Schlagwort: Geis­ter­bahn

Ohne Kom­men­tar: Ein­fach ankli­cken!

Dass die Rei­se­lust in die Tür­kei und die USA nach­ge­las­sen hat, hat sich inzwi­schen her­um­ge­spro­chen. Die Flug­ge­sell­schaf Ryan­air hat bereits reagiert. Sie streicht Trans­at­lan­tik­flüge und kon­zen­triert sch auf euro­päi­sche Kurz­stre­cken. Trans­at­lan­tik? Wer...

John Locke: „Dass eine Regie­rung nur legi­tim ist, wenn sie die Zustim­mung der Regier­ten besitzt und die Natur­rechte Leben, Frei­heit und Eigen­tum beschützt. Wenn diese Bedin­gun­gen nicht erfüllt sind, haben...

Eine auf­merk­same und kri­ti­sche Lese­rin hat uns auf einen Arti­kel hin­ge­wie­sen, den wir hier gerne ver­lin­ken. Der Autor, Jake Romm, beschäf­tigt sich kunst­his­to­risch mit dem Bild, nicht mit dem Abge­bil­de­ten...

Das Startup des Jah­res. Den Super­star des Jah­res. Den Auf­stei­ger des Jah­res. Das Unwort des Jah­res. Den Vogel des Jah­res. Den Fuss­bal­ler des Jah­res. Das Buch des Jah­res. Den Roman­an­fang...

Vor 6 Tagen Welt­meis­ter gewor­den teilt Nico Ros­berg auf face-book heute mit: „Ich wollte immer Welt­meis­ter wer­den, wie mein Vater. Jetzt bin ich es gewor­den. Ich ziehe mich aus dem...

Fünf Jahre Was­ser und Brot nach 13 Jah­ren Wein, Weib und Gesang. In einem aus­ge­zeich­ne­ten Arti­kel fasst Peter Knechtli  heute im Online­Report die Ver­ur­tei­lung des Birs­fel­der Treu­hän­ders Marti (zweite Instanz)...

Weil wir inzwi­schen wis­sen, was der am Stutz sagen will, müs­sen wir hier doch zwei-, drei­mal nach­le­sen, was er wirk­lich im Edi­to­rial der www.svp.ch so sagt. Der Geni­tiv schlägt zurück...

Donald Trump will Auto­bah­nen bauen und Brü­cken erneu­ern um Arbeits­plätze zu schaf­fen. Gab’s das nicht schon ein­mal? Er will Gren­zen zumau­ern. Ken­nen wir das nicht? Die hie­si­gen Beton­misch­ler und Sta­chel­draht­dre­her...

Da hat doch Diego Per­se­nico wie­der nach­ge­sal­zen. Wie die bz vom 15.11. mit­teilt, ver­öf­fent­licht er im Dezem­ber, recht­zei­tig zu Weih­nach­ten, seine Bio­gra­phie. Dass der „Viel­schrei­ber“, so die bz, dazu aller­dings...

Wie die Zeit ver­geht. Erst eine Woche ist es her, dass viele von uns erschro­cken erwacht sind, weil sie dach­ten, Hal­lo­ween sei kalen­da­risch fixiert. Da wurde doch tat­säch­lich eine Woche...

Wer kennt die Tele­fon­an­rufe meist zwi­schen 11.30 und 13.30 Uhr, zwi­schen 17.00 und 19.00 Uhr nicht. Man wird nach Rück­frage zum Namen freund­lich begrüsst und im Hin­ter­grund ist häu­fig ein...

“Die Bür­ger­wehr oder Bür­ger­garde (frz. garde bour­geoise) ist eine im 19. Jahr­hun­dert aus der Waf­fen­pflicht der Bür­ger zur Ver­tei­di­gung ihrer Stadt her­vor­ge­gan­gene mili­tär­ähn­li­che Ein­rich­tung. Die Bür­ger­weh­ren waren in der März­re­vo­lu­tion...

Titel­bild: Poli­zei­pos­ten Birs­fel­den, leer­ste­hend, brach­lie­gend Da mischt sich doch der in Birs­fel­den lebende Bas­ler Jour­na­list Urs Buess in den Wahl­kampf im Nach­bar­kan­ton ein. Mit Fug und Recht; könnte doch Birs­fel­den...

Heute Abend in der Nacht zum katho­li­schen Fei­er­tag „Aller­hei­li­gen“ sind sie wie­der auch bei uns unter­wegs, die aus­ge­höhl­ten Kür­bis­köpfe. Dies­mal mei­nen wir nicht die Dumpf­ba­cken der SVP, dies­mal müs­sen wir...