PatriotIn.ch ist die Web­site einer, sagen wir mal, ziem­lich weit rechts gerich­te­ten Ver­ei­ni­gung. Ab und zu mache ich einen Aus­flug auf die­se Sei­te und was sehe ich? Die haben kein weis­ses Kreuz im roten Fel­de — so kurz vor dem ersten August — sie haben ein grü­nes Kreuz.
Ich habe nicht gewusst, dass sich die Pario­tIn­nen mit dem grü­nen Kreuz soli­da­ri­sie­ren.
Das Leit­bild des Grü­nen Kreuz beinhal­tet ja ganz ande­re Din­ge:

Leit­bild von Green Cross Schweiz
Wir unter­stüt­zen Men­schen in ver­seuch­ten Gebie­ten durch Hil­fe zur Selbst­hil­fe.
Wir befas­sen uns mit den Lang­zeit­fol­gen von Umwelt­schä­den, ver­ur­sacht durch Men­schen.
Unse­re Schwer­punk­te sind die öko­lo­gi­schen Fol­gen von indu­stri­el­len Kata­stro­phen und krie­ge­ri­schen Aus­ein­an­der­set­zun­gen, inklu­si­ve Prä­ven­ti­on.
Unse­re Metho­den sind wis­sen­schaft­lich. Effi­zi­enz und Effek­ti­vi­tät prä­gen unser Vor­ge­hen.«
Viel­leicht doch nicht ganz das, was gemeint ist …

Aber da gibt es ja noch ein inter­na­tio­na­les Grü­nes Kreuz. Mehr dazu erfah­ren Sie hier.
Wohl auch kaum das Inter­es­se der Patrio­ten … wää­ääh … Gor­bat­schow …

Schliess­lich bleibt noch das grü­ne Kreuz der Apo­the­ken.
Nun ja, da könn­te es ja ein paar wirk­sa­me Hilfs­mit­tel geben, wenn man es so mit dem Kreuz hat 🙂

Mehr Platz fürs Birsfelder Museum
Mattiello am Mittwoch 30719

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.