Wenn man vor lau­ter Bäu­men den Wald nicht mehr sieht, ver­gisst man vor lau­ter Hafengeschichte(n), Demo­kra­tie, Ethik­ko­mi­tee, Buss­mann-Lesung, Mas­ken­pe­ti­ti­on, SVP-Sün­ne­li, Quar­tier­plä­nen (aktu­el­len und kom­men­den), Revo­lu­tio­nä­ren, Kon­zern­ver­ant­wor­tungs­in­itia­ti­ve, unnö­ti­gen Flug­is und und und …

… dass am Don­ners­tag, 27. August 2020 vor 70 Jah­ren mit einem Flug­tag der Flug­platz Ster­nen­feld ver­ab­schie­det wurde.
Und dass damit auch vie­le Birs­fel­der auf­ge­at­met haben.

Bil­der: Flug­platz: Histo­ri­sches Archiv des Birs­fel­der Muse­ums; Gemein­de­rats­mit­tei­lung im Birs­fel­der Anzei­ger: F. Büchler

Ein bisschen Demokratie retten ...
Mattiello am Mittwoch 20/36

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.