Schlagwort:Geisterbahn

Ohne Kom­men­tar: Ein­fach anklick­en!

Dass die Reiselust in die Türkei und die USA nachge­lassen hat, hat sich inzwis­chen herumge­sprochen. Die Flugge­sellschaf Ryanair hat bere­its reagiert. Sie stre­icht Transat­lantik­flüge und konzen­tri­ert sch auf europäis­che Kurzstreck­en. Transat­lantik? Wer…

John Locke: „Dass eine Regierung nur legit­im ist, wenn sie die Zus­tim­mung der Regierten besitzt und die Natur­rechte Leben, Frei­heit und Eigen­tum beschützt. Wenn diese Bedin­gun­gen nicht erfüllt sind, haben…

Eine aufmerk­same und kri­tis­che Leserin hat uns auf einen Artikel hingewiesen, den wir hier gerne ver­linken. Der Autor, Jake Romm, beschäftigt sich kun­sthis­torisch mit dem Bild, nicht mit dem Abge­bilde­ten…

Das Start­up des Jahres. Den Super­star des Jahres. Den Auf­steiger des Jahres. Das Unwort des Jahres. Den Vogel des Jahres. Den Fuss­baller des Jahres. Das Buch des Jahres. Den Romanan­fang…

Vor 6 Tagen Welt­meis­ter gewor­den teilt Nico Ros­berg auf face-book heute mit: „Ich wollte immer Welt­meis­ter wer­den, wie mein Vater. Jet­zt bin ich es gewor­den. Ich ziehe mich aus dem…

Fünf Jahre Wass­er und Brot nach 13 Jahren Wein, Weib und Gesang. In einem aus­geze­ich­neten Artikel fasst Peter Knechtli  heute im OnlineRe­port die Verurteilung des Birs­felder Treuhän­ders Mar­ti (zweite Instanz)…

Weil wir inzwis­chen wis­sen, was der am Stutz sagen will, müssen wir hier doch zwei‑, dreimal nach­le­sen, was er wirk­lich im Edi­to­r­i­al der www.svp.ch so sagt. Der Gen­i­tiv schlägt zurück…

Don­ald Trump will Auto­bah­nen bauen und Brück­en erneuern um Arbeit­splätze zu schaf­fen. Gab’s das nicht schon ein­mal? Er will Gren­zen zumauern. Ken­nen wir das nicht? Die hiesi­gen Beton­mis­chler und Stachel­draht­dreher…

Da hat doch Diego Perseni­co wieder nachge­salzen. Wie die bz vom 15.11. mit­teilt, veröf­fentlicht er im Dezem­ber, rechtzeit­ig zu Wei­h­nacht­en, seine Biogra­phie. Dass der „Vielschreiber“, so die bz, dazu allerd­ings…

Wie die Zeit verge­ht. Erst eine Woche ist es her, dass viele von uns erschrock­en erwacht sind, weil sie dacht­en, Hal­loween sei kalen­darisch fix­iert. Da wurde doch tat­säch­lich eine Woche…

Wer ken­nt die Tele­fo­nan­rufe meist zwis­chen 11.30 und 13.30 Uhr, zwis­chen 17.00 und 19.00 Uhr nicht. Man wird nach Rück­frage zum Namen fre­undlich begrüsst und im Hin­ter­grund ist häu­fig ein…

“Die Bürg­er­wehr oder Bürg­er­garde (frz. garde bour­geoise) ist eine im 19. Jahrhun­dert aus der Waf­fenpflicht der Bürg­er zur Vertei­di­gung ihrer Stadt her­vorge­gan­gene mil­itärähn­liche Ein­rich­tung. Die Bürg­er­wehren waren in der Märzrev­o­lu­tion…

Titel­bild: Polizeiposten Birs­felden, leer­ste­hend, brach­liegend Da mis­cht sich doch der in Birs­felden lebende Basler Jour­nal­ist Urs Buess in den Wahlkampf im Nach­barkan­ton ein. Mit Fug und Recht; kön­nte doch Birs­felden…

Heute Abend in der Nacht zum katholis­chen Feiertag „Aller­heili­gen“ sind sie wieder auch bei uns unter­wegs, die aus­ge­höhlten Kür­bisköpfe. Dies­mal meinen wir nicht die Dumpf­back­en der SVP, dies­mal müssen wir…