Nur einen Tag hat es gedau­ert, und schon ver­schwand der Lei­ter­wa­gen vom reser­vier­ten “Park­platz”, siehe Brea­king News von ges­tern. Der “Park­platz” ist noch deut­lich zu erken­nen.

Eigent­lich Schade, dass ein Bei­trag im birsfälder.li so schnell Wir­kung zeigt, dass die inter­es­sierte Öffent­lich­keit kei­nen Augen­schein mehr neh­men kann.
Immer­hin, unsere Redak­tion wurde zu einem Text zur Erfin­dung des Zahn­rads inspi­riert.

Die Sache mit den Gar­ten­zwer­gen vor der Gemein­de­ver­wal­tung, bleibt aktu­ell.

Mattiello am Mittwoch, 4 42
Birsfelder Museum: Verästelung dreier Künstler

3 Kommentare

Kommentiere

Deine Meinung