Schlagwort:Birsfelder Museum

Seit weni­gen Tagen ist das Birs­felder Muse­um wieder offen. Und das gle­ich mit vier Ausstel­lun­gen: Dem Saal der Schweizen, dem Saal der Kind­heit, dem Saal des Gedenkens und dem Saal…

  Vernissage ohne Ansprache oder Ansprache ohne Vernissage? Urteilen Sie sel­ber. Uns blieb keine Wahl. Eine ungewöhn­liche Ansprache an eine Vernissage-Besuch­er­schar, ein­er Vernissage, die nicht stat­tfind­en wird und an die…

Das gab es noch nie. Das Birs­felder Muse­um öffnet seine Sääle während der Som­mer­fe­rien. Das Coro­­na-Virus zwang die Kul­turkom­mis­sion zwei Ausstel­lun­gen zu ver­schieben und drei Ver­anstal­tun­gen ersat­z­los zu stre­ichen. Die…

Wie wir soeben erfahren: In der Nacht vom let­zten Son­ntag auf den Mon­tag hat­te der Birs­felder Werk­hof offen­bar Besuch. Chef des Betrieb­sun­ter­halt, Rolf Ryhn erzählt das so: Am Mon­tag­mor­gen ent­deck­te…

Vor anderthalb Jahren wurde der dama­lige Wirt vom Restau­rant Ster­nen­feld (Franz Maier) von der Birs­felder Archivarin Andrea Scalone ange­fragt, ob für die auf Jahre­sende geplante Ausstel­lung 100 Jahre Flug­platz Ster­nen­feld…

Da liefern uns die Kul­turkom­mis­sion und/oder die ehem.Macher der Blätzbums-Opéra ein schwieriges Plakat. Pas­san­ten beim Hän­gen der Plakate fra­gen: „Toll, die kom­men wieder, machen weit­er“. Erst auf den 2. und…

Heute hat das „Birs­fälder­püng­gtli“ von der Kul­turkom­mis­sion eine Zusam­men­stel­lung ihrer Tätigkeit im let­zten Jahr erhal­ten, die wir hier gerne an unsere Leser­schaft weit­ergeben: Fol­gende Ausstel­lun­gen fan­den statt: Peter Baer &…

Seit August waren die markan­ten Dia­log-Skulp­­turen von Jakob Engler von der Piazetta bis zum Birs­felder Muse­um Begleit­er der Birs­felder Pas­san­ten. Sie wur­den lei­h­weise als Begleit­er der Ret­ro­spek­tive aufgestellt, welche vom…

Gemein­dear­beit­er stellen im August das “Kraftwerk” gemein­sam mit dem Kün­stler auf „Kraftwerk“ nan­nte der Kün­stler Jog­gi Engler seine Aluskulp­tur, die im Rah­men sein­er let­zten Ausstel­lung im birs­felder Muse­um neben der…

Hans Nas­si hat sorgfältig in einem Gemein­de­plan von 1959 Fix­punk­te, heute sagt man dazu „Hot Spots“, im Birs­felder Ober­dorf, heute sagt man Freuler/Scheuerrain, aufgeze­ich­net. Die Karte und die zuge­hörige Leg­ende…

Sel­ten, aber doch immer wieder, pub­liziert die Kul­turkom­mis­sion der Gemeinde his­torisch oder kün­st­lerisch inter­es­sante Büch­er und/oder Kat­a­loge. Das neueste Werk: Attas­sio Siru­ple! wird ab 9. Dezem­ber an ver­schiede­nen Verkauf­sstellen erhältlich sein…

Foto: Toni Hüss­er Fuchs und Hase, Rapun­zel und der tapfere Schnei­der, Land­wirtschaft und Handw­erk, verkehrt im Verkehr und alles was da so kreucht und fleucht, in Werken bekan­nter Schweiz­er Künstler*innen des let­zten Jahrhun­derts…

