Viele Ver­an­stal­ter, auch die Kirch­ge­mein­den, Par­teien, Ver­eine nut­zen noch nicht die Ver­an­stal­tungs­spalte des birsfälder.li.
Einer­seits könn­ten sie so gezielt ein an und für Birs­fel­den inter­es­sier­tes Publi­kum errei­chen, and­rer­seits müs­sen die Pla­kate nicht ent­fernt wer­den, sie ent­sor­gen sich nach der Ver­an­stal­tung selbst. Etwas, das vor allem die grü­nen und hell­grü­nen Par­teien inter­es­sie­ren könnte. Wer ab und zu etwas hätte, das auf unse­rer Platt­form erschei­nen soll, kann den Bei­trag per Mail an redaktion@birsfaelder.li ein­rei­chen. Am bes­ten mit Beschrei­bung und pas­sen­dem Bild. Seri­en­tä­ter könn­ten dem­nächst einen eige­nen Zugang erhal­ten.

Aber auch auf der redak­tio­nel­len Seite haben wir die Tür hoch für Bei­träge und das Tor weit für Kom­men­tare gemacht. Auf unse­rem Titel­bal­ken fin­den Sie, fin­det Ihr die Mög­lich­kei­ten und beschei­de­nen Bedin­gun­gen »SO GOOT’S« (u.a. keine Pro­dukt­wer­bung, keine Belei­di­gun­gen), sich im birsfälder.li. zu äus­sern, zu Gott und der Welt, zu Gemein­de­rat und Rhein­ha­fen, zu Ver­kehr und Schul­weg, zu allem, was unter den Fin­gern glüht und auf der Zunge brennt.

 

René Regenass liest... (31)
"Open House" in der Gemeindeverwaltung

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.