Schlagwort:#Hafengeschichte

Am 29. Novem­ber wird im Kan­ton Basel-Stadt über das Hafen­becken 3 abge­stimmt. Damit die­ses Becken und die dazu­ge­hö­ri­gen Lade- und Ent­la­de­flä­chen gebaut wer­den kön­nen (Gate­way Basel Nord), braucht es aus…

Herr Hadorn ver­lässt die Schwei­ze­ri­schen Rhein­hä­fen und brauch­te eine Mög­lich­keit auch noch ein biss­chen für das Hafen­becken 3 in Basel zu wer­ben. Das war Anlass für die bz Basel ein…

Den Web-Mit­­­tei­­lun­­­gen des Gros­sem Rates des Kan­tons Basel-Stadt  am 4.9.2020 ent­neh­men wir: Die Bau- und Raum­pla­nungs­kom­mis­si­on des Bas­ler Gross­rats begrüsst die Schaf­fung eines Stadt­teil­richt­plans für die gros­sen Ent­wick­lungs­ge­bie­te Kly­beck­quai und…

Unter­des­sen sind wir bei Arti­kel 39 der Hafengeschichte(n) ange­kom­men. Eine statt­li­che Serie. Mit dem Erschei­nen von Arti­kel 26 am 7. Juli 2020 haben wir fol­gen­den Auf­ruf gestar­tet: Mit 27 Arti­keln…

Land­rat Roman Brun­ner (Mut­tenz) hat­te uns schon ein­mal das Ange­bot gemacht mit einer Inter­pel­la­ti­on (Anfra­ge) Infor­ma­tio­nen zu beschaf­fen. Damals ging es um die Sicher­heit im Birs­fel­der Hafen. Nun woll­te er…

Was Jürg Wie­de­mann (damals noch Grü­ne) mit sei­ner Moti­on 2018-164 bis jetzt nicht schaff­te (eine dem Land­rat kon­for­me Beant­wor­tung steht noch immer aus) und was auch Chri­stoph Hilt­mann FDP mit…

Die Reak­tio­nen auf unse­re noch immer lau­fen­de Arti­kel­se­rie Hafengeschichte(n) war punk­to Kom­men­ta­re von Lese­rin­nen und Lesern prak­tisch null. Land­rä­tin­nen und Land­rä­te, Gemein­de­rä­te und Gemein­de­rä­tin­nen wur­den in 6–7 Mai­lings jeweils auf…

Unter­des­sen sind wir bei Arti­kel 37 der Hafengeschichte(n) ange­kom­men. Eine statt­li­che Serie. Mit dem Erschei­nen von Arti­kel 26 am 7. Juli 2020 haben wir fol­gen­den Auf­ruf gestar­tet: Mit 27 Arti­keln…

Auf den ersten Blick sieht das Trak­tan­dum 2020/287 am 27. August 2020 wie ein Abnick­trak­tan­dum aus. Zumin­dest für die näch­sten vier Jah­re will der Regie­rungs­rat an der Eig­ner­stra­te­gie für die…

Unter­des­sen sind wir bei Arti­kel 34 der Hafengeschichte(n) ange­kom­men. Eine statt­li­che Serie. Mit dem Erschei­nen von Arti­kel 26 am 7. Juli 2020 haben wir fol­gen­den Auf­ruf gestar­tet: Mit 27 Arti­keln…

Lie­be Franz und Chri­stoph Ich dan­ke Euch für die Erin­ne­rung und Euren jour­na­li­sti­schen Ein­satz. Scha­de fin­de ich, dass Ihr gebets­müh­len­haft die The­se der ‘fau­len’, ‘des­in­ter­es­sier­ten’ und ‘eigen­nüt­zi­gen’ Birs­fel­der (Mut­ten­z­er) Poli­ti­ker…

Unter­des­sen sind wir bei Arti­kel 32 der Hafengeschichte(n) ange­kom­men. Eine statt­li­che Serie. Mit dem Erschei­nen von Arti­kel 26 am 7. Juli 2020 haben wir fol­gen­den Auf­ruf gestar­tet: Mit 27 Arti­keln…

Da lesen wir in der bz basel davon, dass der Kan­ton Neu­en­burg Dop­pel­man­da­te von Gemein­de­rat und Kan­tons­par­la­ment ver­bie­tet. Ein Rekurs dage­gen wur­de vom Bun­des­ge­richt abge­lehnt. Eigent­lich eine alte Geschich­te, die…

