Wenn bei einer — wie allent­hal­ben gefor­der­ten — kom­plet­ten Öff­nung davon aus­ge­gan­gen wer­den kann, dass die viel gelob­te Eigen­ver­ant­wor­tung greift, dann kann man das ger­ne pro­bie­ren. Da man aber selbst im Lock­down oft schon beim Ein­kauf des All­täg­li­chen den Atem des näch­sten Kun­den im Nacken hat, ist durch­aus Zwei­fel ange­bracht, dass es so geord­net abläuft, wie all­seits gelobt wird. Aber es gibt ja auch noch ande­res zu dis­ku­tie­ren. Z.B. unse­re Arti­kel der Woche:

Kon­zep­te! Kon­zep­te! Kon­zep­te! Kon­zep­te! Kon­zep­te! Stra­te­gie! Stra­te­gie! Stra­te­gie! Stra­te­gie! Stra­te­gie! Öff­nen! Öff­nen! Öff­nen! Öff­nen! Öff­nen! Öffnen!

Nach­trag zu Kon­zep­te! Stra­te­gie! Öffnen!

Streif­zü­ge in den Voge­sen 6: Le Linge

Eid­ge­nös­si­sche und kan­to­na­le Volks­ab­stim­mun­gen am 7. März 2021

Schön, wie das Thea­ter Basel mei­ne Idee auf­ge­nom­men hat 🙂

Auf dem Weg zur Migros …

Mat­ti­el­lo am Mitt­woch 21 /7

Krä­hen­ly­rik 12: Heu­te, Theo­dor Fontane

Bun­des­rat plant ersten vor­sich­ti­gen Öff­nungs­schritt ab 1. März 2021

Früh­eng­lisch?

Die Tag­sat­zung als Ursprung des Ständemehr?

Die Welt­wo­che, Donald Trump und alter­na­ti­ve Wahr­hei­ten – eine Ana­ly­se 5

Krä­hen­ly­rik 13: Heu­te, Anton Roth

Amt­steutsch

Gustav Meyrink – Aben­teu­rer des Gei­stes 11

Emma Hod­croft

Winter auf dem Chall
Schparflamme Fasnacht 2021

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.