Die Kli­ma­ge­rech­tig­keits­be­we­gung fin­det, die­se Ban­ken brau­chen ein biss­chen Druck. Dar­um üben sie seit dem 30. Juli 2021 auf dem Hard­turm­platz in einem bewil­lig­ten Camp wie sie mit ihren Aktio­nen in die­ser Woche ein biss­chen Dampf machen kön­nen. Und tun es dann auch gleich ohne gros­se Ankün­di­gun­gen bis am 3. August. Hier gibt es Infor­ma­tio­nen für Leu­te, die mit­ma­chen wollen.

Am 6. August 2021 fin­det dann die gros­se Demo vor der Natio­nal­bank in Bern statt.
Auch dort sind Sie will­kom­men. Hier die Infor­ma­tio­nen dazu.

Die­se Infor­ma­tio­nen sol­len zei­gen, dass es nebst Coro­na noch ande­re Pro­ble­me gibt …

Buure­reegle:

Gheit vom Baum e Kokosnuss,
isch Kli­ma­wan­del doch e Gnuss.

Vom Hochverräter zum Helden 3
Wertabschöpfung 2

1 Kommentar

Kommentiere

Deine Meinung