Das Birs­felder Muse­um organ­isiert jährlich 4–6 Ausstel­lun­gen und 4–6 lit­er­arische oder musikalis­che Events. Diese wer­den jew­eils mit Plakat­en und Fly­ern angekündigt.

Um auch während der ausstel­lungs­freien Zeit präsent zu sein, hat die Muse­um­skom­mis­sion ein Plakat ent­wor­fen, dass den QR-Code der Muse­ums-Web­seite zeigt. Das Plakat soll jew­eils im Schaukas­ten des Muse­ums, je nach dem auch in den Infor­ma­tionsvit­ri­nen der Gemeinde hän­gen um die triste ausstel­lungs­freie Zeit zu über­brück­en und den Inter­essierten den­noch Infor­ma­tio­nen über kom­mende und ver­gan­gene Aktiv­itäten zu liefern.

Nun möchte die Muse­um­skom­mis­sion wis­sen, welche Far­bkom­bi­na­tion den kreativ­en Birsfelder*innen am besten gefällt.

Schreiben Sie die präferierte Buch­stabenkom­bi­na­tion auf einen Zettel mit ihrem Namen und ihrer Adresse auf ein Blatt (zB: ABC / ACB / usw) und wer­fen sie dieses bis kom­menden Fre­itag in den Briefkas­ten der Gemein­de­v­er­wal­tung oder in den Briefkas­ten des Muse­ums ein. (Absender nicht vergessen!)

Auswahl:

A

B

C

Preise:

Aus der meist­gewählten Far­bkom­bi­na­tion wer­den die Gewinner*innen ausgelost.

1, Preis: Drei Pub­lika­tio­nen des Birs­felder Museums.

2. Preis: Zwei Pub­lika­tio­nen des Birs­felder Museums.

3. Preis: Eine Pub­lika­tion des Birs­felder Museums.

Trost­preis: Alle Teil­nehmenden erhal­ten unbeschränk­ten Gra­ti­sein­tritt ins Museum.

 

Über den Wet­tbe­werb wird nicht kor­re­spondiert. Der Rechtsweg ist aus­geschlossen. Mit­glieder der Muse­um­skom­mis­sion und des Gemein­der­ats sind von der Teil­nahme aus­geschlossen. Gewinner*innen wer­den direkt benachrichtigt.

Fritz Brupbacher - Revolutionär zwischen allen Stühlen 10
Wochenrückblick

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.