bewer­ben sich Kunst­schaf­fen­de der Regi­on bei der Kul­tur­kom­mis­si­on um einen Aus­stel­lungs­ter­min im Birs­fel­der Muse­um. Mei­stens legen sie ihrem Dos­sier foto­gra­fier­te Beispiele…

Aus aktu­el­lem Anlass wur­de die Beflag­gung des Birs­fel­der Muse­um von Werk­hof­chef Rolf Rhyn und Co-Prä­­si­­dent der Kul­tur­kom­mis­si­on Toni Hüs­ser heu­te zum Teil ersetzt.

Dass bil­den­de Künstler*innen gele­gent­lich oder häu­fig Wer­ke befreun­de­ter Autoren illu­strie­ren ist bekannt. Bekannt sind auch Bild­be­spre­chun­gen, in Wor­te gefass­te Beschrei­bun­gen, was auf einem Gemäl­de zu sehen ist. Die Autoren Rudolf…

Vor andert­halb Jah­ren wur­de der dama­li­ge Wirt vom Restau­rant Ster­nen­feld (Franz Mai­er) von der Birs­fel­der Archi­va­rin Andrea Sca­lo­ne ange­fragt, ob für die auf Jah­res­en­de geplan­te Aus­stel­lung 100 Jah­re Flug­platz Sternenfeld…

In der Nacht vom Sams­tag auf den heu­ti­gen Sonn­tag waren in Birs­fel­den  wie­der Chao­ten unter­wegs. Wir erin­nern uns an die umge­wor­fe­ne Skulp­tur von Jog­gi Eng­ler. Hier die Bil­der von T…