Am 28. Juni 2012 bewil­ligte die Gemein­de­v­er­samm­lung den Kred­it für einen Aussen­lift des  Birs­felder Museums.

Nach eini­gen Ver­schiebun­gen sollte er nun in der Zeit von Ende Sep­tem­ber bis Ende Okto­ber 2013 fer­tiggestellt sein, sagte Herr Hilt­mann an der let­zten Gemeindeversammlung.

Nun sind wir Anfang Sep­tem­ber 2013, es gibt noch keine Bauauss­chrei­bung auf der Gemein­de­v­er­wal­tung, wie das fol­gende Bild belegt und es sind noch keine Pro­file gestellt, wie das son­st üblich ist.

Bauwand

Gegen Mitte Novem­ber (2013!) sollte, gemäss Pla­nung des Muse­ums und schon auf Hoch­touren laufend­en Vor­bere­itun­gen, die näch­ste Ausstel­lung starten.

Ob das noch ein­mal gut geht? Vielle­icht helfen die Engel, die in dieser Ausstel­lung stark vertreten sein werden …

Und dazu die Weisheit zum Artikel:

»Zu dem, der warten kann, kommt alles mit der Zeit.«
Franzö­sis­ches Sprichwort

1.9.2013
Stacheln im Solarbecken?

2 Kommentare

Kommentiere

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.