Die Kli­ma­er­hit­zung ist eine kaum noch bestrit­te­ne Sache. Nicht Kli­ma­er­wär­mung, denn das Erwär­men ist ja im Win­ter eine ange­neh­me Sache, wie auch Herr Trump meint. Also müs­sen wir in die­ser Kli­ma­kri­se etwas tun, nicht Kli­ma­wan­del, denn Wan­del ist etwas zu unbe­stimm­tes für das, was im Moment pas­siert. Und schon gar nicht müs­sen wir das Kli­ma schüt­zen, denn dem Kli­ma ist es Wurst was pas­siert, wir müs­sen die Men­schen schüt­zen!

Und gera­de dazu hat die »Gewerk­schafts­zei­tung work« ein inter­es­san­tes Sze­na­rio ent­wor­fen. Mit der freund­li­chen Geneh­mi­gung der Redak­ti­on wer­den wir Ihnen nun immer wie­der eine der 19 Tafeln vor­stel­len. Heu­te einen Teil der Ein­lei­tung, mor­gen die erste Tafel …

Dies ist eine Serie von Vor­schlä­gen.
Mit Klick auf die­se Zei­le kön­nen Sie alle erschie­ne­nen Tafeln sehen.


Der allerletzte Traum
Birsfelden von hinten 19/13

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.