Das hat nun rein gar nichts mit Par­tei­en-Bashing zu tun. Abso­lut nicht.
Wenn aber in der Begrün­dung von ein paar Tau­send Kosten und nur ein paar Hun­dert Ein­nah­men steht ist das wie­der ein­mal nicht trans­pa­rent. Waren die Zah­len etwa nicht spek­ta­ku­lär genug?

Grünabfuhr

Da hät­te man nun wirk­lich die rich­ti­gen Zah­len ein­set­zen kön­nen. Jetzt müss­te ich wie­der ein Mail oder Tele­fon an die Gemein­de­ver­wal­tung star­ten und nach­fra­gen. Als ich las, wel­cher Gemein­de­rat dafür zustän­dig ist muss­te ich schmun­zeln. Da hat­te doch sowohl er, wie auch ich, schon ein­mal um die Trans­pa­renz geschrie­ben. Sie­he hier …

 

Und die Weis­heit zum Artikel:

»Das eine tun und das ande­re nicht lassen!«
Mat­thä­us 23,23


Adväntskaländer.li 1/1
Adväntskaländer.li 1/2

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.