Über die Pla­kat­in­va­si­on der GU haben wir uns ja schon aus­ge­las­sen. Nun scheint es, als ob die FDP auch auf den Geschmack gekom­men wäre. Sogar ver­bo­te­ner­wei­se auf der Reding­brücke, aber nicht auf der Bas­ler Seite!
Dabei hat doch die EVP bei den Land­rats­wah­len im Febru­ar deut­lich gezeigt, dass auch ohne Pla­ka­te ein bes­se­res Resul­tat mög­lich ist!

EnsFDP
Oder an der Bus­hal­te­stel­le. Wie war das jetzt schon wie­der mit den Haltestellen?
Auch der Wald­schrat dünkt mich nicht so ganz kor­rekt. Aber an der Fried­hofmau­er, also …
Und in Mas­sie­run­gen, die kaum mehr zu über­bie­ten sind, wie etwa am Hag des Roche-Sport­plat­zes. Wur­den da die Mie­ter wohl gefragt, ob sie das an ihrem Miet­ob­jekt wünschen?

Conex 15: Die Schweizer Armee als Wahlkämpferin?
Kehrtwende!

1 Kommentar

Kommentiere

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.