Nein, wir mei­nen nicht uns, also das birsfäl­der-punkt-li, son­dern den mit der Gemein­de kor­re­spon­die­ren­den Punkt der fol­gen­den Gra­fik:

Finanzausgleich

Das Bild stammt aus der Stu­die zur Wirk­sam­keit des Finanz­aus­gleichs von Ave­nir Suis­se. BL erhält dar­in mit­tel­mäs­si­ge Noten. Nach Mei­nung der Exper­ten soll­ten die roten Punk­te auf der lin­ken Sei­te nicht abfla­chen, son­dern line­ar wei­ter nach oben stei­gen, je wei­ter man nach links geht. Unter der Annah­me, den rich­ti­gen Punkt erwischt zu haben, wür­de das heis­sen, dass der Finanz­aus­gleich momen­tan “Schuld” dar­an ist, dass wir einen so “tie­fen” Steu­er­satz haben. Aber Scherz bei­sei­te: Die Stu­die ist trotz­dem recht inter­es­sant. Wer etwas Zeit hat, darf sich ruhig durch das gesam­te Doku­ment kämp­fen.


Die sollen doch ihren Dreck selbst mit nach Hause nehmen! (1)
Rezepte gegen den Verkehrskollaps? (1)

3 Kommentare

Kommentiere

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.