Lange haben die Verantwortlichen gezögert. Aber was auf der Hand liegt kann eine Regierung nicht einfach mit einer Handbewegung abtun. In Baselland gibt es eine Bundesfeier ohne Feuerwerk. Hoffentlich auch ohne Feuerwehr.

Es gibt Dinge, die sind gewohnheitebedürftig. Man stelle sich vor:
Wheinachten ohne Nordmann-Tannen,
Fasnacht ohne Räppli
und jetzt eben, Bundesfeier ohne Klöpfer, ääh Kracher.
Oder ohne beides, der Klöpfer darf ja nicht grilliert werden,
der Kracher nicht gezündet.
Für alle Pyromannen und Pyrofrauen, die kurzfristig um ihren Feiertag gebracht wurden:
Die Nationalhymmne von Feuerland.

I han es Zündhölzli azündt

I han es Zünd­hölz­li azündt
Und das het e Flam­me gäh
Und i ha für d’Zigarette
Wel­le Füür vom Hölz­li näh
Aber s’Hölz­li isch dervo-
Gspickt und uf e Dep­pich cho
Und es hätt no fasch es Loch in Dep­pich gäh dervo
Ja me weis was cha passiere
We me nit ufpasst mit Füür
Und für d’G­luet and’ Zigarette
Isch e Dep­pich doch denn z’tüür
Und vom Dep­pich hätt o Grus
Chön­ne s’Füür is gan­ze Hus
Und wär weis, was da nit no wär wor­de drus
S’hätt e Brand gäh im Quartier
Und s’hät­ti d’Füür­wehr mües­se cho
Hät­ti ghor­net i de Strasse
Und dr Schluuch vom Wage gno
Und sie hät­te Was­ser gsprützt
Und das hät­ti gly­ch nüt gnützt
Und die gan­zi Stadt hätt brönnt, es hätt si nüt meh gschützt
Und d’Lüt wären
Umenandgsprunge
I dr Angscht um Hab und Guet
Hät­te gmeint s’heig eine Füür gleit
Hät­te d’Sturmg­wehr gno ir Wuet
Alls hätt’ brie­let: Wär isch tschuld?
Ds gan­ze Land in eim Tumult
Dass me gschos­se hätt uf d’Bun­des­rät am Rednerpult
D’UNO hätt interveniert
Und d’U­NO-Gägner sofort o
Für ir’d Schwyz dr Fri­de z’rette
Wäre beid mit Pan­zer cho
S’hätt sech usdehnt nad inah uf Euro­pa, Afrika
S’hätt e Wält­chrieg gäh und d’Mönsch­heit wär jitz nüm­me da
Ja I han es Zünd­hölz­li azündt
Und das het e Flam­me gäh
Und i ha für d’Zigarette
Wel­le Füür vom Hölz­li näh
Aber ds Hölz­li isch dervo-
Gspickt und uf de Dep­pich cho -
Gott­sei­dank dass i’s vom Dep­pich wider furt ha gno
Die Lie­der und Tex­te von Mani Mat­ter fin­det man beim Zyt­glog­ge Verlag

 

 

 

 

Aus meiner Fotoküche 72
Birsfelden von hinten 22/3

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.