Jet­zt hän­gen sie wieder, die (Doppel-)Plakate für die näch­ste Ausstel­lung im Birs­felder Muse­um. . Ein dur­chaus dop­pel­bödi­ger Titel, stellt er doch neben den gesam­melten Schul­wand­bildern sym­bol­isch auch die Arbeit der…

Die bei­den Velo­fahrer haben wohl trotz schneller Fahrt die Lau­da­tio vom Basler Kun­sthis­torik­er Michael Babics auf das umfan­gre­iche Werk und den Kün­stler Jakob Engler ver­passt. Birs­felder haben noch bis zum…

Die näch­ste Ausstel­lung im Birs­felder Muse­um wird vor­bere­it­et und bre­it­et sich aus. Auf dem Titel­bild sehen wir den Kün­stler Jakob Engler, der im Muse­ums­garten trotz Hitze, für „Kos­metik“ an 3…

Am Rhein­bord wird gechillt, am Birskopf wird gegrillt, auf dem Inseli gehüpft, und im Muse­um wird „gelüpft“. Wie gewohnt kon­nten wir im Voraus einen Blick auf die näch­ste Ausstel­lung wer­fen…

Heute in ein­er Woche ist wieder Vernissage im Muse­um.  Noch ste­hen die Werke der Kün­st­lerin Romi Derungs, aufgewach­sen west­lich der Birs im Lehen­matt und der Bre­ite, im Parterre des Muse­ums…

Titel­bild: Ono­rio Man­sut­ti, Wern­er Edel­man, Ele­na präsen­tiert ein Werk von Fer­nan­do Keller im Birs­felder Muse­um. Am ver­gan­genen Sam­stag gab’s zum ersten Mal eine Bene­­fiz-Auk­­tion zu Gun­sten der Stiftung “Kinder in…

Da haben wir uns also geir­rt, bzw. das Gedächt­nis lässt langsam nach. Die Archivarin Andrea Scalone teilt uns Fol­gen­des mit: Mit Inter­esse hat die Leser­schaft im Artikel “das gab’s noch…

Unseres Wis­sens find­et am kom­menden Sam­stag die erste Kun­stauk­tion im Birs­felder Muse­um statt. Der Basler Fotograf und Kün­stler Ono­rio Man­sut­ti, hat sein „Kun­st­lager“ weit­er geräumt und ver­steigert am kom­menden Sam­stag…

Titel­bild von links: Enri­co Luisoni, Präsi­dent Vis­arte, im Gespräch mit Lauda­tor Andres Pardey, Vize-Direk­­tor Muse­um Tingue­ly. Rechts Peter Baer vor seinem Porträt des Maler­fre­un­des Fer­nan­do Keller. Ein­mal mehr ganz gross­er Bahn­hof im…

Kaum sind die Krip­pen­fig­uren der Wei­h­nacht­sausstel­lung ver­packt und die Muse­um­sräume neu gestrichen, wird die Ausstel­lung der bei­den Basler Maler und Kün­stler­fre­unde Peter Baer und Fer­nan­do Keller vor­bere­it­et. Wie auf dem…

Am Son­ntag um 11.15 Uhr liest die Lyrik­erin Elfi Thoma Zang­ger, nach eige­nen Worten kün­st­lerisch Andreas Daniel Vetsch ver­bun­den, im Birs­felder Muse­um neue Gedichte. Musikalisch begleit­et, umrahmt und ver­tont von der…

… und wer spät abends an der Bushal­testelle Kirch­matt wartet, geniesst (noch bis zum 23. Sep­tem­ber) einen kleinen Vorgeschmack auf den näch­sten Morges­traich. In den Nächt­en vor den Öff­nungsta­gen des…

Felix Rudolf von Rohr, wir müssen den Berufs­basler und Fas­nacht­sprofi hier nicht weit­er vorstellen, hat dem birsfälder.li fre­undlicher­weise den Text sein­er Lau­da­tio zur Vetsch-Ausstel­lung im Birs­felder Muse­um zur Ver­fü­gung gestellt…