slogan

 

Als wenig bewan­der­ter Social­me­dia­gän­ger bin ich immer wie­der froh auf Blogs zu stos­sen, die mir eine gewis­se Selek­ti­on bie­ten. So auch die Per­len aus Blo­che­ri­stan. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, gegen hass­erfüll­te, ras­si­sti­sche, natio­na­li­sti­sche, popu­li­sti­sche oder anders­wer­tig men­schen­ver­ach­ten­de Bei­trä­ge…

Moria? Moria? Da gab es einen Was­ser­hahn für 200 Geflüch­te­te. Moria? Da gab es eine Toi­let­te für 160 Geflüch­te­te. Moria? Das war ein Camp auf der Insel Les­bos, ein­ge­rich­tet für 3’000 Geflüch­te­te, am 7. Sep­tem­ber nach Anga­be der grie­chi­schen Behör­den…

Noch viel dazu schrei­ben? Ich den­ke im Birsfäld­erpünggt­li wur­de schon alles gesagt!  

Wer heu­te früh auf den 3er woll­te, bekam zuerst ein­mal einen Bus, genannt Tra­mer­satz. Etwas wei­ter­ge­fah­ren im Bus bekam er/sie dann zu sehen, war­um kein Tram fuhr. Denn zwi­schen Gel­lertstras­se und der Hal­te­stel­le Hard­stras­se waren schon fast kei­ne Gelei­se mehr…

Die Gemein­de hat Ende August über die «Gesamt­ent­wick­lung» in einem Info­an­lass die Birsfelder*innen auf den neu­sten Stand gebracht. In einer losen Serie kom­men­tie­ren wir in den näch­sten Wochen, was uns so auf­ge­fal­len ist. Heu­te: Mut zur Lücken­fül­lung Das span­nen­de Pro­jekt…

Alle Bei­trä­ge der Serie

Die Faust aufs Auge oder Ver­steck­te Kunst in Birs­fel­den von hin­ten Nor­ma­ler­wei­se kom­men­tie­ren wir die Bil­der in der Serie „Ver­steck­te Kunst“ und die Bil­der in der Serie „Birs­fel­den von hin­ten“ nicht. Heu­te ist dies anders. War­um: Wir wuss­ten nicht, in…

Die direkt­de­mo­kra­ti­schen Ent­schei­de mel­den sich näch­ste Woche aus der Pan­­de­­mie-Pau­­se zurück. Wer sich vor­her noch ent­schei­den muss, fin­det bei uns viel­leicht die eine oder ande­re ent­schei­dungs­hil­fe Rudolf Buss­mann liest eige­ne Tex­te (46) Auf­ge­fal­len: Vor­bild Neue Jets – kei­ne neu­en Jets…

Aus­schnitt aus dem Titel­bild der Welt­wo­che vom 1. August 2020 von Tho­mas Hirsch­horn, mit Simo­ne Weil-Por­­trait “Klei­nes, schma­les Gesicht, fast ver­deckt von Haar und Bril­le. Fein­ge­form­te Nase, schwar­ze, kühn blicken­de Augen, ein nach vorn gestreck­ter Hals ver­mit­tel­ten den Ein­druck einer…

Die GV lief recht zügig ab: 1. Begrüs­sung durch Tan­ja Per­rot, Prä­si­den­tin 2. Pro­to­koll (geneh­migt) und 3. Wahl einer Tages­prä­si­den­tin (Ruth Schei­bler). 4. Jah­res­be­rich­te Ver­ein und Ludo­thek Mar­lies Bor­go­lo­t­to berich­tet für den Ver­ein für die Schul­ju­gend. Und das lässt sich…

Das letz­te mal mel­de­te ich mich am 25. Juni 2020 (sie­he Titel­bild). Und tat­säch­lich, das Haus ist mir längst über den Kopf hin­aus gewach­sen. Stock­werk um Stock­werk. Im drit­ten Stock­werk ange­langt, fehlt im Moment noch der Boden für das vier­te…