Schlagwort:Birsfelder Museum

Genau eine Woche ist ver­gan­gen, seit im Birs­felder Muse­um Ule Trox­lers Kun­st­buch „PASSAGE D’ART“ vorgestellt wurde, da wid­met sich auch die bz dem The­ma leer­ste­hen­der Räume in der Basler Innerstadt…

Während die Werke von Gor­don D’Arcy und Fred Spill­mann bere­its hän­gen und auf die Vernissage vom kom­menden Fre­itag warten, ste­hen die Bilder von Fer­nan­do Keller noch qua­si in den Startlöch­ern auf…

Die Drehwinde, die gestern vor allem in Basel (Wolfgottesacker/Schwarzpark) gewütet haben, liessen auch die Kas­tanien auf dem Kirch­­matt-Platz wanken. Die Kas­tanie im Muse­ums­garten wurde hart getrof­fen. Muse­ums­gäste, Kün­stler und Mitarbeitende…

Mar­i­anne Vogler Papier­ar­beit­en Nadine Seeger Per­for­mance Mar­ti­na Böt­tiger Kura­tion Zur Ausstel­lung: «Die Aussen­wände des Muse­ums denken wir uns als die Schädel­wände und Haut­mem­brane unseres Kör­pers – darin webt die Erinnerung…

In der neuen Ausstel­lung des Birs­felder Muse­ums, Vernissage am kom­menden Fre­itag, trifft sich die akribis­che Geduld der Kün­st­lerin Mar­i­anne Vogler mit der sprich­wörtlichen Geduld ihres Werk­stoffs. Origa­mi war gestern.

Gestern ab 11.30 startete das Wahlbüro mit der Auszäh­lung der Stim­mzettel zur Abstim­mung über die geplante Neugestal­tung des Zen­trums, über den Bau von neuem Wohn­raum durch Genossen­schaften. Gestern um 11.30…

Das Birs­felder Muse­um organ­isiert jährlich 4–6 Ausstel­lun­gen und 4–6 lit­er­arische oder musikalis­che Events. Diese wer­den jew­eils mit Plakat­en und Fly­ern angekündigt. Um auch während der ausstel­lungs­freien Zeit präsent zu sein…

San­dra Pon­cioni: Ihre Sri Lankische Teil-Herkun­ft machen es ihr sicher­lich ein­fach­er, zwis­chen abendländis­ch­er und asi­atis­ch­er Exis­ten­za­uf­fas­sung hin und her zu schweben. Ihre Bilder knis­tern vor Spir­i­tu­al­ität. Der Clash zwis­chen Ihrer…

Ursu­la Glatz lässt in ihren Werken die Kräfte der Natur wirken. Ihre Werke sind zeit­los, trend­los ohne stilis­tis­che Fes­tle­gung. Ihre Werke wären vor hun­dert Jahren eine Attrak­tion gewe­sen. Sie sind…

Simona Deflorin, seit 30 Jahren stellt sie Werke aus in Basel, Deutsch­land und in Japan. Ihr The­ma ist immer Men­sch, Seele, Exis­tenz und Iden­tität. Sie zeigt die ganze Skala zwischen…

Fre­undlicher­weise hat uns Willy Surbeck seine LAUDATIO CRESCENDA zur Eröff­nung der Ausstel­lung zur Ver­fü­gung gestellt. Das Pünggt.li wird den Text in vier Etap­pen ins Netz stellen. Heute die all­ge­meine Einführung…

Für die näch­ste Ausstel­lung im Birs­felder Muse­um haben sich drei Kün­st­lerin­nen aus der Region unter dem Ausstel­lungsmot­to “Crescen­do” gefun­den. “Unsere Bilder sprechen lauter als Worte” sagen sie zu ihren Werken…

Im Hype um die “Dio­ra­men des unfrei­willi­gen Heim­gangs” von Christoph Moor im Birs­felder Muse­um beste­ht die Gefahr, dass die rund 40 gle­ichzeit­ig gezeigten Werke vom Birs­felder Kari­car­toon­is­ten Christoph Gloor leider…

Wie uns die Muse­um­skom­mis­sion soeben mit­teilt: Die geplante Lesung von Alex Gasser vom Mittwoch , 19.1.22 im Birs­felder Muse­um find­et nicht statt.

