Die Gemein­de Birs­fel­den stell­te uns fol­gen­de Medi­en­mit­tei­lung mit Sperr­frist heu­te 12.00 Uhr zu. Sie berich­tet über ein Mit­wir­kungs­ver­fah­ren, aber nicht dar­über was mit­ge­wirkt wer­den konn­te. Sie erzählt ein biss­chen über die Bau­fel­der und die mög­li­chen Bebau­er der Bau­fel­der. Und berich­tet, dass nun alles fina­li­siert wird. Das Wesent­li­che erfah­ren wir dann vier Wochen vor der Gemein­de­ver­samm­lung vom 27. Sep­tem­ber 2021, an der alles abge­seg­net wer­den soll.

Den gan­zen Text der Medi­en­mit­tei­lung gibt es hier.

(Das alles wohl unter dem Vor­be­halt, dass die Gemein­de­ver­samm­lung wäh­rend der drit­ten Wel­le tat­säch­lich statt­fin­den kann.)

Spielen wir ein bisschen Farm der Tiere?
Die Weltwoche, Donald Trump und alternative Wahrheiten - eine Analyse 9

1 Kommentar

Kommentiere

Deine Meinung