Es gibt ja immer wie­der Men­schen, die es irgend­wie auf einen Thron schaf­fen. Das müs­sen nicht immer Köni­gin­nen und Köni­ge sein, es kön­nen auch ein­fach Macht­gie­ri­ge sein, die nur noch Sel­fies sind, Poli­ti­ker, Par­tei­prä­si­den­ten, Par­tei­chefst­tra­te­gen, Kle­ri­ker, usw.  Ich den­ke da zum Bei­spiel an die Macht­ha­ben­den die im Syri­en­kon­flikt anhei­zen, befeh­len, finan­zie­ren, Waf­fen ver­kau­fen, nur zuschau­en oder gar davon pro­fi­tie­ren, usw.

In mei­ner ziem­lich gros­sen Samm­lung von Apho­ris­men und ähn­li­chem habe ich end­lich die gut­for­mu­lier­te Fra­ge gefun­den, die ich ger­ne auch zu mei­ner Fra­ge mache.

Dan­ke Milan Kun­de­ra:

»Ist ein Dumm­kopf auf dem Thron
von aller Ver­ant­wor­tung frei­ge­spro­chen,
nur weil er ein Dumm­kopf ist?«

 

 

 

Plump wie Trump
Aufnahmequoten für Asylsuchende 1. Quartal 2016

1 Kommentar

Kommentiere

Deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.