Franz Büch­ler und Chri­stoph Meu­ry wol­len ins Gesche­hen ein­grei­fen. Mit einem Antrag an den Gemein­de­rat von Birs­fel­den wol­len die selbst­er­nann­ten Hafen­spe­zia­li­sten & Are­al- und Stadt­ent­wick­ler in spe der Gemein­de aus…

Franz Büch­ler und Chri­stoph Meu­ry wol­len ins Gesche­hen ein­grei­fen. Mit einem Antrag an den Gemein­de­rat von Birs­fel­den wol­len die selbst­er­nann­ten Hafen­spe­zia­li­sten & Are­al- und Stadt­ent­wick­ler in spe der Gemein­de aus…

Franz Büch­ler und Chri­stoph Meu­ry wol­len ins Gesche­hen ein­grei­fen. Mit einem Antrag an den Gemein­de­rat von Birs­fel­den wol­len die selbst­er­nann­ten Hafen­spe­zia­li­sten & Are­al- und Stadt­ent­wick­ler in spe der Gemein­de aus…

Wir sagen es noch ein­mal deutsch und deut­lich: Wir haben nichts gegen eine Was­ser­stoff­pro­duk­ti­on, wenn die­se am rich­ti­gen Ort statt­fin­det. Wo wir das sehen, haben wir schon  auf­ge­zeigt … Doch…

Mit 27 Arti­keln haben wir (Chri­stoph Meu­ry und Franz Büch­ler) Sie in der ver­gan­ge­nen Zeit (vom 2. April bis am 3. Juli) mit Hafengeschichte(n) ver­sorgt. Geschicht­li­ches, Öko­no­mi­sches und Poli­ti­sches. Nun…

Aus der Pres­se haben wir erfah­ren, dass die Kraft­werk Birs­fel­den AG, die IWB und die Fritz Mey­er AG sich zusam­men­ge­schlos­sen haben, um auf der Kraft­werk­in­sel gemein­sam eine indu­stri­el­le Was­­ser­­stoff-Pro­­­du­k­­ti­on zu…

Man kann fast fra­gen, wen man will, die mei­sten Birs­fel­der und Birs­fel­de­rin­nen sagen, nach den denk­mal­ge­schütz­ten Gebäu­den Birs­fel­dens gefragt: Kil­cher­hof, katho­li­sche Kir­che, Kraft­werk, Roxy. Stimmt fast, nur das Kraft­werk gehört…

Zur Ent­ste­hung des Kraft­werks konn­ten Sie in den Hafengeschichte(n) schon ein­mal eine Wenig­keit lesen. Das soll nun erwei­tert wer­den. Mei­ne per­sön­li­che Bezie­hung zum Kraft­werk Birs­fel­den ist eine beson­de­re. Da ich…

Alle Jah­re wie­der, wenn im Kan­ton Basel-Lan­d­­schaft die Bei­trä­ge des Kan­to­na­len Finanz­aus­gleichs ver­teilt wer­den, wer­den die armen bei­trags­zah­len­den Gemein­den auf­ge­li­stet. Sooooooo­viel Geld müs­sen die bezah­len … und am Schluss dann…

Stör­fall 1x prag­ma­tisch Am 18. Febru­ar 2020 haben wir der Gemein­de Birs­fel­den eini­ge Fra­gen zur Sicher­heit im Birs­fel­der Hafen gestellt. Wie so oft in die­sen Zei­ten hat­te auch »Coro­na« Ein­fluss…

Stör­fall 1x rati­o­­nal-emo­­ti­o­­nal Nach all unse­ren Erkun­dun­gen und dem Zusam­men­tra­gen von Ein­zel­in­for­ma­tio­nen, stau­ne ich ob der schie­ren Men­ge an Gefah­ren­gü­tern, wel­che im Birs­fel­der Hafen gela­gert sind. Obwohl uns die Ver­ant­wort­li­chen…

Am 18. Febru­ar 2020 hat das Birsfäld­erpünggt­li beim Gemein­de­rat Birs­fel­den Fra­gen zur Sicher­heit im Birs­fel­der Hafen gestellt. »Dank« Corona­not­stand hat sich die Mög­lich­keit mit den zustän­di­gen Stel­len zu bera­ten und…