Wir wählen Christine Frey nicht, weil sie als Pressesprecherin des Kantonsspitals jeweils eher peinliche Vorstellungen lieferte. Jetzt macht sie sich zwar selbständig, mauschelt aber in KSBL-Angelegenheiten weiterhin eigennützig mit.

 


Wochenrückblick
Das fiktive Plakat (20)

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.