MEDIENMITTEILUNG

Trock­en­schä­den im Hard­wald: Sicherungs­mass­nah­men in Birs­fel- den wer­den durchgeführt

Auf­grund von mas­siv­en Trock­en­schä­den sowie den damit ver­bun­de­nen Gefahren für Waldbe- sucherin­nen und ‑besuch­er ist der gesamte west­liche Teil des Hard­waldes seit Ende Mai 2019 für die Öffentlichkeit ges­per­rt. Betrof­fen sind auch Waldge­bi­ete auf dem Gemein­de­bann von Birsfelden.

Zur Sicherung der Verkehrsin­fra­struk­tur (Strassen, Gehwege und Park­plätze) hat die Gemeinde in Abstim­mung mit der Waldbe­sitzerin, der Bürg­erge­meinde der Stadt Basel, in den fol­gen­den Gebi­eten Fäl­lar­beit­en in Auf­trag gegeben:

  •   Buren­weg: zwis­chen Fasa­nen­strasse und Lindenweg
  •   Hard­strasse: zwis­chen röm.-kath. Kirche und Hafen (inklu­sive Parkplätze)
  •   Ganzes Waldge­bi­et zwis­chen Hard­strasse, Lin­den­weg/-strasse bis und mit Buren­we­gAuf­grund der „Sicher­heit­sholz­erei“ wer­den zeitweise Sper­run­gen von Park­plätzen, vor alle­ment­lang der Hard­strasse, unumgänglich sein. Diese wer­den frühzeit­ig sig­nal­isiert. Die Gemeinde bit­tet die betrof­fe­nen Verkehrsteil­nehmenden um Verständnis.Nach Abschluss der Sicherungsar­beit­en wird das Waldge­bi­et zwis­chen Ster­nen­feld­kreisel und röm.-kath. Kirche für die Öffentlichkeit wieder freigegeben. In den übri­gen Gebi­eten müssen die Sper­run­gen beste­hen bleiben. Sowohl der Forst­be­trieb wie auch die Gemeinde bit­ten alle Waldbe­sucherin­nen und –besuch­er, diese zu ihrer eige­nen Sicher­heit zu respektieren.Weiter gilt es zu bedenken, dass der Wald ein Natur­raum ist. Für die Nutzerin­nen und Nutzer gibt es nie eine allum­fassende Sicherheit.Gemeindeverwaltung Birs­felden­Für Rück­fra­gen ste­ht Ihnen zur Verfügung:
    Herr Mar­tin Schür­mann, Leit­er Gemein­de­v­er­wal­tung: 061 317 33 66
Das grosse Birsfelder Jubiläumsjahr: 12. Juli 1944 Notlandung eines US Bombers
Aadie Sabine

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.