STEK1_1Da waren auf dem Zen­trum­splatz doch diese Zügelmän­ner, die auf der Piazzetta auch über­nachtet haben. Vielle­icht erin­nern Sie sich? Sie zogen dann weit­er zum Birsköpfli und weit­er zum Muse­um für Gegen­wart­skun­st und … woll­ten zum Ende des The­ater­fes­ti­vals Basel wieder im Kaser­nen­hof in Basel sein

 

 

Und jet­zt sieht es auf der Piazzetta schon wieder nach Wohnen aus? Wer­den hier die ersten Clochards eine Notschlaf­stelle bekom­men? Oder entste­hen hier die Aus­nüchterungszellen für über­füllte Chilbi-Besuchende? (Chilbi: 3.–5. Okto­ber 2014)
Oder wohnt eventuell, wenn das Bild nicht täuscht, seit neuestem der Leit­er Bau und Gemein­deen­twick­lung Reto Seghers in Birsfelden?

STEK1_2

STEK1_3

Eigentlich ist der Con­tain­er noch nicht sehr gemütlich ein­gerichtet. Aber was noch nicht ist kann ja noch wer­den. Das Innere ist noch recht kahl, also doch nicht Woh­nung?
Was hier entste­ht sind tat­säch­lich zwei Ausstel­lungsräume, in denen die ersten Resul­tate des Stadtentwick­lungskonzepts der Bevölkerung vorgestellt werden.

Die genauen Öff­nungszeit­en und einen knap­pen Beschrieb der Ausstel­lung kön­nen Sie hier erfahren.

Ein Besuch wird sich sich­er lohnen. Denn mit dem hier erwor­be­nen Wis­sen, wird es Ihnen sich­er leichter fall­en, den Frage­bo­gen zum ersten STEK-Entwurf auszufüllen.

Dies kön­nen Sie ab dem 20. Sep­tem­ber hier in der Ausstel­lung ana­log tun oder aber online auf der Gemeinde-Website.

Wo Sie es tun, ist eigentlich egal, aber tun Sie’s!

Mattiello am Mittwoch 1/37
STEK2
Die Erwartungen sind gross

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.