Gewöhn­lich gelingt es dem “Pünggt.li” die Lau­da­tiones zu Ausstel­lun­gen und/oder Künstler*innen im Birs­felder Muse­um noch am Tag der Vernissage ins Netz zu stellen. Auch heute wieder. Was uns nicht gelungen…

Seit Mitte Dezem­ber arbeit­en Mitarbeiter*innen der Muse­um­skom­mis­sion an der ersten Ausstel­lung des Jahrs 2022. Bald  (am 14. Jan­u­ar) wird die Vernissage sein, so immer diese stat­tfind­en darf. Eine Ausstel­lung, die…

Das Birs­felder Muse­um zeigt bis 5.12.2021 Arbeit­en des Kün­stler­paars Kintzinger/Seiler. Bei­de leben am west­lichen Bir­sufer und sind der Gemeinde sehr ver­bun­den. Für Hans Kintzinger ist es bere­its die zweite Ausstellung…

Das Birs­felder Muse­um zeigt bis 5.12.2021 Arbeit­en des Kün­stler­paars Kintzinger/Seiler. Bei­de leben am west­lichen Bir­sufer und sind der Gemeinde sehr ver­bun­den. Für Hans Kintzinger ist es bere­its die zweite Ausstellung…

Fre­itag 5.11. (19,00 Uhr) let­zte Vernissage 2021 im Birs­felder Muse­um. Das Kün­stler­paar Hans Kintzinger und Madeleine Seil­er stellen ihre Werke aus. Das Paar verzichtet auf die übliche Lau­da­tio durch einen…

Am Sam­stag den 23. Okto­ber ab 16.00 Uhr wer­den zum zweit­en Mal in Birs­felden Gemälde aus dem Fun­dus der Stiftung „Kinder in Brasilien“ ver­steigert. Ab 14.00 Uhr kön­nen die Arbeiten…

Wie üblich veröf­fentlichen wir hier zur Ausstel­lungsvernissage im Birs­felder Muse­um die Lau­da­tio auf die Ausstel­len­den. Heute von Ruth Scheibler-Rich­n­er, Co-Präsi­­dentin der Kul­turkom­mis­sion: Hei­di Gehrig-Peier stellt nicht zum ersten Mal im…

Wieder ein­mal ein Plakat der Kul­turkom­mis­sion, das eher ein­er Wandzeitung gle­icht, als dem Eye-Catch­er, der Vor­beifahren­den Im Gedächt­nis bleibt. Dass sich der Roller­pi­lot auf die sich näh­ernde Ampel konzen­tri­ert, gehört…

Noch wenige Stun­den Öff­nungszeit bis zum Ende der Flug­platz Ster­nen­feld Ausstel­lung im Birs­felder Muse­um. (Infor­ma­tion im Ver­anstal­tungskalen­der). Dann wird die zwei mal ver­schobene, anschliessend um zwei Wochen ver­längerte Ausstel­lung, endgültig…

In der Regel anfangs Herb­st, aber spätestens bis Okto­ber, bewer­ben sich Kun­stschaf­fende der Region bei der Kul­turkom­mis­sion um einen Ausstel­lung­ster­min im Birs­felder Muse­um. Meis­tens leg­en sie ihrem Dossier fotografierte Beispiele…

Soeben teilt die Kul­turkom­mis­sion mit: Die Ausstel­lung „1920–1950 Flug­platz Ster­nen­feld“ kommt beim Pub­likum sehr gut an. Sie fand auch in den Medi­en gute Würdi­gun­gen. Dies sowohl in der lokalen Presse wie…