Die natio­na­len Wah­len sind vor­bei und man strei­tet sich noch ein biss­chen, ob der Rechts­rutsch nun wirk­lich ein Rechts­rutsch ist oder nicht. Die Sta­ti­sti­ker sind sich mit den Zah­len schliess­lich auch noch nicht ganz einig. Klar ist: die Ver­schie­bun­gen fin­den zwi­schen den eta­blier­ten Par­tei­en statt. Ein neu­es, per­so­na­li­sier­tes Bünd­nis wie bei den nörd­li­chen Nach­barn ist nicht auf­ge­taucht bzw. bereits wie­der abge­taucht (wir erin­nern uns aber noch an das“Bündnis Wid­mer-Schlumpf bzw. die BDP).

Mat­ti­el­lo am Mitt­woch 23/43

Hel­ve­tia — quo vadis? 11

Die Reichs­idee 108

Die Welt­wo­che und die Katho­li­sche Kir­che 4

Die Weltwoche und die Katholische Kirche 4
Aus meiner Fotoküche 132

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.