Sie haben die Abstim­mungs­un­ter­la­gen für die Abstim­mun­gen am 13. Juni 2021 erhal­ten oder wer­den sie dem­nächst im Brief­ka­sten haben. Bit­te beden­ken Sie bei jeder Abstim­mung die unten­ste­hen­den 6 Kri­te­ri­en sorg­fäl­tig, bevor Sie ihr JA oder NEIN platzieren.
Dar­um geht es bei den Eid­ge­nös­si­schen Abstimmungen:

• Volks­in­itia­ti­ve vom 18. Janu­ar 2018 «Für sau­be­res Trink­was­ser und gesun­de Nah­rung – Kei­ne Sub­ven­tio­nen für den Pesti­zid- und den pro­phy­lak­ti­schen Anti­bio­ti­ka-Ein­satz» (BBl 2020 7635)
Wort­laut Trink­was­ser-Gesetz
PRO Argu­men­te
KONTRA Argu­men­te

• Volks­in­itia­ti­ve vom 25. Mai 2018 «Für eine Schweiz ohne syn­the­ti­sche Pesti­zi­de» (BBl 2020 7637)
Wort­laut Pesti­zid-Gesetz
PRO Argu­men­te
KONTRA Argu­men­te

• Bun­des­ge­setz vom 25. Sep­tem­ber 2020 über die gesetz­li­chen Grund­la­gen für Ver­ord­nun­gen des Bun­des­ra­tes zur Bewäl­ti­gung der Covid-19-Epi­de­mie (Covid-19-Gesetz) (AS 2020 3835)
Wort­laut Cov19-Gesetz
PRO Argu­men­te
KONTRA Argu­men­te

• Bun­des­ge­setz vom 25. Sep­tem­ber 2020 über die Ver­min­de­rung von Treib­haus­gas­emis­sio­nen (CO2-Gesetz) (BBl 2020 7847)
Wort­laut CO2-Gesetz
PRO Argu­men­te
KONTRA Argu­men­te (für ein­mal nicht neu­tral: Schau­en Sie sich zuun­terst auf der ver­link­ten Sei­te die Befür­wor­ter an)

• Bun­des­ge­setz vom 25. Sep­tem­ber 2020 über poli­zei­li­che Mass­nah­men zur Bekämp­fung von Ter­ro­ris­mus (PMT) (BBl 2020 7741)
Wort­laut PMT-Gesetz
PRO Argu­men­te
KONTRA Argu­men­te

Und nach die­sen Kri­te­ri­en kön­nen Sie jede ein­zel­ne Vor­la­ge beurteilen:

1. Besteht ein begrün­de­ter Anlass zum Erlas­sen die­ses Gesetzes?
2. Befugt die Ver­fas­sung den Gesetz­ge­ber dazu?
3. Dient die­ses Gesetz der all­ge­mei­nen Wohlfahrt?
4. Geht das Gesetz mit mei­nen Vor­stel­lun­gen einer gerech­ten Ord­nung einig?
5. Sind die Mit­tel, die das Gesetz vor­sieht, um sei­ne Zie­le zu errei­chen not­wen­dig und tauglich?
6. Sind die vor­ge­se­he­nen Mit­tel zu den Zie­len in einem ver­nünf­ti­gen Verhältnis?

Ganz ordent­li­che Ent­schei­dungs­grund­la­gen also und auch von kom­pe­ten­ten Leuten.
Sie stam­men aus der Bro­schü­re »Stimmbürger+Gesetz« von Andre­as Linn und Peter Noll, erschie­nen 1956 im Ver­lag Felix Handschin, Basel.

 

Bede Griffiths - integraler Revolutionär 4
Narrengeschichten 12

2 Kommentare

Kommentiere

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.