Lan­drats­beschluss
Birs­felden, Erneuerung und Umgestal­tung Haupt-/Rhe­in­felder­strasse, Aus­gaben­be­wil­li­gung für die Projektierung
Der Lan­drat des Kan­tons Basel-Land­schaft beschliesst:

1. Für Birs­felden, Erneuerung und Umgestal­tung Haupt-/Rhe­in­felder­strasse wird die erforder­liche neue ein­ma­lige Aus­gabe für die Pro­jek­tierung von CHF 3‘200‘000.00 inkl. Mehrwert-
steuer mit ein­er Kosten­ge­nauigkeit von +/-10 % bewilligt.

2. Zif­fer 1 des vor­liegen­den Lan­drats­beschlusses unter­ste­ht gemäss § 31 Absatz 1 Buch­stabe b der Kan­tonsver­fas­sung der fakul­ta­tiv­en Volksabstimmung.

Christof Hilt­mann ist hocherfreut:
»Das ist ein gross­er Erfolg und von zen­traler Bedeu­tung für Birs­felden … Gen­er­a­tio­nen­pro­jekt (über CHF 40 Mio.)«

Zum Pro­jekt gab das Birs­fälder­püng­gtli schon einiges an Erk­lärun­gen und Kom­mentaren ab.
Hof­fen wir, die Pro­jek­tver­ant­wortlichen schaf­fen mit einem trans­par­enten Vorgehen …

 

Birsfelden von hinten 20-3 ...
Wo bleiben die Interessen der Gemeinde Birsfelden?

2 Kommentare

Kommentiere

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.